Bilder, Infos und Videos vom FCB-Trainingslager

Ticker: Bayern-Star mit katarischem Kopfschmuck?

München - Der FC Bayern bereitet sich in der "Aspire Academy for Sports Excellence" in Katars Hauptstadt Doha vom 9. bis 17. Januar auf die Rückrunde vor: der Live-Ticker vom Dienstag.

<<< AKTUALISIEREN >>>

22.30 Uhr: Wir verabschieden uns für den heutigen Dienstag aus dem Trainingslager in Doha. Natürlich sind wir auch morgen wieder für SIe da!

21.30 Uhr: Ohohoh! Robert Lewandowski macht mit einem wütenden Post die Rolle rückwärts in Sachen Weltfußballer-Wahl. Nach dem 4:1 über die Katar Allstars postete er auf Twitter: "Ich bin mir bewusst, wen ich gewählt habe, und ich werde mich nicht dafür entschuldigen! Es wird sich so oder so rumsprechen", schrieb er dort. Er hatte bekanntlich bei seiner Wahl Cristiano Ronaldo vor Manuel Neuer gesetzt. Angeblich hatte er das aber bereut...

20.44 Uhr: Während seine Kollegen im rund 17 Kilometer entfernten Abdullah bin Khalifa Stadium spielten, drehte ein anderer Bayern-Star ein paar Runden auf dem Trainingsplatz der Aspire Academy. Manuel Neuer absolvierte eine lockere Laufeinheit, nachdem er erst im Laufe des Tages von der FIFA-Gala in Zürich zurückgekommen war. Auffällig: Die Runden drehte er mit ungewöhnlichem Kopfschmuck. Gefroren dürfte Neuer nicht haben. Oder wollte er sich nur den Einheimischen etwas anpassen? Sehen Sie selbst:

20.28 Uhr: Ein kurzer Spielbericht zum 4:1-Erfolg des FC Bayern gegen die Katar Allstars ist jetzt online.

20.07 Uhr: Eine kleine Fotostrecke mit Impressionen des Testspiels finden Sie jetzt hier bei uns:

Bilder: Bayern mit lockerem Sieg über Katar Allstars

Bilder: Bayern mit lockerem Sieg über Katar Allstars

19.58 Uhr: Der FC Bayern gewinnt sein erstes Testspiel der Bundesliga-Vorbereitung also locker und deutlich gegen die Auswahl der katarischen Liga.

FC Bayern München - Katar Allstars   4:1 (3:1)

+++ Schluss in Doha! Bayern gewinnt locker mit 4:1!

+++ 90. Minute+2: TOR FÜR DIE BAYERN! Da ist es doch, das Tor in der zweiten Hälfte! Claudio Pizarro netzt nach einem Eckball mit einem platzierten Rechtsschuss zum 4:1 ein!

+++ 90. Minute: 6838 Fans haben dem Spiel hier beigewohnt, darunter 25 singfreudige Bayern-Anhänger. Von ausverkauft kann also definitiv keine Rede sein...

+++ 80. Minute: Schlussphase in Doha. Passiert hier noch was? Ein Tor wäre schon noch ganz schön...

+++ 71. Minute: Auch Top-Talent Sinan Kurt ist mittlerweile im Spiel. Er kam für Mitchell Weiser, Marco Hingerl für Gianluca Gaudino.

+++ 63. Minute: Leopold Zingerle steht jetzt für Pepe Reina im Tor und Holger Badstuber kommt ebenfalls ins Spiel. Willkommen zurück, Holger!

+++ 60. Minute: Wechsel bei den Bayern, für Robert Lewandowski kommt nun Claudio Pizarro.

+++ 59. Minute: Das Spiel ist abgeflacht, in Hälfte eins war deutlich mehr geboten auf dem Rasen.

+++ 50. Minute: Pep Guardiola hat einige Male gewechselt. Xabo Alonso, Michael Eberwein und Mario Götze sind jetzt auf dem Platz.

+++ 46. Minute: Weiter geht es beim Testkick!

+++ Halbzeit in Doha! Es steht 3:1 für die Münchner.

