Auch Sky überträgt das Spiel

FC Bayern - Borussia Dortmund jetzt im TV: Supercup im ZDF und Live-Stream

+
Münchens Philipp Lahm (r.) und Dortmunds Marco Reus beim Supercup 2013 im Zweikampf um den Ball.

Der FC Bayern München und Borussia Dortmund spielen jetzt um den DFL-Supercup. Hier erfahren Sie, wo es die Partie im Free-TV und Live-Stream zu sehen gibt.

Update vom 13. August 2016: Im DFL-Supercup 2016 treffen die Bayern am Sonntag wieder auf den BVB. Das Klassiker-Duell findet im Dortmunder Signal Iduna Park statt. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Supercup-Spiel FC Bayern gegen Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 8. August 2016: Im Supercup trifft Real Madrid auf den FC Sevilla. Wo Sie die Partie zwischen Champions-League- und Europa-League-Sieger im Free-TV und Live-Stream sehen können, sagen wir Ihnen hier.

Update am 3. November: Während der BVB das Supercup-Spiel gegen den FC Bayern noch für sich entscheiden konnte, blieben im Bundesliga-Klassiker die Punkte in München. Am Dienstagabend bekommt es Dortmund in der Champions League nun mit Galatasaray Istanbul zu tun. Die Übertragung läuft im Pay-TV. Wo Sie die Begegnung noch sehen, zeigen wir Ihnen in unserem TV- und Live-Stream-Guide.

Update 3: Die Supercup-Niederlage gegen Borussia Dortmund ist längst abgehakt. Für den FC Bayern steht am Samstag das Auswärtsspiel beim Hamburger SV an. Wir verraten Ihnen, wo das Spiel live zu sehen und zu hören ist.

Update 2: Am Mittwoch, 17. September, startet der FC Bayern gegen Manchester City in die Gruppenphase der Champions League. Die Münchner empfangen Man City in der heimischen Allianz Arena. Im Free- TV und im Live-Stream können Sie das Spiel sehen. Alle wichtigen Informationen rund um das Spiel des FC Bayern gegen Manchester City wie die Statistik der Champions-League-Geschichte, die mögliche Aufstellung oder Insider-Fakten zu den Trainern von Bayern und Man City finden Sie wie immer in unserem großen Fakten-Check.

Update vor dem Start der Champions-League-Gruppenphase: So sehen Sie das Spiel Borussia Dortmund gegen FC Arsenal im TV und Live-Stream.

Jetzt ist es soweit: Double-Gewinner FC Bayern und Vizemeister Borussia Dortmund spielen um den DFL-Supercup (live im Free-TV im ZDF und auf Sky). Zum dritten Mal in Folge stehen sich die Erzrivalen im Duell um den 53 Zentimeter hohen Pokal gegenüber. Der Dortmunder Signal Iduna Park ist restlos ausverkauft, 80.667 Fußball-Fans werden das Spiel im Stadion verfolgen. Wer keine Karten für das Spitzenspiel bekommen hat, kann die Partie natürlich auch im TV oder Live-Stream verfolgen. Wir zeigen Ihnen, welcher Sender ab wann überträgt.

Das Duell ist in diesem Jahr noch brisanter als sonst. Denn das Verhältnis zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund ist momentan extrem angespannt. In den vergangenen Wochen gab es immer wieder Sticheleien zwischen den Vorständen, etwa um die Ausstiegsklausel von Marco Reus. Zuletzt sagte BVB-Boss Hans-Joachim Watzke sogar ein gemeinsames Essen mit Offiziellen der DFL und des FC Bayern ab.

Alles, was Sie vor dem Spitzenspiel FC Bayern gegen Borussia Dortmund wissen sollten, haben wir für Sie in einem FCB - BVB Fakten-Check zusammengefasst.

FC Bayern gegen Borussia Dortmund - Duell der Erzrivalen

Um diesen Pokal kämpfen Borussia Dortmund und der FC Bayern im Supercup-Finale am Mittwoch.

Vor allem die Stürmer werden bei der Partie im Signal-Iduna-Park im Fokus stehen. Robert Lewandowski kehrt im Trikot des FC Bayern an seine alte Wirkungsstätte zurück. Bei Borussia Dortmund kann Neuzugang Ciro Immobile beweisen, dass er den Polen ersetzen kann. 

Einen Überblick, wie Sie das Supercup-Spiel am besten live verfolgen können, gibt es im Folgenden:

FC Bayern gegen Borussia Dortmund: Supercup live im ZDF

Seit 2011 besitzt das ZDF die Übertragungsrechte für die DFL-Supercup-Spiele und erzielte damit gute Quoten. Beim Duell zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund im vergangenen Jahr verfolgten 6,9 Millionen Zuschauer das Spiel im TV. Das entspricht einem Marktanteil von 31 Prozent. Auch dieses Jahr zeigt der Sender die Partie im Free-TV. Die Vorberichterstattung beginnt um 17.40 Uhr. Anpfiff der Begegnung FC Bayern - Borussia Dortmund ist um 18 Uhr. Moderiert wird das Spiel von Kathrin Müller-Hohenstein. Als Kommentator ist Thomas Wark für das ZDF im Einsatz.

