Optimismus nach Knie-OP

Martinez: "Mein Knie fühlt sich immer besser an"

+
Javi Martinez zeigt sich wieder optimistisch nach seinem Kreuzbandriss.

München - Seinen 26. Geburtstag am Dienstag feierte Javi Martinez bereits wieder in München. Nach seiner Operation am gerissenen Kreuzband verbreitet der Bayern-Profi Optimismus.

Der erste Schock ist überwunden, inzwischen schaut Javi Martinez wieder optimistisch in die Zukunft. Das Kreuzband, das sich Bayerns defensive Allzweckwaffe im Supercup-Spiel gegen Borussia Dortmund gerissen hatte, wurde in Vail (Colorado) vom Spezialisten Dr. Richard Steadman operiert, seit Montag ist Martinez wieder zurück in München.

Gegenüber fcbayern.de erklärte er: "„Ich fühle mich gut und bin guter Dinge. Mein Knie fühlt sich jeden Tag ein bisschen besser an." Nach der Operation sei er „zwei Tage nicht ganz auf der Höhe gewesen“, doch nun spüre er, wie sein Knie „auf den Eingriff reagiert“.

Martinez, der am Dienstag 26 Jahre alt wurde, will so schnell wie möglich wieder fit werden, und lässt dafür nichts unversucht: "Da meine Beweglichkeit stark eingeschränkt ist, muss ich noch mehr Wert auf die richtige Ernährung legen."

Gute Tipps von Badstuber

Dass die Zeit in der Reha ziemlich lang werden kann, weiß der Spanier - auch weil ihm ein Teamkollege gute Ratschläge geben kann: Holger Badstuber. Der Abwehrspieler musste nach zwei Kreuzbandrissen in folge insgesamt 20 Monate aussetzen, schaffte aber in dieser Saison die Rückkehr in die Startformation des deutschen Rekordmeisters.

„Ich habe von Holger und vielen Freunden, die die gleiche Verletzung hatten, wertvolle Tipps bekommen“, zeigt sich Martinez dankbar für die verbale Hilfe und weiß: "Der wichtigste Faktor für die Genesung ist die richtige Einstellung, die mentale Stärke."

dh

auch interessant

Meistgelesen

FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
RB Leipzig? Hoeneß sendet Kampfansage
RB Leipzig? Hoeneß sendet Kampfansage
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Hoeneß: „Vielleicht baut Trump ja ein neues 1860-Stadion“
Hoeneß: „Vielleicht baut Trump ja ein neues 1860-Stadion“

Kommentare