Wann kommt er zurück an die Bayern-Spitze?

Diese beiden Termine sind für Hoeneß' Rückkehr angepeilt

München - Wann kehrt Uli Hoeneß offiziell zurück an die Spitze des FC Bayern? Zwei Termine wären möglich:

Update vom 22. November 2016: Er ist wieder zurück. Uli Hoeneß wird am Freitag auf der Jahreshauptversammlung des FC Bayern zum neuen Präsidenten gekürt. Doch es gibt noch mehr zu verkünden. Alle Informationen zur Jahreshauptversammlung des FC Bayern, erfahren Sie in unserer Übersicht.

Es ist kein Geheimnis, dass Uli Hoeneß wieder an die Spitze des FC Bayern München zurückkehren will und auch soll. Allein, wann der genaue Zeitpunkt für die Rückkehr in das Amt des Präsidenten gekommen sein soll, ist bislang offen. Dass Hoeneß auf der Mitgliederversammlung, die in den vergangenen Jahren stets im November abgehalten wurde, wieder seinen Thron besteigt, ist klar.

Wie Sport1 berichtet, wurden für die Jahreshauptversammlung des FC Bayern nun zwei Termine eingegrenzt - beide liegen im November dieses Jahres. Angedacht sind der 18. oder 25. November. Das twitterte Chefreporter Christian Ortlepp:

Als wahrscheinlicher gilt der 25., am Tag danach spielen die Bayern zuhause gegen Leverkusen. Dann könnte Uli Hoeneß bereits wieder als neuer alter Präsident im Stadion sitzen - sein Nachfolger und dann Vorgänger Karl Hopfner hatte bereits im Vorfeld verlauten lassen, dass er sich nicht als Gegenkandidat aufstellen lassen werde. 

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Winter-Transfers: Die Bayern-Streichliste
Winter-Transfers: Die Bayern-Streichliste
Lewys schöner Baby-Torjubel - Müller reißt schon wieder Witze
Lewys schöner Baby-Torjubel - Müller reißt schon wieder Witze
Banner in der Südkurve: FCB-Fans protestieren gegen UEFA
Banner in der Südkurve: FCB-Fans protestieren gegen UEFA
Hummels: „Thiago wie ein freies Radikal“
Hummels: „Thiago wie ein freies Radikal“

Kommentare