Müller in Deggendorf gefeiert

Ticker: FCB-Youngster spielen im "Traumspiel 2015" groß auf

+

Deggendorf - Der FC Bayern trifft im "Traumspiel 2015" auf den Fanclub Red Power aus Niederbayern. Besonders die Nachwuchs-Profis geben Gas. Die Partie zum Nachlesen im Ticker.

Fanclub Red Power - FC Bayern München   0:5 (0:3)

So läuft der FC Bayern auf: Ulreich - Rafinha (56. Feldhahn), Boateng (46. Pohl), Bernat (46. Steinhart) - Rode, Kimmich, Gaudino - S. Ribery, Weihrauch (46. Lappe), Kurt (46. Scholl) - Green

Tore: 0:1 Green (10.), 0:2 Weihrauch (32.), 0:3 Weihrauch (38.), 0:4 Gaudino (49.), 0:5 Rode (88.)

Bilder: Das Traumspiel 2015 zwischen Red Power und FCB

Schlusspfiff: Überpünktlich beendet der Schiri die Partie. Die Amateure von Red Power haben sich über die 90 Minuten wirklich teuer verkauft. Doch den Glas-Pokal für den Sieg stemmt nun Lahm in die Höhe - das ist dann auch der einzige Job des Kapitäns beim Ausflug ins Donau-Wald-Stadion.

89. Minute: Einige Fans geben nicht auf und fordern weiterhin den Einsatz von Müller. Aber da werden sie wohl enttäuscht.

88. Minute: TOOOR für den FC Bayern! Scholl setzt sich auf der linken Seite durch und bedient Rode, er aus zwölf Metern zum 5:0 vollendet.

86. Minute: Schöner Pass von Rode - die Kugel segelt vom Mittelkreis bis in den Strafraum auf den Fuß von Lappe. Der Stürmer schlenzt den Ball aus halblinker Position aber knapp am Tor vorbei.

84. Minute: Wieder einmal S. Ribery. Sein Pass in die Nahtstelle auf Rode wird gerade noch zur Ecke geklärt. Dieses Mal probieren es die Roten mit einer Flanke, doch Gefahr beschwört die nicht herauf.

82. Minute: Rode kommt etwas zu spät in einen Zweikampf und erwischt seinen Gegenspieler am Knöchel - das erfordert eine kurze Behandlungspause.

81. Minute: S. Ribery hat immer noch ordentlich Sprit im Tank - er zieht auf der linken Seite ein Foul. Kimmich bringt den Ball flach zurück an die Strafraumgrenze und dort semmelt Scholl die Kugel aus 15 Metern knapp drüber.

80. Minute: Scholl schickt Lappe, doch der startet aus Abseitsposition.

79. Minute: Nach dem erneut kurz ausgeführten Standard versuch es letztlich Green per Flanke, doch der Keeper ist zur Stelle.

78. Minute: Eine ordentliche Ballstafette der Bayern! Bis zum Ende des Angriffs ist hier fast jeder Feldspieler einmal am Ball - am Ende gibt's Ecke.

76. Minute: Red Power bringt nochmal zwei neue Spieler.

75. Minute: Red Power kontert, doch Ulreich kommt schnell aus seinem Kasten und klärt außerhalb des Strafraums souverän - das hat schon fast Neuersche Züge.

74. Minute: S. Ribery setzt Lappe ein, doch dessen Schuss aus 16 Metern in zentraler Position kommt zu zentral auf den Kasten - der Keeper ist da.

73. Minute: Wenn er schon nicht mitspielt, soll er sich wenigstens einmal erkenntlich zeigen. "Müller, wink' einmal" fordern die Fans. Na, das sollte doch wohl drin sein...

72. Minute: Gaudinos Steilpass auf Lappe endet in den Armen des Red-Power-Keepers.

70. Minute: Scholl prüft den neuen Keeper aus 20 Metern mit rechts - der Schlussmann meister die Aufgabe.

69. Minute: Trotz oder vielleicht auch gerade wegen der Wechsel-Orgie hält Red Power jetzt wieder besser dagegen und verteidigt wacker.

