Rekord jagt Rekord

Bayerns Bestmarken: Ein Überblick

+
Der FC Bayern bricht in dieser Saison sämtliche Rekorde.

München - Der FC Bayern München hat in seiner noch laufenden Meistersaison zahlreiche Rekorde in der Fußball-Bundesliga aufgestellt. Und bis zum 34. Spieltag könnten noch weitere Bestmarken folgen. Ein Überblick über die Bestmarken-Jagd:

Frühester Meister: Der FC Bayern feiert bereits am 27. Spieltag seine 24. Meisterschaft. Die Bestmarke aus der Vorsaison mit Trainer Jupp Heynckes (28. Spieltag) wurde noch mal verbessert. Erstmals konnte eine Mannschaft schon im März den Titel feiern.

Längste Erfolgsserie: Seit 52 Bundesligaspielen sind die Bayern unbesiegt (46 Siege, sechs Unentschieden).

Längste Siegesserie: Gegen Hertha gelang den Münchnern am Dienstagabend der 19. Ligaerfolg nacheinander.

Längste Auswärtssiegesserie: Das 3:1 war zugleich der zehnte Auswärtssieg in Serie. Damit wurde die eigene Bestmarke aus der Vorsaison (9 Siege) überboten.

Startrekord: Bayern hat keines seiner 27 Saisonspiele verloren. Es gab bislang 25 Siege und zwei Unentschieden.

Längste Torserie: In den vergangenen 64 Ligaspielen haben die Münchner immer mindestens ein Tor erzielt. Das letzte Spiel ohne eigenen Treffer liegt fast zwei Jahre zurück (0:0 gegen Mainz im April 2012).

FC Bayern macht Meistertitel perfekt

FC Bayern macht Meistertitel perfekt

Meiste Punkte: 77 von 81 möglichen Punkten nach 27 Spieltagen gab es nie zuvor in 51 Jahren Bundesligajahren.

Größter Vorsprung: 25 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten sind zum jetzigen Saisonzeitpunkt einmalig. Exakt so groß war der Vorsprung auf Borussia Dortmund am Ende der letzten Meister-Spielzeit.

Frühester Herbstmeister: Die Bayern waren nach dem 14. Spieltag auch frühester Herbstmeister der Bundesliga-Geschichte. 15 Siege in 17 Partien und 47 Punkte bedeuteten Hinrundenrekord.

Diese ausgewählten Bestmarken sind noch möglich:

Saison ohne Niederlage: Das ist seit Einführung der Bundesliga 1963 noch keinem Verein gelungen. Der FC Bayern verzeichnete zwei Spielzeiten mit einer Schlappe (1986/87, 2012/13).

Höchste Punktzahl: In der vergangenen Triple-Saison schaffte der Rekordchampion mit 91 Punkten einen Bestwert. Aktuell haben die Münchner 77 Zähler, sie könnten maximal auf 98 Punkte kommen.

Meiste Siege: 29 „Dreier“ gab es in der Saison 2012/13. Sieben Spieltag vor Schluss steht das Team von Trainer Pep Guardiola bei 25 Siegen.

Meiste Tore: Nur dem FC Bayern gelang es bisher, die 100-Tore-Marke zu knacken. 1971/72 erzielten „Bomber“ Gerd Müller und seine Kollegen 101 Treffer. Die aktuellen Meister-Bayern stehen bei 79 Toren.

Wenigste Gegentore: Nationaltorhüter Manuel Neuer und seine Vorderleute haben in 27 Spielen erst 13 Treffer zugelassen. Die Bestmarke aus dem Vorjahr (18) könnte unterboten werden.

dpa

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

So sehen Sie das Spiel SpVgg Landshut gegen den FC Bayern München live im Stream
So sehen Sie das Spiel SpVgg Landshut gegen den FC Bayern München live im Stream
FCB-USA-Ticker: Alonso lässt Martínez beim Basketball alt aussehen - Video
FCB-USA-Ticker: Alonso lässt Martínez beim Basketball alt aussehen - Video
Ribéry tritt nach: Guardiola "fehlt Erfahrung"
Ribéry tritt nach: Guardiola "fehlt Erfahrung"
Vidal tönt: "Wir sind die beste Mannschaft"
Vidal tönt: "Wir sind die beste Mannschaft"

Kommentare