Gipfeltreffen in der Bundesliga

So endete Borussia Dortmund gegen FC Bayern München

+
Im Supercup-Duell Borussia Dortmund gegen FC Bayern München war der Ellbogencheck von Franck Ribéry der Skandal des Spiels.

Dortmund - Am elften Spieltag der Bundesliga steht heute der deutsche Clasico an: Der FC Bayern spielt in Dortmund. So verfolgen Sie die Partie heute live im TV, Live-Stream und im Live-Ticker.

Update 2 vom 25. November 2016: Und weiter geht‘s für Borussia Dortmund: Am Samstag spielt der BVB gegen Eintracht Frankfurt und hier erfahren Sie, wie Sie das Spiel live im TV und im Stream sehen können.

Update 1 vom 25. November 2016: Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge will der FC Bayern München gegen Bayer Leverkusen die Englische Woche zumindest versöhnlich abschließen. Hier erfahren Sie, wie Sie das Spiel live im TV und im Stream verfolgen können.

Update vom 19. November 2016: Der FC Bayern hat am Samstagabend das Topspiel der Bundesliga verloren. Die Münchner kassierten im Signal Iduna Park eine 0:1-Pleite gegen den BVB. Das Tor für die Borussen schoss Pierre-Emerick Aubameyang.

Am Samstag erwartet die Fußball-Fans der deutsche Clasico, das Spiel, das in den vergangenen Jahren zu dem Gipfeltreffen schlechthin in der Bundesliga geworden ist: Borussia Dortmund gegen FC Bayern (bei uns im Live-Ticker). Die Münchner reisen dafür nach Nordrhein-Westfalen und müssen um 18.30 Uhr im Dortmunder Signal Iduna Park vor einer sicher eindrucksvollen Kulisse ran. 

Vor allem den Rückkehrer Mats Hummels dürften die Dortmunder Fans am Samstag nicht mit offenen Armen empfangen. Bereits im Supercup-Spiel im August war Hummels wegen seines Wechsels vom BVB nach München heftig ausgepfiffen worden. Gegenüber der Bild am Sonntag sagte Hummels vergangene Woche aber, dass er sich dennoch auf das Spitzentreffen freue. Die negativen Emotionen hin oder her - es sei ein großes Spiel und zum aktuellen Zeitpunkt auch sportlich sehr wichtig für den FC Bayern. „Wenn wir das verlieren, wären sehr viele Mannschaften, inklusive Dortmund, wieder sehr nahe dran“, so Hummels. 

Blickt man auf die Tabellensituation, muss man Hummels zustimmen. Aktuell steht der FC Bayern mit 24 Punkten aus zehn Liga-Spielen zwar auf Platz eins und das bisher ohne Niederlage. Das Problem für die Bayern aber: Einen echten Vorsprung konnten sich die Münchner bisher nicht herausspielen. RB Leipzig liegt punktgleich auf Platz zwei und könnte am Samstag an den Bayern vorbeiziehen. Bei einer Niederlage könnten aber auch Hoffenheim und die Hertha bis auf einen Punkt herankommen. 

Für die Dortmunder, die aktuell mit 18 Punkten auf Platz fünf stehen, ist der deutsche Clasico ein echtes Sechs-Punkte-Spiel. Nach dem 5:2-Erfolg beim HSV könnte sich der BVB jetzt aus der Krise schießen und wichtigen Boden gut machen, um wieder ganz oben mitspielen zu können.

Borussia Dortmund - FC Bayern: Reus und Robben sind nicht fit

Der Dortmunder Trainer Thomas Tuchel hätte dabei am Samstag wohl die beste Mannschaft seit Wochen auf den Platz schicken können, da sich das Krankenlager etwas lichtete. Marco Reus konnte nach ganzen sechs Monaten Verletzungspause wieder voll ins Mannschaftstraining einsteigen, doch dann kam die Hiobsbotschaft: Gegen Bayern wird der Dortmunder noch nicht zum Einsatz kommen. 

Auch beim FC Bayern gibt es Sorgenfalten. Rechtsaußen Arjen Robben ist nicht fit für das Spiel- und das trotz anderslautender Meldungen. Der 32-jährige Niederländer war am Sonntag in der WM-Qualifikation gegen Luxemburg in der Halbzeitpause wegen leichter Oberschenkelprobleme ausgewechselt worden.

Und nun verraten wir Ihnen, wie Sie das Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern live im TV und Live-Stream sehen können.

