Knaller in der Gruppenphase

So endete Atlético Madrid gegen FC Bayern

+
Robert Lewandowski (r.) will Revanche für das Aus im Halbfinale in der vergangenen Saison. Großen Anteil daran hatte Antoine Griezmann.

Madrid - Kracher-Spiel in der Königsklasse: Der FC Bayern München muss zu Atlético Madrid. So können Sie das Champions-League-Spiel heute live im TV und Live-Stream sehen.

Update vom 22. November 2016: In der Champions-League-Gruppenphase tritt der FC Bayern München in Russland gegen FK Rostow an. Hier erfahren Sie, wo Sie die Partie live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 18. November 2016: Schwarz-Gelb gegen Rot-Weiß: Es ist wieder Zeit für das wohl beste Spiel der Bundesliga. Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie das Spiel Borussia Dortmund gegen den FC Bayern live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 31. Oktober 2016: Der FC Bayern München trifft in der Champions League auf PSV Eindhoven. So können Sie das Spiel am Dienstag live im TV und im Live-Stream sehen.

Update vom 18. Oktober 2016: Nach der Niederlage gegen Atlético will sich der FC Bayern wieder rehabilitieren. So sehen Sie das Champions-League-Spiel FC Bayern gegen PSV Eindhoven live im TV und Live-Stream.

Update vom 28. September 2016: Wieder Atlético, wieder verloren: Für den FC Bayern gab es im zweiten Champions-League-Spiel eine Niederlage. Mit dem 0:1 hatten die Roten sogar noch Glück.

Was für eine Partie in der Gruppenphase der Champions League. Atlético Madrid empfängt den FC Bayern. Für Fans eine Traum-Begegnung. Und die Möglichkeit zur Revanche. Denn das Spiel ist die Neuauflage des Champions-League-Halbfinals der abgelaufenen Saison.

Der deutsche Meister FC Bayern muss ins Estadio Vicente Calderon zum spanischen Hauptstadtklub Atlético Madrid. Die Münchner haben nicht die besten Erinnerungen an den Hexenkessel von Madrid. Im Hinspiel des letztjährigen Halbfinals unterlag der Rekordmeister den "Rojiblancos" mit 0:1, im Rückspiel reichte ein 2:1-Sieg nicht zum Erreichen des Endspiels, das Atlético, wie schon 2014, gegen Stadtrivale Real im Elfmeterschießen verlor.

Für die Bayern unter ihrem neuen Trainer Carlo Ancelotti hätte die Saison kaum besser angehen können. Im DFB-Pokal erreichte man locker die zweite Runde und in der Bundesliga ist Platz eins nach vier Spielen mit der maximalen Punkteausbeute gesichert. Auch in der Champions League erwischten die Roten einen Start nach Maß, der russische Vize-Meister Rostow wurde mit 5:0 aus der Arena geschossen. Jetzt wollen sich Lahm, Müller und Co. für die Halbfinal-Pleite bei Atlético revanchieren.  

Die Truppe von Diego Simeone, die für ihren knallharten Defensiv-Fußball bekannt ist, hat keinen perfekten Start erwischt. Nach fünf Partien steht zwar ein Torverhältnis von 11:2 Toren mit den wenigsten Gegentoren der Liga zu Buche, wirklich Kapital schlagen konnten die Madrilenen daraus aber nicht. Nur zwei Siege und drei Unentschieden, zuletzt gegen den FC Barcelona, reichen zum vierten Platz mit vier Punkten Rückstand auf Tabellenführer und Stadtrivale Real. In der Champions League konnte man zu Beginn ein 1:0 beim PSV Eindhoven so gerade über die Zeit retten. Gegen die Bayern wird die Aufgabe ungleich schwerer, doch mit gut 55.000 frenetischen Zuschauern im Rücken hat Atlético den großen Heimvorteil. 

Atlético Madrid gegen den FC Bayern: Champions League heute live im Free-TV im ZDF

Das öffentlich-rechtliche Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) zeigt pro Spieltag eine Partie der deutschen Vertreter am Mittwochabend. In dieser Woche ist das die Partie zwischen Atlético Madrid gegen den FC Bayern. Um 19:20 Uhr zeigt das ZDF das viertelstündige "UEFA Champions League Magazin", um die Fans auf das Live-Spiel später am Abend einzustimmen. Wie auch die Sendung zum Spiel ab 20:25 Uhr wird das Magazin von Jochen Breyer moderiert. Später steht ihm zusätzlich der ehemalige Bayern-Torhüter Oliver Kahn als Experte zur Seite. Das Spiel aus Madrid wird Oliver Schmidt kommentieren,Anpfiff ist um 20:45 Uhr. Im Anschluss wird es eine Nachberichterstattung mit Stimmen zur Partie und die Zusammenfassung anderer Partien von Dienstag und Mittwoch geben. 

