Sieg im Halbfinale

DFB-Pokal: FC Bayern wirft Werder Bremen raus und zieht ins Finale ein

+
Heute empfängt der FC Bayern Werder Bremen zum DFB-Pokal Halbfinale.

München - Der FC Bayern hatte es im Halbfinale des DFB-Pokals mit Werder Bremen zu tun. Die Münchner bezwangen die Nordlichter und stehen jetzt im Finale.

Update vom 25. November 2016: Prestige-Duell im Norden: Der HSV muss gegen den SVW ran. Früher war es ein Spitzenspiel, heute geht es für beide Teams gegen den Abstieg. So sehen Sie das Spiel Hamburger SV gegen Werder Bremen live im TV und Live-Stream.

Update vom 25. Oktober 2016: In der zweiten Runde der aktuellen DFB-Pokal-Saison empfängt der FC Bayern den FC Augsburg. Anders formuliert: Der Tabellenerste der Bundesliga spielt gegen den Zwölften. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das DFB-Pokal-Spiel FC Bayern München gegen den FC Augsburg live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 18. August 2016: Kann der FC Bayern den DFB-Pokal-Titel in der neuen Saison verteidigen? Los geht es gegen Carl Zeiss Jena. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das DFB-Pokal-Spiel Carl Zeiss Jena gegen FC Bayern München live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 17. Juni 2016: Nachdem der FC Bayern das Finale des DFB-Pokals gegen Borussia Dortmund im Elfmeterschießen für sich entschieden hat, wird morgen die erste Runde für die nächste Pokal-Saison ausgelost. Hier erfahren Sie, wie Sie die Auslosung für die erste Runde des DFB-Pokals 2016/17 live im Free-TV und im Live-Stream verfolgen können.

Update vom 20. Mai 2016: Das DFB-Pokalfinale findet morgen in Berlin statt. So sehen Sie das Spiel zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund live im TV und im Stream.

Der FC Bayern hat am Dienstagabend den SV Werder Bremen im Halbfinale des DFB-Pokals bezwungen. Die Münchner siegten mit 2:0, beide Tore erzielte Thomas Müller. Für Aufregung hatte eine Schwalbe von Arturo Vidal gesorgt, die zu einem Elfmeter geführt hatte. Hier gibt's den Live-Ticker noch mal zum Nachlesen

Eine 1 für Müller! Und sonst? Die Noten der Bayern-Stars

Die Bayern "im Stile einer Schwalbe" nach Berlin

Vorbericht:

Der DFB-Pokal geht in die heiße Phase. Am 19./20. April wird in der Vorschlussrunde die Partie für das Finale in Berlin am 21. Mai ausgespielt. Heute empfängt der FC Bayern München Werder Bremen im ersten Halbfinale. Den zweiten Finalisten erspielen am Mittwoch dann Hertha BSC Berlin und Borussia Dortmund.

Der FC Bayern stellt eine Art Angstgegner für die Bremer dar. Die letzten zwölf Spiele konnten die Münchner allesamt für sich entscheiden, darunter einige Torfestivals wie das 7:0 in Bremen am 7. Dezember 2013 oder das 6:0 zuhause am 18. Oktober 2014. Insgesamt 47 (!) Tore erzielten die Roten in diesen zwölf Partien, das sind gut vier Tore pro Spiel, während die Werderaner gerade einmal sieben Mal trafen. Auch in dieser Saison ist der Rekordmeister der klare Sieger im direkten Vergleich, so gewann der FC Bayern 1:0 auswärts und 5:0 daheim gegen Werder Bremen. Der letzte Sieg gegen die schier übermächtigen Münchner gelang Werder am 20. September 2008 beim 5:2 in der Allianz Arena, also bereits vor über sieben Jahren. Auch im DFB-Pokal haben die Hanseaten sogar schon seit 1999 nicht mehr gegen die Bayern gewonnen. Der letzte Sieg datiert vom 12. Juni 1999, als Bremen das Finale mit 6:5 nach Elfmeterschießen für sich entschied. 

