Zusammenprall im Training

"Ausfallerscheinungen" - Tasci gleich verletzt

+
Serdar Tasci bei seinem ersten Bayern-Training. Später verletzte sich der neue Innenverteidiger.

München - Nationalspieler Serdar Tasci von Bayern München hat sich am Mittwoch im Training bei einem Zusammenprall am Kopf verletzt, es besteht Verdacht auf eine Gehirnerschütterung. Das teilte Sportvorstand Matthias Sammer auf einer Pressekonferenz mit.

auch interessant

Meistgelesen

So reagiert man, wenn einem der FC Bayern zugelost wird
So reagiert man, wenn einem der FC Bayern zugelost wird
Alaba: "Er war ab dem ersten Tag für mich da"
Alaba: "Er war ab dem ersten Tag für mich da"
Merkur-Interview: Lahm nennt seinen besten Freund bei Bayern
Merkur-Interview: Lahm nennt seinen besten Freund bei Bayern
Reif über Hoeneß-Rückkehr: "Er weiß, was er will"
Reif über Hoeneß-Rückkehr: "Er weiß, was er will"

Kommentare