Scheck an Thomas Müller

Für organkranke Kinder: Bayern-Fanclub spendet Hälfte seiner Beiträge

München - Ein FC-Bayern-Fanclub spendete die Hälfte seiner Mitgliedsbeiträge an die Kinderhilfe Organtransplantationen. Thomas Müller hatte zuvor als Botschafter des Vereins zu Spenden aufgerufen.

Der FC-Bayern-Fanclub mit dem innovativen Namen "Rot für die Welt" spendete knapp die Hälfte seiner Mitgliedsbeiträge an die Kinderhilfe Organtransplantation (KiO). Den Scheck über 1000 Euro überreichte der Fanclub an den Botschafter von KiO, Thomas Müller.

1000 Euro für KiO

Seit 2011 schon verbindet der FC-Bayern-Fanclub "Rot für die Welt" seine Liebe zum Fußball von der Säbener Straße mit Spenden für wohltätige Zwecke. Deshalb hat man sich bei dem Fanclub aus Landsham bei München vorgenommen. jedes Jahr mindestens die Hälfte der Mitgliedsbeiträge (10 Euro pro Mitglied und Jahr) an wohltätige Einrichtungen zu spenden. Nachdem der Verein in den vergangenen Jahren bereits andere Projekte unterstützen konnte, kamen 2016 ganze 1000 Euro zusammen. Diesmal ging die Spende an die Kinderhilfe Organtransplantation.

FC Bayern ist Pate von KiO

KiO unterstützt organkranke Kinder und deren Familien vor und nach einer Transplantation in sozialen Notlagen. Dazu wurden zum Beispiel spezielle Freizeit-Programme entwickelt, die Kindern nach oft jahrelanger Krankheit neues Selbstvertrauen geben und dem Zusammenhalt der Familien gut tun. In Härtefällen wird auch finanziell geholfen. Auf Initiative von Karl-Heinz Rummenigge hat der FC Bayern 2014 die offizielle Patenschaft für den wohltätigen Verein übernommen.

Müller startete Spendenaufruf

Auch Thomas Müller, der seit Jahren für bedürftige Kinder aktiv ist, engagiert sich als Botschafter von KiO und rief in einem Video auf Facebook Mitte August zu Spenden auf. Sein Ziel: 100.000 Euro sammeln. 

Dabei half auch das Geld von "Rot für die Welt", die ihren Scheck am 25. September auf dem FC-Bayern-Trainingsgelände an Thomas Müller übergeben konnten. 

Die Spendenaktion läuft aber weiter, und zu gewinnen gibt es auch etwas: Unter allen Spendern verlost KiO unter anderem ein "Meet and Greet" mit Thomas Müller bei einem Bundesliga-Spiel in der Allianz Arena.

rs

Rubriklistenbild: © Rot für die Welt e.V.

auch interessant

Meistgelesen

Griezmann und Bayern: Kommt es zum Transfer-Hammer?
Griezmann und Bayern: Kommt es zum Transfer-Hammer?
Das sagt Lewandowski über seine neue Freistoß-Gabe
Das sagt Lewandowski über seine neue Freistoß-Gabe
FC Bayern legt den Fokus jetzt voll auf die Liga
FC Bayern legt den Fokus jetzt voll auf die Liga
So endete FC Bayern gegen Atletico Madrid
So endete FC Bayern gegen Atletico Madrid

Kommentare