Somit geht der FC Bayern auch im DFB-Pokal als klarer Favorit ins Halbfinale. Anstoß in der Allianz Arena ist um 20.30 Uhr. In unserem TV-Guide erfahren Sie, wo Sie das Duell zwischen dem FC Bayern und Werder Bremen im Live-Ticker, live im TV und im kostenlosen Live-Stream verfolgen können.

FC Bayern gegen Werder Bremen: Bundesliga bei uns im Live-Ticker

Selbstverständlich gibt es bei uns, wie gewohnt, einen Live-Ticker zum Auftritt des FC Bayern. Zum Duell gegen Werder Bremen erhalten Sie einen Vorbericht, aktuelle Informationen sowie die Mannschaftsaufstellungen der beiden Teams. Während der Partie verpassen Sie in unserem Ticker keine wichtige Spielszene. Im Anschluss gibt es dann noch den ausführlichen Spielbericht, die Noten der Bayern-Spieler sowie die besten Bilder vom Spiel.

FC Bayern gegen Werder Bremen: DFB-Pokal live im Free-TV bei der ARD

Die ARD startet mit ihrer Übertragung des Spiels direkt aus München nach der Tagesschau um 20.15 Uhr. Die Sendung moderieren wird Alexander Bommes, der von Ex-Bayern-Profi Mehmet Scholl als Experte unterstützt wird. Kommentiert wird das Spiel von Tom Bartels. 

In der Halbzeitpause wird eine Kurzfassung der Tagesthemen zu sehen sein, ehe die 1. Halbzeit danach kurz analysiert wird. Nach dem Ende des Spiels gibt es eine etwa halbstündige Nachberichterstattung mit Stimmen zur Partie.

Vor kurzem hat sich die ARD die Rechte am DFB-Pokal bis 2019 gesichert. Damit wird es auch weiterhin neun Live-Spiele pro Saison im Ersten deutschen Fernsehen geben.

FC Bayern gegen Werder Bremen: DFB-Pokal im Live-Stream der ARD

Die ARD überträgt das Viertelfinale des DFB-Pokals nicht nur im Free-TV, sondern auch im Internet. Auf sportschau.de bietet der Sender einen Live-Stream für all diejenigen Fußball-Fans an, die den Mittwochabend nicht vor einem Fernseher verbringen können oder wollen. Für mobile Geräte kann der Stream über die Sportschau-App abgerufen werden. Die App gibt es kostenlos zum Download bei iTunes (für Apple-Geräte) oder im Google Play Store (für Android-Geräte).

Wichtig: Sollten Sie diesen oder einen anderen Live-Stream benutzen, achten Sie dabei auf eine stabile WLAN-Verbindung. Ansonsten kann das Kontingent Ihres Vertrags schnell aufgebraucht sein, da ein Stream eine sehr große Datenmenge benötigt.

FC Bayern gegen Werder Bremen: DFB-Pokal live im Pay-TV bei Sky

Der Münchner Pay-TV-Sender Sky überträgt alle 63 Spiele des DFB-Pokals 2015/2016 live und in HD. So auch die Partie des FC Bayern gegen Werder Bremen. Zu sehen ist das Spiel auf Sky Sport HD 1 und Sky Sport 1. Die Übertragung aus München beginnt um 20 Uhr. Vom Seitenrand wird der langjährige Sky-Moderator Sebastian Hellmann durch die Sendung führen, am Mikrofon in der Allianz Arena wird Kommentator Wolff Fuss sitzen. In der Halbzeitpause analysiert dann erneut Hellmann mit einem Experten an der Seite das Spielgeschehen. 

Nach Ende der Partie wird es eine ausführliche Berichterstattung geben, die etwa 45 Minuten dauert. 

