Bitterer Ausgleich in der Nachspielzeit

Unterföhring weiter auf Tuchfühlung zur Spitze

FC Unterföhring - Den Anschluss zur Spitzengruppe hielt der FC Unterföhring durch das 1:1 beim TSV Kottern.

Erst tief in der Nachspielzeit musste Andreas Pummers Mannschaft im Allgäu den Ausgleich hinnehmen (93.), nachdem Pascal Putta den FCU in Führung gebracht hatte (17.). Nach zuvor drei Siegen blieb die Pummer-Elf damit zwar zum vierten Mal in Serie unbesiegt, musste aber im fünften Auswärtsspiel erstmals Punkte abgeben.

Text: Matthias Horner

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Unschöne Szenen: Pummer rastet nach 2:0-Sieg des FCU aus
Unschöne Szenen: Pummer rastet nach 2:0-Sieg des FCU aus
Unterhaching: Bigalke schießt den FC Bayern ab!
Unterhaching: Bigalke schießt den FC Bayern ab!
Nicht trainiert: Torjäger Chaka Ngu’Ewodo fliegt aus SVP-Kader
Nicht trainiert: Torjäger Chaka Ngu’Ewodo fliegt aus SVP-Kader
Sieg gegen FC Bayern: Haching bleibt überirdisch!
Sieg gegen FC Bayern: Haching bleibt überirdisch!

Kommentare