So feierten die Red Bulls den Berlin-Sieg

Zum Wiehern: Bulle Leggio als Pferd

+
David Leggio - mit Pferdekopf

München - Dem EHC Red Bull München gelang ein wichtiger Heimsieg gegen die Eisbären Berlin. Ein Spieler hatte einen großen Anteil daran, und wurde auf besondere Art und Weise gefeiert.

Der 3:2-Sieg des EHC Red Bull München gegen die Eisbären Berlin ging vor allem auf das Konto eines Mannes: David Leggio! Der Goalie sicherte den Red Bulls am Mittwochabend mit einer Wahnsinns-Parade gegen Berlins Darin Olver kurz vor Schluss der Partie die drei Punkte. Und für diese Leistung gab es einen ganz besonderen Titel. Leggio wurde als Mann des Spiels kurzerhand von seinen Teamkollegen zum „Pferd“ erklärt. Zur Feier des Spieltages ging es also inklusive passendem Accessoire – einem Pferdekopf - für eine Ehrenrunde aufs Eis im Olympia-Eisstadion.

Der Hintergrund? Ein Kabinenspaß, der immer weitere Kreise zog: Zu Beginn der Saison antwortete EHC-Rowdy Steve Pinizzotto auf die Frage nach seiner Form: „Ich bin ein Pferd!“ Also im übertragenen Sinne in absoluter Hochform. Die Bezeichnung setzte sich fest. Seitdem wurde nach einer Partie immer einer der Spieler, der sich besonders verdient gemacht hatte, zum „Pferd“ ernannt. Nach einiger Zeit kam die Pferdekopfmaske als Erkennungszeichen hinzu.

Ein Spaß, der regelmäßig für gute Stimmung sorgt. Leggio, der tierische Held des Spiels vom Mittwoch, nahm’s jedenfalls mit Humor und blieb dennoch bescheiden: „Ich bin in erster Linie froh, wie das Spiel verlaufen ist und dass wir uns weitere drei Punkte sichern konnten. Die Leistung der Mannschaft hat gepasst, das ist das Wichtigste. So muss es jetzt weitergehen.“ Und zwar schon Freitag Abend. Um 19.30 Uhr treffen die Münchner auswärts auf Augsburg. Auch dann wollen die Bullen wieder die nötigen Pferdestärken aufs Eis bringen!

Lena Meyer

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

EHC gewinnt Topspiel in Mannheim - aber Sorgen um drei Spieler
EHC gewinnt Topspiel in Mannheim - aber Sorgen um drei Spieler
Zielsicher zu den Adlern!
Zielsicher zu den Adlern!
Spezl, jetzt gib' Gas!
Spezl, jetzt gib' Gas!

Kommentare