Bayern-Profi im "Audi Star Talk"

Robben über Götze: "Er muss geduldig sein"

+
Applaus von Bayern-Profi zu Bayern-Profi: Arjen Robben lobt Mario Götze im TV.

München - Arjen Robben hält große Stücke auf Mario Götze. Der Star des FC Bayern mahnt den derzeitigen Edelreservisten im "Audi Star Talk" zu mehr Geduld.

Trotz der schwierigen Phase von Mario Götze beim FC Bayern rechnet Arjen Robben mit wichtigen Impulsen von dem Edeljoker in dieser Saison. "Er ist, glaube ich, selbst sehr stabil. Er weiß, was er will und er ist ein super Profi", lobte Robben den 23-Jährigen im "Audi Star Talk" beim TV-Sender Sky. Götze befinde sich in einer schwierigen Phase. "Aber er muss geduldig sein und sich selbst die Zeit geben. Dass er ein super Spieler ist und er das Talent hat, das ist klar. Das wird er auch zeigen. Und ich denke, dass er diese Saison noch wichtig sein wird für uns", sagte Robben. Götze wurde zuletzt von Coach Pep Guardiola nicht berücksichtigt.

Der Niederländer unterstrich auch die Bedeutung von Uli Hoeneß für den FC Bayern. "Der bleibt immer ganz wichtig für diesen Verein. Dafür braucht er keine Funktion. Dafür hat er diese Persönlichkeit. Er macht einfach alles für den Verein", sagte Robben.

Robben: "Der FC Bayern ist Uli Hoeneß"

Zu einer möglichen Rückkehr des langjährigen Vereinspatrons in ein offizielles Amt beim FC Bayern äußerte sich der 32-jährige Niederländer zurückhaltend. "Das ist schwierig, ich bin nicht in der Position, darüber etwas zu sagen. Aber was ich sagen kann, und das empfinden alle Bayern-Anhänger genauso: Der FC Bayern ist Uli Hoeneß - mit oder ohne Funktion", sagte Robben weiter.

Bilder: Hoeneß nach Haftentlassung wieder in der Arena

Der langjährige Vereinsmanager und -präsident Hoeneß war am Montag vor einer Woche nach 21 Monaten vorzeitig aus der Haft entlassen worden. "Dieser Tag war ein besonderer Moment, weil er ein Familienmensch ist. Man weiß, wie viel er gelitten hat. Das war eine schwierige Zeit für ihn, die jetzt zu Ende ist", sagte Robben. "Er ist wieder da, wo er hingehört: bei seiner Familie."

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Doppelpacker Lewandowski schreibt in Mainz Bundesliga-Geschichte
Doppelpacker Lewandowski schreibt in Mainz Bundesliga-Geschichte
Arjen Robben gesteht: „Ich war froh, dass er drin war“
Arjen Robben gesteht: „Ich war froh, dass er drin war“
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
RB Leipzig? Hoeneß sendet Kampfansage
RB Leipzig? Hoeneß sendet Kampfansage

Kommentare