Nach monatelanger Verletzungspause

Im Lauftraining: Comeback von Thiago rückt näher

+

München - Thiago hat sich am Mittwoch an der Säbener Straße zurückgemeldet. Damit verbunden ist auch sein Comeback beim FC Bayern, das immer näher rückt.

Das Comeback des lange verletzten Thiago rückt beim FC Bayern näher. Der Mittelfeldakteur nahm am Donnerstag das Lauftraining in München auf. Neben dieser Einheit auf dem Rasen standen noch Übungen im Leistungszentrum an. „Der Verein hat mir gesagt, dass ich hart arbeiten muss“, sagte der Spanier in der Bild. Es gehe ihm aber „gut“, erklärte Thiago, der bei seiner Rückkehr an die Säbener Straße am Mittwoch mit Applaus und Umarmungen empfangen worden war. Der Spanier, der wegen eines Teilrisses des Innenbandes im rechten Knie zuletzt vor elf Monaten am 29. März 2014 ein Spiel bestritt, hatte sein Rehaprogramm zuletzt in der Heimat absolviert.

Eine routinemäßige Kontrolluntersuchung bei Vereinsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt, bei der auch Thiagos Vater Mazinho und sein Arzt Dr. Ramon Cugat anwesend waren, verlief positiv. Der 23-Jährige wird nun sein Programm an der Säbener Straße fortsetzen. „Seine Reha läuft komplett planmäßig. Wir werden auf den Jungen gut aufpassen“, sagte Sportvorstand Matthias Sammer. Eine Prognose über die Rückkehr gibt es nicht, aber ein Wiedereinstieg ins Mannschaftstraining wird nicht vor März erwartet.

Willkommen zurück, Thiago!

Willkommen zurück, Thiago!

Wegen wiederholter Verletzungen absolvierte Thiago seit seinem Wechsel im Sommer 2013 vom FC Barcelona zu den Münchnern nur 16 Bundesliga-Spiele. International kam er viermal für die Bayern zum Einsatz, im Pokal zweimal.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

DFB-Pokalfinale: FC Bayern gegen Borussia Dortmund live im TV und Live-Stream
DFB-Pokalfinale: FC Bayern gegen Borussia Dortmund live im TV und Live-Stream
Falls Bayern den DFB-Pokal holt: Double-Party am Sonntag
Falls Bayern den DFB-Pokal holt: Double-Party am Sonntag
"Rathaus und Marienplatz gehören nicht dem FC Bayern"
"Rathaus und Marienplatz gehören nicht dem FC Bayern"
Ticker: Peps Elfer-Helden! FCB gewinnt Pokal nach Krimi
Ticker: Peps Elfer-Helden! FCB gewinnt Pokal nach Krimi

Kommentare