Moosachs Torjäger spricht über Wechsel

Stefan de Prato im Interview: "Mit einem geilen Gefühl" zum VfR Garching

+
Stefan de Prato darf sich in der kommenden Saison wieder auf die Vorlagen seines Bruders Florian freuen.

VfR Garching / TSV Moosach - Stefan de Prato überspringt zwei Klassen und läuft in der kommenden Saison in der Regionalliga auf. Wir haben mit dem Knipser kurz über seinen Wechsel gesprochen.

Ganz klar, wer 38 Kisten in einer Spielzeit in der Bezirksliga hat, bekommt natürlich Anfragen. Stefan de Prato macht einen großen Schritt und geht in der kommenden Spielzeit in der Regionalliga für den VfR Garching auf Torejagd. Wir haben mit dem Moosacher Torschützenkönig vom Dienst über seinen Wechsel gesprochen.

Servus Stefan, warum wechselst du zum VfR?

Mir gefällt das Umfeld in Garching. Die Bedingungen sind bei diesem Verein hervorragend. Ich bin glücklich und freue mich, dass ich die Möglichkeit bekomme, mich dort zu beweisen.

Wie groß ist die Freude, wieder mit deinem Bruder zusammenzuspielen?

Die Freude ist natürlich groß, wieder mit Flo zu spielen. Ich habe ihn in Moosach in der vergangenen Saison auch vermisst.

Wie gehst du die Aufgabe beim VfR an?

Mit einem geilen Gefühl! Ich werde dem VfR Garching in der Regionalliga helfen, wo ich kann.

Hinweis: Stefan kommt im Laufe der Woche noch zum ausführlichen Video-Interview in die Redaktion von Fussball Vorort!

 

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Schwabl liebäugelt mit zwei Verstärkungen
Schwabl liebäugelt mit zwei Verstärkungen
Schromm gibt Spielern Hausaufgaben für die Winterpause
Schromm gibt Spielern Hausaufgaben für die Winterpause
Pipinsried holt Manchings Top-Torjäger
Pipinsried holt Manchings Top-Torjäger
Sulmer bekennt sich zum SV Pullach
Sulmer bekennt sich zum SV Pullach

Kommentare