67. Minute: Red Power steht kurz vor dem Treffer. Von links segelt die Kugel ins Zentrum, doch der Stürmer bekommt per Kopf kaum Druck hinter den Ball - die Gelegenheit verpufft.

66. Minute: Die Müller-Jünger lassen wieder von sich hören. "Thomas Müller - du bist der beste Mann" stimmen sie aktuell an.

64. Minute: Red Power wechselt nun noch einmal ordentlich durch. Besonders Keeper Riederer wird draußen gefeiert. Das hat er sich angesichts seiner zahlreichen Paraden auch verdient. Der Schiri schließt gleich eine kurze Trinkpause an.

63. Minute: Kimmich setzt einen Freistoß von der Strafraumgrenze aus halbrechter Position an den Pfosten. Schöner Versuch!

61. Minute: S. Ribery kommt nach einer Vorlage von der rechten Seite zum Schuss, doch ein Abwehrspieler steht im Weg. Die anschließende Ecke bringt nichts ein.

Zahlen rund um das Traumspiel

60. Minute: Red Power kommt nach dem abgewehrten Freistoß sogar zu einer Schusschance, doch die Kugel wird geblockt.

59. Minute: Feldhahn foult und Red Power bekommt links vom FCB-Strafraum einen Freistoß.

58. Minute: Die Fans sind noch nicht wunschlos glücklich. Sie singen "Wir woll'n den Müller sehen". Schaun mehr mal, ob Guardiola sie erhört.

56. Minute: Jetzt ist aber Schluss für Rafinha. Für ihn kommt der gerade erst verpflichtete Feldhahn ins Spiel.

55. Minute: Rafinha gibt nun den zentralen Abwehrspieler. Der Brasilianer ordnet also auch das Aufbauspiel beim FCB.

53. Minute: Gar nicht mal schlecht! Weidlich schlenzt die Kugel für Red Power mit links nur knapp über das Tor.

52. Minute: S. Ribery dringt links in den Strafraum ein, doch dabei schiebt er einen Gegenspieler weg - Offensivfoul. Auf der anderen Seite legt Gaudino einen Gegenspieler an der Strafraumkante und sieht dafür Gelb. 

51. Minute: Lappe kommt in der linken Strafraumhäfte an den Ball und legt zurück, doch Scholl erreicht die Kugel nicht mehr.

49. Minute: TOOOR für den FC Bayern! Green geht rechts bis auf die Grundlinie durch und legt zurück ins Zentrum. Dort lässt Lappe gut durch und Gaudino kann sich aus zwölf Metern das Eck aussuchen - er erhöht auf 4:0.

47. Minute: Red Power hat fast die komplette Elf ausgetauscht. Beim FCB gibt es auch ein paar Wechsel.

46. Minute: Es geht weiter in Deggendorf. Mit Lappe kommt ein Joker gleich mal zum Abschluss. Sein Schuss von der Strafraumgrenze geht aber knapp rechts am Tor vorbei.

Pause: Die ersten 45 Minuten sind  um. Red Power schlägt sich echt wacker. Erst zum Ende der ersten Hälfte sind die Amateure in der einen oder anderen Szene doch etwas überfordert. Aber der Keeper macht wirklich eine gute Figur.

45. Minute: Boateng versucht es mit einem 50-Meter-Pass, doch der Red-Power-Keeper ist da.

44. Minute: Kurt zieht nach innen und steckt auf Green durch - Abseits.

42. Minute: Kurt ist mit seinen Tempodribblings bisher der auffälligste von den Youngsters. Jetzt erlaubt sich der Ex-Gladbacher aber ein Foul.

41. Minute: Rafinha weckt Ulreich mit einem etwas kurz geratenen Rückpass. Doch der FCB-Keeper ist zur Stelle und klärt vor einem Red-Power-Spieler.

