Ablöse-Wahsinn und TV-Gelder

Kommentar: Der Profi-Fußball entfernt sich von seinen Fans

+
Ex-Fifa-Präsident Sepp Blatter steht für die Kommerzialisierung des Fußballs.

SpVgg Unterhaching - Spätestens seit diesem Sommer scheint es bei Transfers keine Grenzen mehr zu geben. Robert Gasser vom Münchner Merkur hat sich Gedanken gemacht.

Über 100 Millionen Euro Ablöse hat Manchester United an Ablöse für den französischen Mittelfeldspieler Paul Pogba an Juventus Turin überwiesen. Das ist Transferrekord für einen Spieler, der nicht mehr ist als ein vages Versprechen für eine bessere sportliche Zukunft in Manchester. Über 40 Millionen soll der solide Abwehrspieler Shkodran Mustafi Arsenal London wert gewesen sein.

Das kann verstehen, wer will. Aber es kommt natürlich nicht von ungefähr. Die Fernsehgelder explodieren, allein in Deutschland werden ab kommender Saison zusammen mit den Auslandsrechten 1,5 Milliarden Euro gezahlt. Jedes Jahr.

Und was kommt an der Basis an? Recht wenig. 700.000 Euro erhält jeder Drittligist, betreibt aber nahezu den gleichen Aufwand wie ein Bundesliga-Verein. Die Regionalligisten gehen gleich ganz leer aus.

Hachings Ex-Präsident Engelbert Kupka hat vollkommen Recht, wenn er dieses Auseinanderklaffen zwischen Arm und Reich vehement anprangert. Denn wo fangen die Talente denn an mit dem Fußball? In der Regel jedenfalls nicht beim FC Bayern. Außerdem ist der Fußball weit mehr als nur Hochleistungssport. Nachwuchssport ist Sozialarbeit. Und kostet Geld. Der Deutsche Fußball-Bund ist gefordert, das wachsende Missverhältnis zu bekämpfen. Denn der Fußball fängt an der Basis an. Und wenn die erst mal verprellt ist, hat der deutsche Profi-Fußball ein Problem, das nicht leicht zu lösen ist.

Robert Gasser

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Sulmer bekennt sich zum SV Pullach
Sulmer bekennt sich zum SV Pullach
Kupka und sein Kampf für den Amateurfußball
Kupka und sein Kampf für den Amateurfußball
Hürzeler: "Würde Höß gerne seinen Traum erfüllen"
Hürzeler: "Würde Höß gerne seinen Traum erfüllen"
Tomic-Volley im Video: Bayern-Treffer des Monats als Weihnachtsgeschenk?
Tomic-Volley im Video: Bayern-Treffer des Monats als Weihnachtsgeschenk?

Kommentare