Elber: Bayern kann den Titel abhaken

+
Giovane Elber

München - Zwei Bayern-Legenden sprechen klare Worte: Während die Roten laut Giovane Elber den Titel abhaken können, kritisiert Stefan Effenberg die "Gegnerverarsche".

Bei Sky90 saßen zwei Ex-Bayern an einem Tisch: Giovane Elber und Stefan Effenberg. Beide nahmen kein Blatt vor den Mund. Hier lesen Sie die wichtigsten Äußerungen.

Giovane Elber…

…über die Lage bei den Bayern: „Ribery und Robben sind gesund und in Form. Bayern lebt von diesen beiden Spielern. Aber ich glaube es ist, wie Nerlinger es vor zwei Wochen gesagt hat: Bayern braucht sich nicht mehr mit der Meisterschaft zu beschäftigen. Dortmund macht das mit links. Bayern soll sich darauf konzentrieren, nächstes Jahr in der Champions League dabei zu sein und auf die Spiele gegen Marseille."

Hätten Sie's gewusst? Auch diese Kicker spielten einst bei Bayern

Strec

Stefan Effenberg …

… über die Ausknobelei von Ribery und Kroos während des Hertha-Spiels: „Das war respektlos dem Gegner gegenüber, das muss man klar und deutlich so sagen. Sie haben gegen eine Mannschaft gespielt, die um den Abstieg kämpft und sie dann so mehr oder weniger zu verarschen – das tut man nicht.“

… über die Sperre von Podolski: „Dafür fehlt mir jegliches Verständnis. Das war eine Sperre, die hätte man zurücknehmen müssen. Weil er hat keine Tätlichkeit begangen. Da hätte der DFB Größe zeigen können und auch müssen, in dem er sagt: ‚Wir ziehen die Sperre zurück’.“

… über die Nachfolge von Volker Finke: „Dietmar Beiersdorfer hat schon sehr gute Arbeit geleistet – beim HSV wie in Salzburg war er erfolgreich. Das wäre auf jeden Fall eine gute Wahl. Bei Bodo Illgner ist die Verbundenheit da, er hat lange für den Verein gespielt und ein großes Fachwissen. Auf der anderen Seite war er noch nie im Job drin. Von daher: Vorteil Beiersdorfer. Es ist wichtig, dass ein Manager kommt, der Ruhe in den Verein bringt.“

Sie bringen die Würze: Reizfiguren des Fußballs

Sie bringen die Würze: Reizfiguren des Fußballs

auch interessant

Meistgelesen

Verpasster Dopingtest: Darum blieb Thiago ohne Strafe
Verpasster Dopingtest: Darum blieb Thiago ohne Strafe
Bayern-Neuzugang Renato Sanches leitet Siegtor ein
Bayern-Neuzugang Renato Sanches leitet Siegtor ein
Alaba überrascht mit neuer Frisur bei Instagram
Alaba überrascht mit neuer Frisur bei Instagram
Die Glücksbringer von Boateng, Götze & Co.
Die Glücksbringer von Boateng, Götze & Co.

Kommentare