Machbarer Gegner in der nächsten Runde

Schromm nach Toto-Pokal-Sieg: "Pflicht erfüllt"

+
Claus Schromm und die Hachinger treffen in der nächsten Runde auf den SV Egg an der Günz.

SpVgg Unterhaching - Die SpVgg Unterhaching fährt im Pokal weiter zweigleisig. Auf bayerischer Ebene setzte sich der Regionalliga-Tabellenführer souverän mit 5:0 gegen den schwäbischen Bezirksligisten SV Schwabegg durch.

In der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde kommt es am 21. August im Sportpark zum Knüller gegen den Bundesligisten FSV Mainz 05. Beim Schützenfest in Schwabegg sammelten einige Reservisten Spielpraxis, die Treffer teilten sich Markus Einsiedler, Alexander Winkler, Vitalij Lux, Luca Marseiller und Alexander Piller. „Wir haben unsere Pflicht erfüllt“, meinte Claus Schromm, der Hachinger Coach. Auch in der zweiten Runde ist der frühere Bundesligist klarer Favorit beim Auswärtsspiel gegen den Landesligisten Egg an der Günz.

Text: Matthias Horner und Klaus Kirschner

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Unschöne Szenen: Pummer rastet nach 2:0-Sieg des FCU aus
Unschöne Szenen: Pummer rastet nach 2:0-Sieg des FCU aus
Unterhaching: Bigalke schießt den FC Bayern ab!
Unterhaching: Bigalke schießt den FC Bayern ab!
Nicht trainiert: Torjäger Chaka Ngu’Ewodo fliegt aus SVP-Kader
Nicht trainiert: Torjäger Chaka Ngu’Ewodo fliegt aus SVP-Kader
Sieg gegen FC Bayern: Haching bleibt überirdisch!
Sieg gegen FC Bayern: Haching bleibt überirdisch!

Kommentare