+++ 43. Minute: TOR FÜR DIE BAYERN! Frisch rasiert trifft Franck Ribéry zum 3:1! Lewandowski setzt Rode ein, der passt in die Mitte auf den Franzosen und der hat keine Probleme mehr einzunetzen.

+++ 38. Minute: Reina macht es wie Neuer bei der WM! Super Klärungsaktion, wie ein Libero haut er den Ball weg.

+++ 36. Minute: Das Spiel geht hin und her, ist sehr kurzweilig. Die Fans bekommen was geboten!

+++ 33. Minute: Der Rasen ist übrigens in einem optimalen Zustand. Da könnte sich manch ein Bundesligist eine Scheibe abschneiden...

+++ 27. Minute: TOR FÜR DIE ALLSTARS! Pablo Hernandez bekommt einen Pass aus dem Mittelfeldfeld, der dann in die Mitte auf Hamdi ablegt. Der schiebt ein zum Anschlusstreffer - 2:1. Aber es riecht etwas nach Abseits...

Hier bestreiten die Bayern ihr erstes Testspiel 2015!

+++ 21. Minute: Das Abdullah bin Khalifa Stadium liegt übrigens nur rund 17 Kilometer vom Trainingscamp der Bayern entfernt. Quasi ein Katzensprung für den Rekordmeister.

+++ 18. Minute: Jetzt füllt sich das Stadion doch langsam. Scheint hier wohl üblich zu sein, dass man erst später seinen Platz einnimmt. Naja, zwei Tore haben die Nachzügler schon verpasst.

+++ 15. Minute: TOR FÜR DIE BAYERN! Wieder ist es Mitchell Weiser - und wie! Einen langen Ball aus dem Mittelfeld bekommt er auf der halbrechten Position und dann macht er es fast wie Arjen Robben. Nach innen ziehen und rein ins Tor - 2:0!

+++ 11. Minute: Einen flotten Kick sehen die Fans bislang hier. Die Bayern agieren zwar überlegen, aber die Kataris halten gut mit!

+++ 3. Minute: Und schon hat's geklingelt! TOR FÜR DIE BAYERN! Ein schöner Pass aus dem Mittelfeld und schon sind Thomas Müller und Mitchell Weiser frei. Müller bedient Weiser und der braucht nur noch einzuschieben - 1:0!

+++ 2. Minute: Einige Plätze im Stadion sind allerdings bislang leer geblieben. Immerhin, man hört einige Bayern-Fans mit ihren Gesängen. "Hurra, hurra, die Bayern, die sind da!"

+++ 1. Minute: Jetzt geht es los, der Ball rollt! Die Allstars spielen in weißen Trikots und weißen Hosen mit roten Stutzen, die Bayern wie gewohnt in ihren rot-blauen Heimtrikots.

Die Teams betreten begleitet von einem kleinen Feuerwerk den Rasen.

18.00 Uhr: In fünf Minuten geht es los im Abdullah bin Khalifa Stadium. "Wir wollen heute die Inhalte der Trainingseinheiten umsetzen und den Spielern Einsatzzeiten geben", so Sportvorstand Matthias Sammer. Manuel Neuer und Arjen Robben werden heute aber nicht spielen, da sie heute erst von der gestrigen FIFA-Gala zurückgekommen sind.

17.54 Uhr: Und so werden die Bayern gegen die Katar Allstars spielen: Reina - Bernat, Boateng, Dante, Gaudino - Rode, Schweinsteiger - Weiser, Müller, Ribéry - Lewandowski.

17.52 Uhr: Der Aufruf der "Golf Times", einer lokalen Zeitung, hat wohl geholfen. Das Spiel ist laut einem Zettel an den Kassen ausverkauft!

17.32 Uhr: Der ehemalige Weltklasse-Kicker Michael Laudrup (Dänemark) ist übrigens der Trainer der Katar-Auswahl, die in knapp einer halben Stunde gegen die Bayern auflaufen wird. Regulär trainiert er den katarischen Meister und Tabellenführer Lekhwiya FC.

17.29 Uhr: 12.000 Plätze also... Selbst das kleinste Stadion der Bundesliga ist größer! Das steht übrigens in Paderborn und fasst 15.000 Zuschauer. Mal sehen, welche Atmosphäre heute hier in Katar herrschen wird.