Atlético Madrid gegen den FC Bayern: Champions League heute im Live-Stream in der ZDF-Mediathek

Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben sollten, die Champions League im Fernsehen zu verfolgen, bietet Ihnen das ZDF eine Alternative. In der ZDF-Mediathek gibt es einen kostenlosen Live-Stream zur Sendung. Für mobile Endgeräte steht Ihnen die ZDF-App zur Verfügung, die Sie kostenfrei im iTunes- und im Google Play Store herunterladen können. 

Hinweis: Sollten Sie den Stream über Ihr Smartphone oder Tablet ansehen, ist eine stabile WLAN-Verbindung von Vorteil. Sonst kann es passieren, dass Sie ihr gesamtes Datenvolumen verbrauchen, da ein Live-Stream dieser Größenordnung eine Menge mobiler Daten verschlingt.

Atlético Madrid gegen den FC Bayern: Champions League heute live im Pay-TV bei Sky

Alle Champions-League-Spiele in der Saison 2016/17 gibt es beim Pay-TV-Sender Sky zu sehen. Für die Partie zwischen Atlético Madrid und dem FC Bayern gibt es gleich mehrere Möglichkeiten. Auf Sky Sport 1 und HD 1 gibt es die Konferenz mit allen Spielen des Spieltags, hier kommentiert Klaus Veltman. Auf Sky Sport 2 und HD 2 ist die Deutsche Konferenz mit zweiten Spiel Borussia Mönchengladbach gegen den FC Barcelona zu sehen, hier sitzt Jonas Friedrich in Madrid am Mikrofon. Und natürlich gibt es auch die Option des Einzelspiels auf Sky Sport 4 und HD 4. Hier wird Kai Dittmann den Kommentar übernehmen. Zuvor moderiert Sebastian Hellmann ab 19:30 Uhr die Vorberichterstattung. Als Experten im Studio in Ismaning sind Lothar Matthäus, Michael Preetz, Schauspieler Max von der Groeben und Alessandro Alciato, der Autor von Carlo Ancelottis Biografie zu Gast. Erik Meijer ist für die Analyse zuständig. 

Atlético Madrid gegen den FC Bayern: Champions League heute im Live-Stream bei Sky Go

Wenn Sie als Sky-Kunde Inhaber des Sport-Pakets sind, können Sie die Partie auch über den kostenlosen Streaming-Dienst Sky Go verfolgen. Dieser ist für alle Kunden freigeschaltet, die das entsprechende Paket gebucht haben. Für mobile Endgeräte gibt es auch die eigens entwickelte Sky-Go-App, die Sie kostenfrei im iTunes- und im Google Play Store herunterladen können. 

Atlético Madrid gegen den FC Bayern: Bisherige Duelle

Datum

Wettbewerb

Begegnung

Ergebnis

15.05.1974

Europapokal der Landesmeister, Finale

FC Bayern - Atlético Madrid

1:1 n.V.

17.05.1974

Europapokal der Landesmeister, Finale, Wiederholungsspiel 

FC Bayern - Atlético Madrid

4:0

27.04.2016

Champions League, Halbfinal-Hinspiel

Atlético Madrid - FC Bayern

1:0

03.05.2016

Champions League, Halbfinal-Rückspiel

FC Bayern - Atlético Madrid

2:1

tor

auch interessant

Meistgelesen

In welchem Hotel ist Atlético Madrid? Hier treffen Sie die Stars
In welchem Hotel ist Atlético Madrid? Hier treffen Sie die Stars
Uli Hoeneß wieder Präsident des FC Bayern: Riesige Mehrheit in JHV
Uli Hoeneß wieder Präsident des FC Bayern: Riesige Mehrheit in JHV
So sehen Sie FC Bayern gegen FSV Mainz 05 live im Free-TV und im Live-Stream
So sehen Sie FC Bayern gegen FSV Mainz 05 live im Free-TV und im Live-Stream
RB Leipzig? Hoeneß sendet Kampfansage
RB Leipzig? Hoeneß sendet Kampfansage

Kommentare