FC Bayern gegen Werder Bremen: DFB-Pokal im Live-Stream auf SkyGo

Über den Streamingdienst SkyGo können Sky-Kunden mit Sport-Paket das Aufeinandertreffen zwischen dem FC Bayern und Werder Bremen auch bequem online am PC, Laptop sowie Tablet und Smartphone anschauen. Den Service stellt der Bezahlsender seinen Abonnenten kostenfrei zu Verfügung. Zur einfacheren Bedienung auf den mobilen Endgeräten gibt es zudem die SkyGo-App. Apple-Kunden können diese bei iTunes und Android-Nutzer im Google Play Store jeweils gratis herunterladen. Allerdings gibt es die SkyGo-App noch nicht für alle Android-Geräte. Hier gibt es die Übersicht, mit welchen Android-Geräten die SkyGo-App mit dem Live-Stream zum Spiel FC Bayern gegen Werder Bremenkompatibel ist.

FC Bayern gegen Werder Bremen: DFB-Pokal im kostenlosen Live-Stream ohne SkyGo

Fußballfans ohne Sky-Abo müssen im Internet nach Live-Stream-Angeboten suchen, um die Partie zwischen dem FC Bayern und Werder Bremen live sehen zu können. Allerdings haben die Streams bei weitem nicht die Qualität des HD-Bilds von Sky. Auch muss neben einem ausländischen Kommentator mit viel Werbung gerechnet werden. Zudem kann man sich auf solchen kostenlosen-Live-Stream-Seiten leicht Viren oder andere Malware einfangen. Darüber hinaus ist die Legalität der Live-Stream-Angebote im Netz ohnehin unklar. Wer auf Nummer sicher gehen will, der kann sich an unserer Liste mit kostenlosen und legalen Live-Streams orientieren.

Wichtig: Egal ob kostenpflichtig oder kostenlos: Ein Live-Stream verbraucht eine sehr hohe Datenmenge - das Kontingent eines herkömmlichen Mobilfunkvertrags ist damit schnell aufgebraucht. Achten Sie deswegen beim Streamen unbedingt auf eine stabile WLAN-Verbindung.

FC Bayern gegen Werder Bremen: DFB-Pokal Halbfinale im Live-Radio auf Sport1.fm

Sport1 besitzt die Hörfunkrechte am DFB-Pokal und überträgt das Halbfinale des FC Bayern gegen Werder Bremen über den hausinternen Radiokanal Sport1.fm live. Der Live-Stream ist am PC, Laptop, Tablet und Smartphone aufrufbar. Analog zu SkyGo gibt es die entsprechende Sport1.fm-App für Apple-Produkte bei iTunes, Nutzer von Android-Betriebssystemen erhalten die Applikation im Google Play Store.

Wichtig: Achten Sie bei der Nutzung eines Live-Streams auf eine stabile WLAN-Verbindung. Andernfalls kann das Datenvolumen ihres Mobilfunkvertrags schnell aufgebraucht sein und womöglich hohe Kosten entstehen.

FC Bayern

Runde

Datum

Begegnung

Ergebnis

1. Runde

09.08.2015

FC Nöttingen - FC Bayern

1:3

2. Runde

27.10.2015

VfL Wolfsburg - FC Bayern

1:3

Achtelfinale

15.12.2015

FC Bayern - SV Darmstadt 98

1:0

Viertelfinale

10.02.2016

Vfl Bochum - FC Bayern

0:3

Werder Bremen

Runde

Datum

Begegnung

Ergebnis

1. Runde

08.08.2015

Würzburger Kickers - Werder Bremen

0:2

2. Runde

28.10.2015

Werder Bremen - 1. FC Köln

1:0

Achtelfinale

15.12.2015

Borussia Mönchengladbach - Werder Bremen

3:4

Viertelfinale

09.02.2016

Bayer 04 Leverkusen - Werder Bremen 

1:3

auch interessant

Meistgelesen

Doppelpacker Lewandowski schreibt in Mainz Bundesliga-Geschichte
Doppelpacker Lewandowski schreibt in Mainz Bundesliga-Geschichte
Nach Gala in Mainz: Das sagt Robben zu seiner Zukunft
Nach Gala in Mainz: Das sagt Robben zu seiner Zukunft
Heinrichs TV-Kritik: Free-TV statt Flieh-TV
Heinrichs TV-Kritik: Free-TV statt Flieh-TV
FC Bayern siegt - Neues System bringt neue Hoffnung
FC Bayern siegt - Neues System bringt neue Hoffnung

Kommentare