40. Minute: Kurt geht auf links ab und sprintet in den Strafraum. Aus zwölf Metern zieht er ab, doch der Keeper ist zur Stelle.

39. Minute: Jetzt hallen "Bayern"-Sprechchöre durch das Donau-Wald-Stadion.

38. Minut e: TOOOR für den FC Bayern! Gaudino schaltet im gegnerischen Strafraum einen Gang höher und bedient Weihrauch, der den Ball zum 3:0 über die Linie drückt.

37. Minute: Weihrauch zieht aus zehn Metern in halblinker Position ab, doch der Keeper begräbt den Ball untert sich.

35. Minute: Kurt gibt die Kugel vor das Tor, doch dort verpassen Weihrauch und Kimmich knapp.

34. Minute: Im Abschluss an eine Ecke kommt Green in Schussposition, doch sein Versuch wird abgeblockt.

33. Minute: Kimmich versucht es aus der Distanz, das Spielgerät streicht aber über die Latte.

32. Minute: TOOOR für den FC Bayern! Rode nimmt einen langen Pass mit der Brust runter und legt elegant in den Lauf für Weihrauch. Der Stürmer lässt sich nicht zweimal bitten und umkurvt den Red-Power-Torhüter, um zum 2:0 einzuschießen.

32. Minute: Boateng will auch mal! Der Weltmeister zieht von rechts nach innen, scheitert aber ebenfalls mit links am Keeper.

31. Minute: Starke Parade vom Red-Power-Keeper! Green taucht allein vor dem Tor auf, doch der Schlussmann wirft sich erfolgreich in den Schuss aus 14 Metern.

30. Minute: Kimmich schickt den Ball diagonal zu S. Ribery, doch Red Power geht per Kopf dazwischen.

29. Minute: S. Ribery hat nur einen linken Fuß. Sein Flankenversuch mit rechts landet auf der extra für das Traumspiel aufgestellten Tribüne.

27. Minute: Rode erarbeitet den vierten Eckball für die Roten. Der Standard wird wieder kurz ausgeführt. Boateng flankt dann aus dem Halbfeld, aber Red Power klärt.

26. Minute: Kimmich setzt Green mit einem schönen Heber, ein, doch der Stürmer steht im Abseits.

25. Minute: Kurt zieht den Freistoß direkt auf das Tor, doch der Keeper fischt die Kugel sicher runter.

24. Minute: S. Ribery zieht rechts vom Strafraum einen Freistoß. Der Schiri bittet vor der Ausführung zur Trinkpause - die haben sich alle Spieler angesichts der 30 Grad verdient. 

23. Minute: Kurt setzt Rode im Strafraum ein, doch dem Ex-Frankfurter verspringt der Ball in halbrechter Position allein vor dem Keeper.

22. Minute: Je länger das Spiel dauert, desto besser kommt die Fan-Elf hier in die Partie. Bei der Hitze ist aber die Frage, wie gut die Amateure mit ihren Kräften haushalten.

19. Minute: Red Power bekommt den nächsten Freistoß in der FCB-Hälfte. Der Ball kommt gut in den Strafraum, doch Kurt klärt zur Ecke. Der Standard bringt nichts ein.

18. Minute: Da muss Ulreich zupacken! Bei einem Schuss aus 20 Metern sieht er nicht ganz sicher aus. Doch die Abwehrspieler können nach seinem Abpraller klären.

17. Minute: Im Anschluss an eine Ecke steht Rode völlig frei und bringt die Kugel scharf von links vor das Tor. Dort rauscht Weihrauch in den Ball, doch er setzt das Spielgerät per Grätsche über die Latte.

14. Minute: Die Fans machen sich etwas über die kleine Schwäche des FCB lustig. Auf einem Banner steht "Unser Ziel: Unentschieden - im Elfmeterschießen habt ihr keine Chance!" Ob Sammer und Co. darüber schmunzeln können?

