Dante in Gladbach offiziell verabschiedet

+
Fans mit Dante-Perücken auf der Tribüne

Mönchengladbach - Borussia Mönchengladbach sagt: Danke, Dante! Vor dem Spiel gegen den FC Augsburg hat der Bundesligist den Brasilaner offiziell verabschiedet.

Borussia Mönchengladbach vergab mit dem 0:0 gegen den FC Augsburg vor 53 306 Zuschauern die letzte Chance auf die direkte Champions-League-Qualifikation, spielt aber nach 16 Jahren Pause demnächst wieder international.

Marco Reus, Roman Neustädter und Abwehrchef Dante wurden vor dem Anpfiff mit Blumen und Bildgeschenken und unter großem Applaus ihrer Fans aus Mönchengladbach verabschiedet.

Seit Donnerstag ist es offiziell: Dante verstärkt ab Sommer den FC Bayern. Im tz-Interview wünschteer seinem neuen Verein viel Erfolg fürs Champions-League-Finale.

Die schrägsten Fußballer-Frisuren

Die schrägsten Fußballer-Frisuren

Kommentare

Kommentar verfassen