Umbruch beim FCP wird immer konkreter

Offiziell: Hürzeler wird Spielertrainer bei Pipinsried

+
Wird in der nächsten Saison das Trikot des FCP tragen.

FC Pipinsried - Es wurde schon lange spekuliert, nun ist es offiziell. Der Pipinsried wird nächstes Jahr von Fabian Hürzeler trainiert. Der 23-Jährige wird Spielertrainer beim aktuellen Bayernligisten, der noch um den Nichtabstieg kämpft.

Wie wir schon berichteten, hat sich Hürzeler schon ein Spiel des Klubs aus dem Markt Altomünster angeschaut. Für das nächstes Jahr hat der FCP schon einige Neuzugänge angekündigt.Qemajl Beqiri vom TSV Fürstenfeldbruck West und Fabian Wagnervom TSV Jetzendorf sind die jüngsten Neu-Verpflichtungen von Konny Höß. 

Inwiefern es aber beim Worst-Case, dem Abstieg, bei Pipinsried weitergeht ist nicht bekannt. Der 14. Platz könnte beim Überschreiten der 38-Punkte-Marke schon zum Klassenverbleib reichen, denn in der Bayernliga Nord kann der Vierzehnte nur noch 38 Punkte erreichen. Der bessere Tabellen-14. darf ein weiteres Jahr in der Bayernliga spielen. 

Quelle: fussball-vorort.de

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Job gekündigt: Strobl setzt für 1860 alles auf eine Karte
Job gekündigt: Strobl setzt für 1860 alles auf eine Karte
Sieg gegen FC Bayern: Haching bleibt überirdisch!
Sieg gegen FC Bayern: Haching bleibt überirdisch!
Eching verkauft sich in Deisenhofen lange Zeit teuer
Eching verkauft sich in Deisenhofen lange Zeit teuer
Unterföhring gelingt in Heimstetten die Revanche
Unterföhring gelingt in Heimstetten die Revanche

Kommentare