VfR schlägt auf dem Transfermarkt doppelt zu!

+
Markus Baki

Die Garchinger Regionalliga-Elf nimmt langsam Formen an. Trainer Daniel Weber freut sich über zwei neue Hoffnungsträger für die kommende Saison.

 

 

 

Vom Nachbarn aus Heimstetten kommt Sebastiano Nappo zu dem Schwarz-Weißen.  Der 20-jährige Mittelfeldspieler kam in der vergangenen Bayernliga-Saison auf 30 Einsätze und traf 12 Mal ins Tor.  Vor seiner Zeit in Heimstellen spielte Nappo eine Saison beim anderen Nachbarn, dem FC Ismaning.  Das Fußballspielen hat unser Neuzugang bei der Spielvereinigung Unterhaching, wo er bis zur U19 in der Bundesliga kickte.

 

Ebenfalls die gute Unterhachinger Schule durchlaufen hat unsere zweite Verstärkung des Tages, der 22-jährige Markus Baki.  Der etwas defensiver ausgerichtete Spieler ist deshalb aber nicht minder gefährlich und erzielte bei seinem letzten Verein, dem TuS Geretsried in der Landesliga Südost in 28 Spielen 12 Treffer.

 

Wir freuen uns sehr über die Neuverpflichtungen und wünschen beiden viel Glück und alles Gute für die Neue Saison.  Herzlich Willkommen bei der schwarz-weißen Liebe!

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Eching verkauft sich in Deisenhofen lange Zeit teuer
Eching verkauft sich in Deisenhofen lange Zeit teuer
Dreier gegen Hertha: Madars Treffer erlöst Fürstenfeldbruck
Dreier gegen Hertha: Madars Treffer erlöst Fürstenfeldbruck
Haching gewinnt Topspiel: "Den Moment genießen"
Haching gewinnt Topspiel: "Den Moment genießen"
Job gekündigt: Strobl setzt für 1860 alles auf eine Karte
Job gekündigt: Strobl setzt für 1860 alles auf eine Karte

Kommentare