Klarer Sieg gegen Gundelfingen

Heimstetten feiert gegen Copado den dritten Heimsieg

+
Sebastian Nappo markierte den dritten Treffer des SVH.

SV Heimstetten - Der lockere 4:0-Erfolg über den FC Gundelfingen war schon der dritte Heimsieg, auswärts dagegen verbuchte Heiko Baumgärtners Mannschaft in fünf Partien erst drei Zähler.

Am Freitagabend waren die von Francisco Copado betreuten Gäste chancenlos geblieben, Hugo Lopes (4.), Sebastian Paul (33.), Sebastiano Nappo (47.) und Lukas Riglewski (72.) schossen den ungefährdeten SVH-Sieg heraus.

Text: Matthias Horner

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Schwabl liebäugelt mit zwei Verstärkungen
Schwabl liebäugelt mit zwei Verstärkungen
Schromm gibt Spielern Hausaufgaben für die Winterpause
Schromm gibt Spielern Hausaufgaben für die Winterpause
Pipinsried holt Manchings Top-Torjäger
Pipinsried holt Manchings Top-Torjäger
Sulmer bekennt sich zum SV Pullach
Sulmer bekennt sich zum SV Pullach

Kommentare