Facebook-Post sorgt für Aufregung

Freches Kaffee-Mobbing gegen FC-Bayern-Fans

+
Die Rechnungen im Vergleich. Rechts der günstige Cappuccino für den Glubb-Fan, links der teure Cappuccino plus Zuschlag.

München - Werden im unterfränkischen Bad Kissingen Bayern-Fans von Café-Betreibern gemobbt? Ein Facebook-Post der Parlamentarischen Staatssekretärin Dorothee Bär erweckt diesen Eindruck zumindest.

Dorothee Bär,

Zu sehen sind zwei Rechnungen für jeweils einen Cappuccino. Während die Tasse Cappo auf der einen Rechnung für einen Nürnberg-Fan nur 1,20 Euro kostet, ist der Preis auf der zweiten Rechnung doppelt so hoch angesetzt – und es kommen noch 50 Cent FC-Bayern-Zuschlag obendrauf. „Werde in meinem eigenen Wahlkreis gemobbt“, schrieb Bayern-Fan Beer auf ihrer Facebook-Seite. In den sozialen Medien sorgte dieser Post für große Aufmerksamkeit. Allerdings handelte es sich bei den unterschiedlichen Rechnungen nur um einen Scherz des Betreibers.

auch interessant

Meistgelesen

Super-Freistoß sichert FCB-Sieg gegen Atlético
Super-Freistoß sichert FCB-Sieg gegen Atlético
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Eberl zum FC Bayern? Hoeneß macht Personalie zur Chefsache
Eberl zum FC Bayern? Hoeneß macht Personalie zur Chefsache

Kommentare