Testspiel in Lippstadt

Ancelotti-Debüt beim FC Bayern live im TV

+
Carlo Ancelotti übernimmt beim FC Bayern das Erbe von Pep Guardiola.

München - Sehr viele Augen werden am 16. Juli auf das Städtchen Lippstadt gerichtet sein: Carlo Ancelotti gibt dort sein Debüt als Trainer des FC Bayern. Gut, dass das Fernsehen das Testspiel überträgt.

Update vom 22. Juli 2016: Am Samstag steht das dritte Testspiel des FC Bayern unter dem neuen Trainer Carlo Ancelotti an. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Testspiel SpVgg Landshut gegen den FC Bayern München live im Stream sehen können.

Update vom 19. Juli 2016: Carlo Ancelottis erstes Spiel als Trainer des FC Bayern daheim in der Allianz Arena hat es in sich. Zu Gast ist niemand Geringeres als Vorgänger Pep Guardiola mit seinem neuen Team von Manchester City. Hier erfahren Sie, wie Sie das Spiel live im TV und im Stream sehen können.

Seine Arbeit in München wird er schon früher aufnehmen und auch seine offizielle Vorstellung wird er dann bereits hinter sich gebracht haben: Am 16. Juli gibt Carlo Ancelotti sein Debüt als Trainer des FC Bayern.

Erster Gegner des italienischen Starcoaches und seiner neuen Mannschaft wird der SV Lippstadt 08 sein. Anpfiff gegen den westfälischen Oberligisten im Stadion "Am Bruchbaum" wird um 17 Uhr sein. Mit 8.500 Zuschauern wird das Stadion bis auf den letzten Platz besetzt sein. Bereits eine Viertelstunde vor Anpfiff, also um 16.45 Uhr startet die Übertragung aus Lippstadt: Sport1 zeigt die Partie live.

Die Transfergerüchte rund um den FC Bayern

Das Spiel ist ein Geschenk des FC Bayern an Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge zum 60. Geburtstag. Auf Wunsch von Karl-Heinz Rummenigge gehen 50 Prozent des Reinerlöses an die Flüchtlingshilfe der Stadt Lippstadt und 50 Prozent an den SV Lippstadt 08 selbst. Lippstadt ist der Heimatverein Rummenigges, der 1974 aus Westfalen an die Säbener Straße wechselte. Dort feierte er erst als Spieler und später in verantwortlicher Position große Erfolge, ehe als Krönung 2013 das Triple folgte.

Während der Vorbereitung nimmt der FC Bayern auch an einem hochkarätig besetzten Turnier in den USA teil, dem International Champions Cup. Auch die Partien in den USA überträgt Sport 1 live. Los geht es mit dem Spiel gegen den AC Mailand am 28. Juli in Chicago, ab 3.30 Uhr gibt es die Begegnung live im Fernsehen.

Zwei Tage später tritt der deutsche Rekordmeister in Charlotte gegen Inter Mailand an, ab 23 Uhr geht der Sportkanal live auf Sendung. In der Nacht vom 3. auf den 4.  August wartet in New York dann der aktuelle Champions-League-Gewinner Real Madrid, ab 1.30 Uhr können Fans vor dem Fernseher mitfiebern.

Sommer-Fahrplan 2016: Alle Termine des FC Bayern im Überblick

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

dh/pm

auch interessant

Meistgelesen

FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Biographie über Müller: Parade-Bayer und Phänomen zugleich
Biographie über Müller: Parade-Bayer und Phänomen zugleich
Bayerns begehrter Weihnachts-Pulli
Bayerns begehrter Weihnachts-Pulli

Kommentare