Auftakt der Mission Titelverteidigung

DFB-Pokal: So endete Carl Zeiss Jena gegen FC Bayern

+
Arturo Vidal sollte zum Pokalspiel wieder fit sein. 

München - In der ersten Runde des DFB-Pokals trifft der FC Bayern München auf Carl Zeiss Jena. So können Sie das Spiel live im TV und Live-Stream sehen.

Update vom 25. Oktober 2016: Mit Carl Zeiss Jena hatten die Bayern in der erste Runde keine Probleme. In der zweiten Runde der aktuellen DFB-Pokal-Saison empfängt der FC Bayern den FC Augsburg. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das DFB-Pokal-Spiel FC Bayern München gegen den FC Augsburg live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 8. September 2016:Mit einem Kantersieg startete der Rekordmeister aus München in die Bundesligasaison 2016/2017. Am zweiten Spieltag muss Manuel Neuer nun in seine alte Heimat nach Gelsenkirchen. Wie Sie das Spiel Schalke 04 gegen FC Bayern live im TV und Live-Stream sehen, erfahren Sie hier.

Update vom 23. August 2016: Die erste Pflichtaufgabe hat der Titelverteidiger also gelöst, aber wie geht es nun weiter? In der zweiten Runde könnte der FC Bayern sogar theoretisch auf den Stadtrivalen TSV 1860 treffen, auch wenn das recht unwahrscheinlich ist. Die Paarungen der zweiten Runde werden am Freitag nach dem Bundesligastart ausgelost, die Ziehung wird live im TV und Live-Stream übertragen.  

Update vom 19.08.2016: Der FC Bayern ist souverän in die nächste Runde des DFB-Pokals eingezogen. Der FC Bayern gewann mit 5:0 gegen Carl Zeiss Jena. Robert Lewandowski erzielte bei dem Sieg einen lupenreinen Hattrick.

Auf in eine neue Saison! Der FC Bayern geht als Titelträger in die neue DFB-Pokal-Saison. Können die Münchner ihre Dominanz vom vergangenen Jahr fortsetzen? Kann der neue Trainer Carlo Ancelotti die Bayern noch stärker machen, als sie es ohnehin schon sind?  

Einen Titel hat der FC Bayern bereits vor dem Start von Pokal und Bundesliga gewonnen - den Supercup. Vergangene Woche setzten sich die Roten gegen Dauerrivalen Borussia Dortmund durch, wenngleich etwas glücklich und ohne Glanz

Heute beginnt mit dem DFB-Pokal der erste nationale Wettbewerb. In Runde eins wartet ein mehr als machbarer Gegner auf den Titelverteidiger FC Bayern. Regionalligist Carl Zeiss Jena bekam den FCB zugelost. Dort freut man sich bereits auf das erste Duell mit dem deutschen Rekordmeister in der Vereinsgeschichte. Die Thüringer schafften es in der Saison 2007/08 immerhin ins Pokal-Halbfinale. Im vergangenen Jahr warf Jena in der ersten Runde den HSV im Elfmeterschießen aus dem Bewerb - doch zugeben sind die Bayern ein anderes Kaliber.

Für die Bayern ist das heutige Spiel gegen Jena in jedem Fall eine Pflichtaufgabe, auch wenn Carlo Ancelotti nicht auf den kompletten Kader zurückgreifen kann. Der Italiener muss definitiv auf die Langzeitverletzten Holger Badstuber, Douglas Costa, Arjen Robben und Renato Sanchez verzichten. Dazu fällt auch noch Kingsley Coman aus, der sich am Mittwoch im Training verletzt hat. Dennoch ist es höchst unwahrscheinlich, dass der Titelverteidiger in der ersten Pokalrunde patzt - das Ergebnis dürfte nur eine Frage der Höhe sein. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie das DFB-Pokalspiel zwischen Carl Zeiss Jena und dem FC Bayern im TV und Live-Stream sehen können. 

DFB-Pokal: Carl Zeiss Jena gegen FC Bayern heute live im TV bei Sky

Leider ist das erste Pokalspiel der Bayern heute nicht im Free-TV zu sehen, sondern nur exklusiv im Pay-TV-Sender Sky. Der Sportsender hat sich auch für die Saison 2016/17 ein umfassendes Paket mit den Übertragungsrechten an sämtlichen nationalen Wettbewerben gesichert.

