User-Reaktionen auf die Hammer-Transfers

"Da kannst als Blauer rot werden vor Neid!"

+
Mats Hummels kommt nach München.

München - "Willkommen zurück", aber auch Skepsis. Die Verpflichtung von Mats Hummels wird von der Fan-Gemeinde gespalten aufgenommen. Jubelstürme löst dagegen Neuverpflichtung Renato Sanches aus.

Über 70 Millionen Euro nahm der FC Bayern am Wahnsinns-Dienstag in die Hand. Für Weltmeister Mats Hummels sind 38 Millionen Euro im Gespräch. Das 18-jährige Toptalent Renato Sanches ist den Bayern nach eigenen Angaben 35 Millionen Euro plus erfolgsabhängige Bonuszahlungen wert. Eine Menge Geld für deutsche Verhältnisse, weshalb das Netz eifrig diskutiert. 

Dabei sehen die User den Hummels-Deal weniger wegen des Wechsels an sich kritisch, sondern aufgrund seiner Aussetzer. "Logi > Rosenrot" kommentierte: "Was ein überflüssiger Transfer. 35 Mio. sind hier zu viel für 1 Jahr Vertrag ... und fürn Bock ist Hummels in der Abwehr immer gut." Dem stimmt "ps4profi" zu: "Ich bin auch kein Hummels-Fan und würde lieber einen anderen, konstanteren Innenverteidiger sehen. Besser als Benatia, Kimmich und Alaba ist Hummels aber allemal."

"Marlex" sieht es so: "Mats verdient sich sein Willkommen in München! Er ist Münchner, und daher bekommt er auch einen kleinen Bonus! ;-)" Auch User "Rekordmeister" schreibt: "Willkommen DAHOAM beim größten Club der Welt." Und "Heipit" fragt: "Eine Weltmeister-Innenverteidigung, was will man mehr?"

Auch zu Hummels' Statement auf Facebook reagieren die Fans gemischt. "Schütz" meint: "Der soll gehen und nicht posten. Willkommen dahoam. Jetzt kann er auf seine Kathl aufpassen." Überhaupt gibt es auch einigen Spott für die Frau an der Seite des Weltmeisters: "Geld und für sein Kätchen bessere Einkaufsmöglichkeiten sind die Gründe! Die Effenberg wird sie schon einführen :-)", glaubt "Gnutzhasi".

Bei so viel Geld bringt es "Michlausregnschburg" auf den Punkt: "Da kannst als Blauer rot werden vor Neid", kommentiert er die Ablösesummen. Holladri denkt dabei an Ex-Präsident Uli Hoeneß: "Dem müssen die Tränen kommen, wenn er mit anschauen muss, wie mit seinem angesammelten Festgeld umgegangen wird."

Für die meisten Fans war der Dienstag aber ein Festtag. Auch wegen Renato Sanches, dem Jungspund, der von Benfica Lissabon kommen wird. "ps4profi" kommentiert das mit einem langgezogenen "JAAAAAAAAAAAAAAAAA, das ist die beste Nachricht während der heutigen Mittagspause! Liebe tz-Mitarbeiter, ich könnte euch alle umarmen und küssen!!!!!!!" Glücklich ist auch "i Harvvey", der es "HAAMMMERRRR!" findet und Bayerns Kaderplaner lobt: "Danke Herr Raschke, Sie machen einen Wahnsinnsjob!" Und auch "Herb" findet Sanches einen "Riesencoup", der mit "mit 18 Jahren fast schon Pogba-Niveau" habe.

Für einige User ist damit aber auch klar, dass entweder Xabi Alonso oder Thiago Alcantara den Verein verlassen werden. "Falk Faustus" zählt Alonso an: "Der Gute hat nun wirklich mehr als einmal gezeigt, dass er ein absolutes Sicherheitsrisiko ist und speziell auf internationalem Niveau die Schwachstelle schlechthin ist." Auch Thiago bleibt für viele den Nachweis seiner Klasse schuldig.

Doch auch Sanches-Zweifler gibt es. Auf Facebook kommentiert etwa "Karl-Heinz J.": "Dort wird er wie schon so viele vor ihm auf der Ersatzbank verrotten!" "Die Roten wieder" meint bei tz.de sarkastisch: "Man soll sein Geld ja auf die Bank bringen, aber bitte erkläre einer den Roten, dass damit nicht die Ersatzbank gemeint ist."

Von Sanches als auch Hummels versprechen sich die meisten Fans ab Sommer also einiges. Wenn es nach unseren Usern geht werden beide sicherlich warm empfangen.

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

mke

auch interessant

Meistgelesen

Hummels: „Thiago wie ein freies Radikal“
Hummels: „Thiago wie ein freies Radikal“
Winter-Transfers: Die Bayern-Streichliste
Winter-Transfers: Die Bayern-Streichliste
Lewys schöner Baby-Torjubel - Müller reißt schon wieder Witze
Lewys schöner Baby-Torjubel - Müller reißt schon wieder Witze
Banner in der Südkurve: FCB-Fans protestieren gegen UEFA
Banner in der Südkurve: FCB-Fans protestieren gegen UEFA

Kommentare