13. Minute: Über S. Ribery und Kurt kommt die Kugel zu Kimmich. Der U21-Nationalspieler zieht aus 18 Metern ab - der Ball rauscht knapp links am Kasten vorbei.

12. Minute: Nach einer Ecke nimmt sich Boateng aus 20 Metern ein Herz, schießt aber einen Gegenspieler ab.

10. Minute: TOOOR für den FC Bayern! Gaudino steckt durch auf Green und der US-Amerikaner lässt sich aus 15 Metern nicht lange bitten. Trocken versenkt er das Spielgerät zum 1:0 im Netz.

9. Minute: Das hätte das 1:0 sein können! Kurt flankt von Links, am langen Pfosten legt Rode zurück, doch Red Power bringt gerade noch ein Bein dazwischen, bevor Green aus sechs Metern einschießen kann. 

8. Minute: Kurt nimmt wieder Fahrt auf, doch sein Pass in die Mitte kommt nicht an.

6. Minute: Red Power versucht es mit einem langen Ball. Der Außenseiter bekommt nach einem Foul von Gaudino einen Freistoß in der FCB-Hälfte. Doch der lange Pass gerät zu ungenau und die Kugel landet direkt im Aus.

5. Minute: Die Abseitsfalle von Red Power schlägt zum ersten Mal zu. Green tappt in die Falle.

4. Minute: Die Fans feiern Müller mit Sprechchören. Das kann der Weltmeister auf einer Bierbank genießen - da nehmen die Ersatzspieler vorerst Platz.

3. Minute: S. Ribery bekommt den Ball rechts im Strafraum und wird vom Gegenspieler gehalten. Die Pfeife bleibt stumm.

2. Minute: Der erste zaghafte Vorstoß von Red Power endet bei Rafinha.

1. Minute: Nach nur 20 Sekunden kommt Weihrauch aus sieben Metern zum Abschluss, doch er verzieht nach Vorlage von der rechten Seite.

Anpfiff: Das Spiel läuft. Der FC Bayern hat Anstoß.

+++ Die Zuschauer präsentieren ein Banner. Tolle Kulisse hier im Donau-Wald-Stadion.

+++ Boateng führt den FCB als Kapitän auf das Feld.

Choreo in Deggendorf.

+++ Den ausgiebigsten Applaus gab's übrigens heute wenig überraschend für Müller - und das sicher nicht nur wegen seines Doppelpacks gegen Leverkusen.

+++ Red-Power-Vorsitzender Peter Schießl ist schon jetzt völlig begeistert. "Besser könnte es nicht laufen", jubelt er schon vor dem Anpfiff.

+++ Dieser Empfang kann sich sehen lassen.

+++ Auch wenn's heute mal wieder brütend heiß ist, haben wir noch eine Geschichte, die jedes Herz erwärmt. Der kleine Lenny erlebte beim Bayern-Spiel gegen Leverkusen einen ganz besonderen Tag.

Bilder: FC Bayern erfüllt Lennys großen Traum

+++ Der Fanclub Red Power hat sich eine ausgeklügelte Taktik für das Traumspiel einfallen lassen. Oder so ähnlich...

+++ Neues gibt es auch in Sachen Verstärkung für die Roten. Coman soll für zwei Jahre von Juventus ausgeliehen werden, zugleich sichert sich der FCB wohl eine Kaufoption auf den 19-Jährigen.

+++ Wer sich an dem 3:0-Triumph über Bayer gar nicht satt sehen kann - hier gibt's noch einmal die Bilder zum Spiel.

Bayern schlägt Bayer klar: Einmal Note 1, aber dreimal die 4

+++ Beim Sieg über Leverkusen ragte Douglas Costa wieder einmal heraus. In der Schlussphase verzückte der Brasilianer die FCB-Fans sogar mit ein paar Kunststückchen. Das schmeckt einem Teamkollegen allerdings überhaupt nicht.

