Fußball-Fans können sich freuen

Beide Münchner Amateur-Derbys live im TV

+
Im ersten Spiel am 28. August hat der FC Bayern Heimrecht.

FC Bayern II / TSV 1860 II - Gute Nachrichten für die Fußball-Fans in München. Die beiden Regionalliga-Partien zwischen dem FC Bayern und dem TSV 1860 werden im Fernsehen übertragen.

Das wird die Fans der beiden Münchner Vereine freuen. Die zwei Derbys zwischen den kleinen Bayern und den kleinen Löwen überträgt SPORT1 live im Fernsehen. Das erste Aufeinandertreffen steht am 28. August 2016 um 15 Uhr an. Gastgeber im Hinspiel sind die Blauen. Am 26. März 2017 bitten dann um 13:10 Uhr die Roten im Grünwalder Stadion zum heißen Tanz gegen den Erzrivalen.

"Das Münchner Derby erzielt regelmäßig Top-Quoten und gehört zu den absoluten Highlights der Regionalliga Bayern", erklärt Stefan Thumm von SPORT1. "Genau deshalb haben wir uns für diese Partien entschieden." Bis zu 500.000 Zuschauer verfolgten den Fight in der vergangenen Spielzeit vor dem Fernseher. Die Fans, die kein Ticket ergattern können, werden aufatmen. In den vergangenen Jahren waren die beiden Duelle im Grünwalder Stadion restlos ausverkauft.

"Die Zuschauer dürfen sich auf packende Live-Spiele freuen", ist sich auch BFV-Spielleiter Josef Janker sicher. "Die Regionalliga Bayern und SPORRT1 - das passt!" In der abgelaufenen Saison endete das Hinspiel torlos. Im zweiten Vergleich setzten sich die Löwen durch Treffer von Andermatt und Karger mit 2:0 durch.

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Auf diesen CL-Gegner trifft Bayern mit höchster Wahrscheinlichkeit
Auf diesen CL-Gegner trifft Bayern mit höchster Wahrscheinlichkeit
Uli Hoeneß bekam im Gefängnis 5500 Briefe: Darum konnte er keinen beantworten
Uli Hoeneß bekam im Gefängnis 5500 Briefe: Darum konnte er keinen beantworten
So endete das Spiel FC Bayern München gegen VfL Wolfsburg
So endete das Spiel FC Bayern München gegen VfL Wolfsburg
Gute Nachrichten von Boateng - schlechte von Hummels 
Gute Nachrichten von Boateng - schlechte von Hummels 

Kommentare