17.05 Uhr: Das Stadion, in dem heute gekickt wird, fasst übrigens ungefähr 12.000 Zuschauer. Wir sind gespannt, wie viele Fans sich blicken lassen werden.

16.11 Uhr: So, allmählich kann dann auch die Reise mal beginnen. Der Bus zur Abfahrt ins Stadion steht jedenfalls schon bereit. Gleich steigen die Bayern ein - und dann ab dafür! Und siehe da, unser Videoreporter Frederik Klapp hat mit seiner Kamera auch eingefangen, wie die Bayern-Stars artig in den Bus einsteigen.


15.35 Uhr: In gut 2,5 Stunden geht der erste Winterpausen-Test

gegen die Katar All Stars los. In der "Golf Times", einer lokalen Zeitung wurde auch schon kräftig für die Partie geworben. Hanna Schmalenbach hat uns ein Bild von der Eintrittshalle des Stadions geschickt, in dem die Partie stattfindet.

15.10 Uhr: Und noch ein Beitrag zur gestrigen Gala in Zürich:

14.45 Uhr: Wenden wir uns noch einmal der Weltfußballer-Wahl zu: Robert Lewandowski bereut nämlich inzwischen seine Wahl. Heute würde er sich wohl anders entscheiden. Und auch Matthias Sammer hat etwas dazu gesagt.

Jan Kirchhoff mit unserer Reporterin.

14.30 Uhr: In dem Torch Hotel wohnt im Moment natürlich auch Jan Kirchhoff, der vom FCB an S04 ausgeliehen ist und im Sommer zurückkommt. Unsere Reporterin hat ihn Interviewt. Morgen gibt es seine Antworten, heute aber zumindest schon mal ein Bild.

Die Lobby des Torch Hotels in Doha.

13.45 Uhr: Neben den Bayern ist auch noch der FC Schalke 04 in Doha und richtet dort sein Trainingslager aus. Allerdings auf einem anderen Teil der Aspire Academy und die Königsblauen residieren auch in einem anderen Hotel. Unsere Reporterin Hanna Schmalenbach hat einmal vorbei geschaut.

13.20 Uhr: Die guten Nachrichten hören nicht auf! Wie die Bayern soeben auf ihrer Twitter-Seite mitgeteilt haben, ist auch ein Comeback von Philipp Lahm nicht mehr allzu weit. Ab Mitte Februar könnte der Kapitän wieder an Bord sein.

13.05 Uhr: Nun haben wir die PK mit Javi Martinez in Kurzform auch im Video. Auch Deutsch kann er inzwischen mindestens so gut wie sein Trainer!

12.51 Uhr: Was ist denn mit dem Sportvorstand der Bayern los? Wird er jetzt zum Lober statt zum Mahner? Diesmal geht es um Bastian Schweinsteiger: "Er hat hart gearbeitet und war schnell wieder da. Er sprüht nur vor Eifer. Das ist super für uns!"

12.40 Uhr: Sammer zum Ballon d'Or: "Wir gratulieren Cristiano, sehen es aber natürlich anders. Man muss Manu aber nicht trösten. Er ist Weltmeister und Welttorhüter"

12.32 Uhr: Jetzt aber zu Matthias Sammer! Der berichtete zuerst einmal von Medhi Benatia. Der ist zwar  - wie Martinez - im Trainingslager dabei, kommt bisher aber nicht recht zum Zug. Das Zwicken im Rücken ist hartnäckiger, als erwartet. Dementsprechend "kann noch keine Prognose gestellt werden, wann er zurück kommt. Das ist ärgerlich für ihn und uns."

12.20 Uhr: Wie viel Spaß David Alaba und Franck Ribéry im Training hatten, sieht man auch im neuen Video von unserem Videoreporter vor Ort, Frederik Klapp:

12.07 Uhr: Inzwischen ist Matthias Sammer an der Reihe. Bevor wir von ihm aber ein paar Zitate liefern sei noch auf den lesenswerten Kommentar von Kollege Straub zur Weltfußballer-Wahl hingewiesen.