+++ Hier ein paar Impressionen von der Ankunft in Deggendorf:

+++ Einige der Profis haben heute also eine Auszeit verordnet bekommen. Die beiden Zugänge Vidal und Douglas Costa stehen nicht im Kader. Das gilt auch für Dante, was allerdings wenig überrascht - der Linksfuß wechselt zum VfL Wolfsburg.

Die Tribüne ist rappelvoll.

+++ Als Joker stehen Neuer, Thiago, Lewandowski, Robben, Alonso, Götze, Lahm, Müller, Alaba, Pohl, Steinhart, Scholl, Feldhahn und Lappe parat.

+++ Als einziger Spieler aus der gestrigen Startelf darf Bernat auch heute von Beginn an ran.

+++ Knapp 18 Stunden nach dem Abpfiff des Spiels gegen Leverkusen sind die Roten wieder gefordert. In Deggendorf beordert Guardiola mit Gaudino, Kurt, Weihrauch, Green und Steeven Ribery gleich fünf Spieler der Regionalliga-Mannschaft in die Anfangsformation.

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker vom "Traumspiel 2015" zwischen dem FCB-Fanclub Red Power gegen die Profis des FC Bayern München! Anpfiff ist am Sonntag um 14.00 Uhr im Donau-Wald-Stadion im niederbayerischen Deggendorf. Wir berichten hier im Live-Ticker.

Fanclub Red Power - FC Bayern München: Vorbericht

Zum "Traumspiel 2015" gastiert der FC Bayern in diesem Jahr in Niederbayern! Unter den zahlreichen Bewerbungen für das alljährliche Schmankerl, die fristgerecht an der Säbener Straße eingingen, hat sich eine Jury des deutschen Rekordmeisters für den Fanclub Red Power entschieden, der in diesem Jahr zehn Jahre alt wird und 1.310 Mitglieder hat.

"Wir freuen uns, die großartige Tradition der Traumspiele fortzuführen", sagte Raimond Aumann, Direktor Fan- und Fanclubbetreuung vor der Partie. "Auch und gerade in Zeiten der Internationalisierung des FC Bayern ist und bleibt Bayern unsere Homebase. Wir wollen mit dem Spiel in Deggendorf allen Bayern-Fans in der Region eine Freude bereiten!" Das dürfte definitiv gelingen.

Schon am Samstag, also einen Tag vor dem eigentlichen Traumspiel zwischen Red Power und FC Bayern und am Tag der Partie der Bayern gegen Leverkusen, sollten die Feierlichkeiten in Deggendorf beginnen - ab 18.00 Uhr mit dem Betrieb im Festzelt, für 19.00 Uhr war der Fassanstich anberaumt und für 19.30 Uhr die Band "Pop nach 8".

Am Spieltag selbst beginnt der Festbetrieb bereits um 10.00 Uhr. Um 14.00 Uhr rollt dann der Ball im Donau-Wald-Stadion, danach wird natürlich weitergefeiert.

Wir berichten vom Traumspiel 2015 zwischen dem Fanclub Red Power und dem FC Bayern München hier im Live-Ticker. Wir freuen uns auf einen schönen und entspannten Fußball-Nachmittag!

fw

Marcus Giebel

Marcus Giebel

E-Mail:info@merkur.de

Google+

auch interessant

Meistgelesen

Gauland verteidigt Boateng-Satz - Petry entschuldigt sich
Gauland verteidigt Boateng-Satz - Petry entschuldigt sich
Ein Kind? Thomas Müller und Lisa sind noch in der "Trainingsphase"
Ein Kind? Thomas Müller und Lisa sind noch in der "Trainingsphase"
Hoeneß: Verbaler Rundumschlag wegen Pep Guardiola
Hoeneß: Verbaler Rundumschlag wegen Pep Guardiola
Bierhoff verbittet sich "Störungen von den Bayern"
Bierhoff verbittet sich "Störungen von den Bayern"

Kommentare