FC Bayern gegen Borussia Dortmund: Supercup-Finale im Live-Stream des ZDF

Da der Supercup am Mittwoch recht früh angepfiffen wird, werden es vor allem berufstätige Fußball-Fans kaum rechtzeitig vor den Fernseher schaffen. Deshalb bietet das ZDF wie gewohnt einen Live-Stream in der Mediathek an. So kann die Partie FC Bayern gegen Borussia Dortmund entweder am PC oder auch mobil über die ZDF-App verfolgt werden. Für den Live-Stream von unterwegs empfiehlt sich allerdings eine Daten-Flat.

Beachten sollten die Fußball-Fans auch, dass das Supercup-Spiel FC Bayern gegen Borussia Dortmund nach Abpfiff NICHT in der ZDF-Mediathek abrufbar sein wird. Dafür fehlen dem ZDF die Rechte.

FC Bayern gegen Borussia Dortmund: Supercup-Finale im Pay-TV auf Sky

Neben dem ZDF überträgt der Pay-TV-Sender Sky die Partie auf den Sendern Sky Bundesliga 1 und Sky Bundesliga HD. Sky beginnt mit der Vorberichterstattung zu FC Bayern und Borussia Dortmund schon um 17.30 Uhr. Live aus dem Signal-Iduna-Park berichtet Sebastian Hellmann, kommentiert wird die Partie von Kai Dittmann.

FC Bayern gegen Borussia Dortmund: Supercup-Finale im Live-Stream via SkyGo

Nicht nur das ZDF, sondern auch Sky bietet den Fußball-Fans die Möglichkeit, das Supercup-Finale am PC oder von unterwegs zu verfolgen. Den Live-Stream gibt es via SkyGo. Neu ist, dass Sky seit kurzem SkyGo für ALLE Kunden freigeschaltet hat - egal ob es im Vertrag steht, oder nicht.

Auch hier empfiehlt sich natürlich eine Daten-Flat oder die Nutzung eines WLAN-Netzes. Ansonsten könnte die Partie FC Bayern gegen Borussia Dortmund ein teures Vergnügen werden.

Wichtig: Live-Streams im Internet können eine dubiose Sache sein. Die Qualität dieser Übertragungen sowie deren Legalität sind oft zweifelhaft. Ebenso im Fall von Geoblocking - diese Technik nutzen viele technikaffine Fußball-Fans, um Live-Streams aus dem Ausland zu verfolgen. Die Rechtslage können Sie hier nachlesen. Unbedenklich sind legale Sport-Streams - hier eine Übersicht.

FC Bayern gegen Borussia Dortmund im Live-Ticker

Alle Infos, News, Tore und Hintergrundgeschichten zum Supercup-Finale zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund finden Sie natürlich auch in unserem Live-Ticker!

Die Supercup-Endspiele seit 2010 im Überblick

Der FC Bayern und Borussia Dortmund bestreiten 2014 das Endspiel um den Supercup bereits zum dritten Mal hintereinander. 2012 holten die Münchner mit einem 2:1-Sieg den Pokal. Im Jahr darauf gewann der BVB mit 4:2 und verpasste dem Triple-Sieger einen kleinen Dämpfer. Insgesamt konnten der FC Bayern und Borussia Dortmund den Supercup je vier Mal gewinnen. Eine Übersicht über die Endspiele seit der Wiedereinführung des Pokals durch die DFL 2010 bietet unsere Tabelle.

Jahr

Sieger 

Spielort

Finale

Ergebnis

2010

FC Bayern München

Impuls Arena Augsburg

FC Bayern München - FC Schalke 04

2:0

2011

FC Schalke 04

Veltins-Arena Gelsenkirchen

FC Schalke 04 - Borussia Dortmund

4:3 n.E.

2012

FC Bayern München

Allianz Arena München

FC Bayern München - Borussia Dortmund

2:1

2013

Borussia Dortmund

Signal Iduna Park Dortmund

Borussia Dortmund - FC Bayern München

4:2

sr

Sophie Rohringer

Sophie Rohringer

E-Mail:info@merkur.de

Google+

auch interessant

Meistgelesen

Ancelottis "neuer Pirlo": Thiago blüht auf
Ancelottis "neuer Pirlo": Thiago blüht auf
Hoeneß bewundert Lahm: "Parallelen zu meinen Anfängen"
Hoeneß bewundert Lahm: "Parallelen zu meinen Anfängen"
Uli Hoeneß eröffnet Dominik-Brunner-Haus: Video
Uli Hoeneß eröffnet Dominik-Brunner-Haus: Video
Bayern beobachtet Mittelfeld-Juwel aus der Serie A
Bayern beobachtet Mittelfeld-Juwel aus der Serie A

Kommentare