"Das ist brutal hart in unserer Situation"

Punktabzug für Haching bestätigt! Was Schwabl sagt

+
Die Lage für Präsident Manni Schwabl und die SpVgg wird immer schwieriger.

Unterhaching - Jetzt wird es brenzlig für die SpVgg Unterhaching. Nach Informationen des Münchner Merkur bekommt der Drittligist zwei Punkte abgezogen.

Man musste damit rechnen, doch jetzt ist es Gewissheit. Die Hachinger bekommen wegen Verstößen gegen die DFL-Auflagen zwei Punkte abgezogen. Damit verschärft sich die ohnehin prekäre Situation der Spielvereinigung. Am Wochenende stürtze die Elf von Interimstrainer Claus Schromm erstmals auf einen Abstiegplatz. Durch den Punktabzug sind es jetzt bereits drei Punkte Rückstand an das rettende Ufer.

Die Offizielle Stellungnahme des DFB

Im Rahmen der Überprüfung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit während der Spielzeit hatte der Drittligist SpVgg Unterhaching die Auflage erhalten, bis zum 22. Januar 2015 eine bis Saisonende festgestellte Liquiditätslücke zu schließen. Die Schließung dieser Liquiditätslücke konnte nicht vollumfänglich nachgewiesen werden, so dass dem Verein gemäß Zulassungsrichtlinien zur 3. Liga zwei Punkte in der laufenden Spielzeit abgezogen werden.

Diese Entscheidung wurde heute vom Zulassungsbeschwerdeausschuss final bestätigt, sie ist somit rechtskräftig.

Manfred Schwabl zeigt sich zerknirscht. "Aus meiner Sicht haben wir die Auflagen erfüllt und die notwendige Liquidität nachgewiesen", so der Haching-Präsident. "Leider sieht dies die zuständige DFB-Zentralverwaltung sowie der Zulassungsbeschwerdeausschuss anders und hat somit die Sanktion in Form eines Zwei-Punkte-Abzuges für die laufende Spielzeit ausgesprochen. Das ist jetzt natürlich brutal hart in unserer Situation, aber wir haben die Entscheidung nunmehr so zu akzeptieren und werden dies auch tun."

Andreas Werner/fvo

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Sulmer bekennt sich zum SV Pullach
Sulmer bekennt sich zum SV Pullach
Kupka und sein Kampf für den Amateurfußball
Kupka und sein Kampf für den Amateurfußball
Hürzeler: "Würde Höß gerne seinen Traum erfüllen"
Hürzeler: "Würde Höß gerne seinen Traum erfüllen"
Tomic-Volley im Video: Bayern-Treffer des Monats als Weihnachtsgeschenk?
Tomic-Volley im Video: Bayern-Treffer des Monats als Weihnachtsgeschenk?

Kommentare