Dauerverletzter Bayern-Profi

Holger Badstubers coole Reaktion auf Zeitungs-Grafik

+
Holger Badstuber ist eine Kämpfernatur.

München - Holger Badstuber fällt wegen seiner Sprunggelenks-Verletzung einmal mehr aus. Doch aufgeben will der 26-Jährige nicht. Frech konterte der Weltklasse-Verteidiger eine großen deutschen Zeitung.

Was für eine coole Reaktion von Holger Badstuber! Nachdem die Süddeutsche Zeitung am Montag die vergangenen Leiden des Verteidigers in einer Grafik festgehalten und dieser den Titel "Die Verletzungen des Holger Badstuber" gegeben hatte, konterte der Bayern-Profi nur einen Tag später.

"Kleine Korrektur, werte Süddeutsche Zeitung ...", schrieb er auf Facebook. Dazu postete er die SZ-Grafik, strich in der Überschrift "Verletzungen" durch, ersetzte das Wort durch "Stärke" und verpasste dem Ganzen einen Strich zu seinem Kopf. "Topfit", schrieb er daneben. Was für eine Kampfansage! Denn schon unzählige Male zeigte Badstuber, dass sein unbändiger Wille und sein Ehrgeiz sein größtes Gut auf dem Weg zu einem Comeback sind.

Kleine Korrektur, werte Süddeutsche Zeitung ...

Posted by Holger Badstuber on Dienstag, 16. Februar 2016

Nicht nur Badstubers Fans gefiel die veränderte Illustration - auch die SZ nahm Stellung zu der Berichtigung und schrieb unter das Posting: "Mit dieser Art von Korrekturen leben wir gerne, lieber Holger Badstuber. Wir wünschen eine baldige Genesung."

Holger Badstuber hatte sich am Samstag beim Abschlusstraining des FC Bayern eine Fraktur des Sprunggelenks zugezogen und musste danach eine Operation über sich ergehen lassen. Mittlerweile konnte der 26-Jährige das Krankenhaus wieder verlassen. "Natürlich war das auch für mich ein großer Schock", sagte Badstuber. "Aber ich blicke positiv nach vorne. Ich werde wiederkommen - das kann ich allen versprechen."

tz

auch interessant

Meistgelesen

Ancelotti: "Diese Gruppe wird nicht einfach"
Ancelotti: "Diese Gruppe wird nicht einfach"
Kimmich überrascht mit Aussage zu Pep
Kimmich überrascht mit Aussage zu Pep
Robben über seine Genesung: "Alles läuft nach Plan"
Robben über seine Genesung: "Alles läuft nach Plan"
Darum freute sich Hummels über die CL-Auslosung
Darum freute sich Hummels über die CL-Auslosung

Kommentare