Borussia Dortmund - FC Bayern München: Bundesliga heute live im Pay-TV bei Sky

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt das Bundesliga-Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern wie gewohnt live und in voller Länge. Bereits um 17.30 Uhr, eine Stunde vor Anpfiff, meldet sich Moderator Sebastian Hellmann auf dem Sender Sky Bundesliga 1 und Sky Bundesliga 1 HD zur Vorberichterstattung. Kurz vor dem Anpfiff (18.30 Uhr) übernimmt dann Kommentator Wolff Fuss.

Im Anschluss an die Partie zeigt Sky auf Sky Sport Bundesliga 1/ Sky Sport Bundesliga 1 HD die Zusammenfassungen der weiteren Partien vom Samstag.

Borussia Dortmund - FC Bayern München: Bundesliga heute im Live-Stream via SkyGo

Wer das Sky-Abo besitzt, hat auch die Möglichkeit, das Bundesliga Top-Spiel Borussia Dortmund gegen den FC Bayern im Live-Stream via SkyGo zu sehen. Der Online-Stream von SkyGo kann über Laptop, Tablet oder Smartphone empfangen werden. Auf dem Laptop kann das Spiel einfach über den Browser gestreamt werden. Für Tablets und Smartphones stellt Sky eine kostenlose SkyGo-App bereit, die für Apple-Geräte im iTunes-Store und für Android-Nutzer im Google-Play-Store zu finden ist.

Hinweis: Achten Sie bei der Nutzung eines Live-Streams auf eine stabile WLAN-Verbindung. Andernfalls kann das Datenvolumen ihres Mobilfunkvertrages schnell aufgebraucht sein.

Borussia Dortmund - FC Bayern München: Bundesliga heute im Live-Stream ohne SkyGo

Wer kein Sky-Abo besitzt und das Bundesliga-Spitzenspiel Borussia Dortmund gegen FC Bayern München trotzdem nicht verpassen möchte, der findet im Internet auch Alternativen. Schon nach kurzer Suche bieten diverse Websites und Streaming-Portale den entsprechenden Live-Stream an. Wer sich für einen dieser Streams entscheidet, sollte sich aber auf eine wesentlich schlechtere Bildqualität einstellen. Zudem versperren oft viele Werbe-Pop-Ups das Bild. Außerdem befindet man sich mit der Nutzung solcher Live-Streams in einer rechtlichen Grau-Zone

Borussia Dortmund - FC Bayern München: Bundesliga heute live bei uns im Live-Ticker

Wie gewohnt berichten wir auch von der Partie Borussia Dortmund gegen FC Bayern München in unserem Live-Ticker. Bereits im Vorfeld bekommen Sie dort alle Informationen rund um das Spiel. Nach Abpfiff stellen wir Ihnen einen ausführlichen Spielbericht, die besten Bilder der Begegnung und die Noten der Bayern-Spieler zur Verfügung.

Borussia Dortmund - FC Bayern München: Die letzten zehn Begegnungen

Die Borussen konnten keines der letzten vier Heimspiele gegen die Münchner gewinnen. Beim letzten Drei-Punkte-Erfolg der Dortmunder gegen den FC Bayern im Jahr 2012 traf noch Robert Lewandowski im gelben Trikot zum entscheidenden 1:0.

Wettbewerb

Datum

Heimmannschaft

Gastmannschaft

Ergebnis

Bundesliga 13/14 13. Spieltag

23.11.2013

Borussia Dortmund

Bayern München

0:3 

Bundesliga 13/14 30. Spieltag

12.04.2014

Bayern München

Borussia Dortmund

0:3 

DFB-Pokal 13/14 Finale

17.05.2014

Borussia Dortmund

Bayern München

0:2 n.V.

Bundesliga 14/15 10. Spieltag

01.11.2014

Bayern München

Borussia Dortmund

2:1

Bundesliga 14/15 27. Spieltag

04.04.2015

Borussia Dortmund

Bayern München

0:1

DFB-Pokal 14/15 Halbfinale

28.04.2015

Bayern München

Borussia Dortmund

1:3 n.E.

Bundesliga 15/16 8. Spieltag

04.10.2015

Bayern München

Borussia Dortmund

5:1 

Bundesliga 15/16 25. Spieltag

05.03.2016

Borussia Dortmund

Bayern München

0:0 

DFB-Pokal 15/16 Finale

21.05.2016

Bayern München

Borussia Dortmund

4:3 n.E.

Supercup

14.08.2016

Borussia Dortmund

Bayern München

0:2

auch interessant

Meistgelesen

Arjen Robben gesteht: „Ich war froh, dass er drin war“
Arjen Robben gesteht: „Ich war froh, dass er drin war“
FC Bayern siegt - Neues System bringt neue Hoffnung
FC Bayern siegt - Neues System bringt neue Hoffnung
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
RB Leipzig? Hoeneß sendet Kampfansage
RB Leipzig? Hoeneß sendet Kampfansage

Kommentare