Neuer Haarschnitt beim Chilenen

So sieht Arturo Vidals "meisterhafte" Frisur aus

+
Arturo Vidal ist ein Champion - das steht nun auch in seinem Haar.

München - Arturo Vidal ist ein Krieger auf dem Platz, ein Leader, der die Mannschaft mitreißt. Neben dem Platz fällt der Chilene meist durch extravagante Frisuren auf - so auch jetzt.

Arturo Vidal befindet sich derzeit bei der chilenischen Nationalmannschaft, die in der Nacht auf Mittwoch im WM-Qualifikationsspiel gegen Bolivien 0:0-Unentschieden spielte. 

Chile steht damit auf Rang sieben der Gruppe, die ersten vier Teams der Zehnergruppe qualifizieren sich direkt für die WM 2018 in Russland. Bisher also eine eher durchwachsene Quali des Chile-Teams. Ganz im Gegensatz zur neuen Frisur von Arturo Vidal. 

"Campéon" ins Haar rasiert

Der neue Haarschnitt von "King Arturo" ist wahrlich meisterlich. Der Chilene präsentiert diesen auf seiner Instagram-Seite. 

Dazu schreibt Vidal: "Man kann verlieren, gewinnen oder Unentschieden spielen!!! Das wichtige ist, dass wir weiter für unsere Träume kämpfen!!! Im Leben und im Fußball gibt es die Revanche!!! Auf geht's Chile!!! Die zweifache Meisterschaft haben wir mit dem Herzen gewonnen!"

Mit der "zweifachen Meisterschaft" bezieht sich Vidal auf die Titelverteidigung der Copa América mit Chile. Die Chilenen hatten das Turnier in den Jahren 2015 und 2016 gewonnen. 

Außerdem postete der Bayern-Star eine Foto-Collage, die ihn als jungen Spieler zeigt. 

Devuelta a casa! Donde nacen los campeones!!! Vamos Chile carajo a dejar la vida en la cancha!!! BICAMPEONES

Ein von Arturo Vidal (@kingarturo23oficial) gepostetes Foto am

Dazu schreibt er: "Wieder zu Hause! Dort, wo Champions geboren werden!!! Auf geht's Chile, verdammt, dafür lassen wir unser Leben auf dem Platz!!! Zweifache Meister!"

Zuletzt hatte Vidal bei Chile noch für einen Eklat gesorgt und das Training aus einem kuriosen Grund abgebrochen. Für den FC Bayern geht es derweil am Freitag zum Auswärtsspiel auf Schalke. Wir berichten im Live-Ticker.

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

sdm

auch interessant

Meistgelesen

FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
Nicht nur Mainz macht ihm Spaß: Lewy lobt das neue System
Nicht nur Mainz macht ihm Spaß: Lewy lobt das neue System
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Biographie über Müller: Parade-Bayer und Phänomen zugleich
Biographie über Müller: Parade-Bayer und Phänomen zugleich

Kommentare