Keine Freitagsspiele für die Roten

Spiele terminiert: Datum für FCB-Kracher gegen Dortmund ist fix

+
Die nächsten Spieltermine der Bayern stehen fest. 

München - Die genauen Anstoßzeiten sieben weiterer Bundesliga-Spieltage stehen fest. Der FC Bayern spielt dabei immer samstags, auch gegen Borussia Dortmund. 

Bislang waren die genauen Anstoßzeiten der einzelnen Bundesligaspiele nur bis Ende September bekannt, jetzt hat die Deutsche Fußball-Liga (DFL) weitere Begegnungen genau terminiert. Welche Mannschaften aufeinandertreffen, stand natürlich schon vorher fest, nun kommen aber die genauen Wochentage und Anstoßzeiten dazu. Damit können Bayern-Fans ihre Stadienbesuche und Auswärtsfahrten nun bis Ende November planen. Fakt ist: Im Oktober und November finden alle Bayern-Spiele samstags statt. 

Am letzten Wiesn-Wochenende empfangen die Münchner den 1. FC Köln am Samstag, 1. Oktober, zum Heimspiel in der Allianz Arena. Anstoß ist um 15.30 Uhr. Danach verabschiedet sich ein Großteil des Kaders in die Länderspielpause, für die deutschen Nationalspieler stehen zwei WM-Qualifikationspartien gegen Russland und Nordirland an. 

Am Samstag, 15. Oktober, geht es für die Bayern in der Liga auswärts bei Eintracht Frankfurt weiter, auch hier wird um 15.30 Uhr angepfiffen. Das Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach am Samstag darauf (22. Oktober) findet als Top-Spiel am Samstagabend um 18.30 statt. 

Es folgen zwei weitere Begegnungen, die samstags um 15.30 Uhr ausgetragen werden: Am 29. Oktober sind die Bayern zu Gast in Augsburg, am 5. November kommt die TSG Hoffenheim in die Münchner Arena. 

Ein echter Kracher wartet am Samstag, 19. November, auf die Bayern-Fans. Dann fahren die Roten nach Dortmund zum BVB. Die Begegnung ist, wenig überraschend, das Top-Spiel des Wochenendes und findet als solches um 18.30 Uhr statt. 

Ebenfalls um 18.30 Uhr wird die bis dato letzte terminierte Begegnung ausgetragen. Am 26. November empfangen die Bayern Leverkusen. 

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

sr

auch interessant

Meistgelesen

Nicht nur Mainz macht ihm Spaß: Lewy lobt das neue System
Nicht nur Mainz macht ihm Spaß: Lewy lobt das neue System
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
Ticker: Thiago vergleicht sich mit einem Auto - Boateng fällt aus
Ticker: Thiago vergleicht sich mit einem Auto - Boateng fällt aus
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?

Kommentare