Christian Früchtl bekommt Konkurrenz

Bayern holt den nächsten Neuer

München - Der FC Bayern München hat schon vor einiger Zeit gemerkt, dass sie in Sachen Jugendarbeit einen Zahn zulegen müssen. Die Scouts werden aktiver und lotsen junge Spieler nach München.

Immer häufiger werden junge Talente wie Timothy Tillman, Romano Schmid oderVincent Thill an die Säbener Straße geholt.

Nun hat der Rekordmeister erneut zugeschlagen. Der 15-jährige Torwart Niklas Theile aus Nordrhein-Westfalen spielt in der kommenden Saison im Team von Danny Schwarz. Der Trainer der U-16 kann sich auf einen talentierten Keeper freuen.

Niklas Theile kommt zum FC Bayern.

Seit 2013 ist Theile im Deutschen-Fußball-Internat in Bad Aibling zu Hause. Der 1,88 Meter große und 73 Kilo schwere Jugendliche schließt sich der Jugend der Roten an. Auch der TSV 1860 München und die SpVgg Unterhaching sollen am Torhüter interessiert gewesen sein.

Beim WAZ-Portal derwesten.de erzählte der Youngster, wie er erfuhr, dass er verpflichtet wurde: "Als Tom Starke zu mir sagte: 'Willkommen im Team', war das schon eine Hausnummer." Seinem Traum, Fußballprofi zu werden, ist der Sauerländer nun einen entscheidenden Schritt näher gekommen.

Zwischen den Pfosten steht den Bayern eine glorreiche Zukunft bevor. Mit Christian Früchtl undRon Thorben Hoffmann haben die Münchner zwei vielversprechende Nachwuchskeeper in der Hinterhand.

Unseren Ticker zum DFB-Pokalfinale finden Sie hier.

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Text: Andreas Knobloch

Rubriklistenbild: © Facebook

auch interessant

Meistgelesen

FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Biographie über Müller: Parade-Bayer und Phänomen zugleich
Biographie über Müller: Parade-Bayer und Phänomen zugleich
Bayerns begehrter Weihnachts-Pulli
Bayerns begehrter Weihnachts-Pulli

Kommentare