Wenn heute die ersten Pokalspiele stattfinden, ist der Privatsender also ebenfalls im Stadion. Auf Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD moderiert Thomas Wagner ab 20.15 Uhr die Konferenz, in der anschließend zwischen allen drei Partien des Abends hin- und hergeschaltet wird. Dort sehen Sie nicht nur, wie sich der FC Bayern bei Carl Zeiss Jena präsentiert, sondern auch Highlights aus den Begegnungen FV Ravensburg - FC Augsburg und VfB Lübeck - FC St. Pauli. Das Geschehen in Jena wird dabei von Jonas Friedrich kommentiert. 

Wer dagegen nur die Begegnung der Bayern sehen will, der sollte auf Sky Sport 2 oder Sky Sport 2 HD umschalten. Dort wird das Spiel der Roten in Jena in voller Länge übertragen und von Kai Dittmann kommentiert.

DFB-Pokal: Carl Zeiss Jena gegen FC Bayern heute im Live-Stream via SkyGo

Außerdem bietet Sky seinen Kunden das TV-Programm auch als Live-Stream über den hauseigenen Dienst SkyGo an. So können Sie das DFB-Pokalspiel nicht nur vor dem Fernseher, sondern auch auf Laptops oder mobilen Geräten sehen. Je nach Betriebssystem ihres Geräts finden Sie die entsprechende App dafür bei iTunes (für IOS-Geräte), im Google Play Store (für Android-Geräte), oder bei Microsoft (für Microsoft-Geräte)

Achtung: Bei der Nutzung eines Live-Streams sollten Sie auf jeden Fall auf eine stabile WLAN-Verbindung achten, da ein solcher Stream große Mengen an Daten verbraucht. Sonst könnte das Kontingent ihres Mobilfunkvertrags schnell aufgebracht sein. Dann wird, je nach Vertrag, entweder ihre Verbindung gedrosselt oder das Surfen kostet extra - und das kann schnell sehr teuer werden. 

DFB-Pokal: Carl Zeiss Jena gegen FC Bayern heute im Live-Stream ohne SkyGo

Wer dagegen kein Sky-Kunde ist, dem bleiben nur andere Live-Streams im Internet, um das Pokalspiel zwischen Jena und dem FC Bayern live zu sehen. Viele solcher Streams stammen allerdings aus dem Ausland und sind für deutsche User für gewöhnlich gesperrt. 

Eine solche Länderblockade, die auch Geoblocking genannt wird, lässt sich allerdings mit entsprechenden Programmen umgehen. Gängige Anbieter sind zum Beispiel Hotspot Shield, IPVanish, vyprVPN oder Hide my Ass. Diese Programme richten ein Virtual Private Network (VPN) ein, das Ihnen eine IP-Adresse aus dem gewünschten Land vergibt. Dadurch können Sie den dortigen Live-Stream problemlos nutzen. Für Smartphones und Tablets gibt es sogenannte Proxy-Apps, die nach dem gleichen Prinzip funktionieren. VPN One Click, Proxy Droid oder Faceless sind nur einige solcher Apps.

Das Geoblocking zu umgehen ist rechtlich allerdings nicht unumstritten und liegt juristisch gesehen in einer Grauzone. Wer sich nicht ganz sicher ist, kann entweder nachlesen, was ein Rechtsanwalt dazu sagt oder sich an dieser Übersicht legaler Live-Stream-Angebote orientieren. 

DFB-Pokal: Carl Zeiss Jena gegen FC Bayern heute bei uns im Live-Ticker

Natürlich können Sie auch bei uns live mitverfolgen, wie sich der deutsche Rekordmeister beim Regionalligisten in Jena macht. Im Live-Ticker halten wir Sie über die Partie auf dem Laufenden und versorgen Sie nach der Partie mit Bilder, Stimmen und vielen weiteren Infos.

sr

auch interessant

Meistgelesen

Bayern-Gegner VfL ein Scherbenhaufen: „Einer hat es auf die Spitze getrieben“
Bayern-Gegner VfL ein Scherbenhaufen: „Einer hat es auf die Spitze getrieben“
Winter-Transfers: Die Bayern-Streichliste
Winter-Transfers: Die Bayern-Streichliste
Innenverteidigung: Nationalspieler auf Bayerns Liste
Innenverteidigung: Nationalspieler auf Bayerns Liste
Ribéry: Bayern vielleicht nicht mein letzter Klub
Ribéry: Bayern vielleicht nicht mein letzter Klub

Kommentare