Nächster Sieg in der Fremde

Unterföhring bleibt auswärts eine Macht

+
Dominik Hoffmann (li.) traf zum 3:0-Endstand.

FC Unterföhring - Weiter in der Erfolgsspur befindet sich indes der FC Unterföhring. Der 3:0-Erfolg am Freitag in Bogen war der dritte Sieg in Folge für Andreas Pummers Mannschaft.

Atilla Arkadas (6.) und Andreas Faber (11.) hatten die Weichen bereits früh auf Sieg gestellt, Dominik Hofmann setzte den Schlusspunkt (74.). Damit konnte die Pummer-Elf auch die vierte Partie auf fremdem Platz gewinnen.

Text: Matthias Horner

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Schwabl liebäugelt mit zwei Verstärkungen
Schwabl liebäugelt mit zwei Verstärkungen
Schromm gibt Spielern Hausaufgaben für die Winterpause
Schromm gibt Spielern Hausaufgaben für die Winterpause
Pipinsried holt Manchings Top-Torjäger
Pipinsried holt Manchings Top-Torjäger
Sulmer bekennt sich zum SV Pullach
Sulmer bekennt sich zum SV Pullach

Kommentare