11.55 Uhr: Ein paar Infos von der PK, bei der Javi Martinez den Anfang gemacht hat: Für seine Rückkehr hat er keinen festen Zeitplan. Allein die Tatsache, dass er in Doha dabei ist, darf schon als gutes Zeichen gewertet werden. Ihm geht es aber von Tag zu Tag besser und er hofft auf eine Rückkehr ins Mannschaftstraining im März. Für die heiße Phase der Saison ist er also Stand heute wieder verfügbar. Gute Nachrichten!

11.45 Uhr: Natürlich gibt es vom heutigen Training auch einige schöne Bilder, die wir Euch auf keinen Fall vorenthalten wollen. Viel Spaß beim durchklicken!

11.29 Uhr: Das erste Mal in Katar dabei ist dieses Jahr neben Leopold Zingerle auch Sinan Kurt. Der hat seine Teamkollegen allerdings schon ziemlich beeindruckt. Insbesondere auch Franck Ribéry.

11.12 Uhr: Bei der heutigen Pressekonferenz sind übrigens Matthias Sammer und Javi Martinez anwesend.

10.55 Uhr: Kleine Randnotiz vom Training: Leopold Zingerle dürfte eingefleischten Bayern-Fans als Ersatzkeeper ein Begriff sein. Er wurde vom wieder genesenen David Alaba mit seinem iPhone gefilmt.

10.40 Uhr: Ebenfalls in Katar startet morgen die Handball-Weltmeisterschaft. Nachdem die Bayern-Spieler den DHB-Jungs gestern schon viel Erfolg und alles Gute wünschten, folgte prompt die Antwort der Handball-Kollegen: Eine offizielle Einladung zum Auftakt des DHB-Teams am Freitag gegen Polen.

10.32 Uhr: Seit gestern ist David Alaba wieder im Training dabei. Und dort albert er natürlich auch wieder mit seinem Spezl Franck Ribéry herum. Wie in alten Zeiten!

10.20 Uhr: Anschwitzen vor dem richtigen Schwitzen war also das Motto des heutigen Vormittagstrainings. Natürlich kommt später noch ein Video von der Einheit.

10.07 Uhr: Vorgestern kündigte Franck Ribéry ja an, seinen zuweilen etwas wild anmutenden Bart nach dem Trainingslager wieder stutzen zu wollen. Einer seiner Teamkollegen hat sich schon freiwillig gemeldet, die Rasur zu übernehmen.

9.55 Uhr: Ein großes Thema in letzter Zeit war der Nachwuchs bei den Bayern. Nun hat sich Michael Reschke zum Verleihen von jungen Spielern geäußert.

9.41 Uhr: Angesichts des heute Abend stattfindenden Testspiels war die Trainingseinheit heute dann auch eher von der lockeren Sorte. Zwischen Dehn- (Müller) und Torschussübungen (Alonso) war alles dabei.

Und hier noch das Beweisfoto: Bernie war wirklich da!

9.30 Uhr: Die Stimmung bei den Bayern-Spielern musste Bernie vermutlich nicht aufhellen. Aber vielleicht konnte er ja etwas die in den letzten Tagen etwas aufdringlichen Fans beruhigen? Hier im Bild mit Kollegin Hanna Schmalenbach.

Manuel Neuer und Arjen Robben auf dem Weg nach Doha.

9.10 Uhr: Manuel Neuer und Arjen Robben sind wieder aufm dem Rückflug nach Doha, Philipp Lahm vermutlich wieder in Richtung München unterwegs. Ob sich Neuer zur Feier des Tages wohl noch ein Glas Sekt gegönnt hat? Gestern Abend fragte er die Reporter zwar scherzhaft ob es das nur bei Tiffany gibt, aber bei so einem Erfolg sollte man sich schon mal so was gönnen dürfen.

8.53 Uhr: Das Training ist nun vorbei. Danach gab es noch eine lustige Szene: Bayern-Trainer Pep Guardiola ging mit zügigen Schritten zurück ins Hotel und verabschiedete sich mit den Worten "Guten Morgen - Schlaf gut!" in die Mittagspause.

8.42 Uhr: In Katar läuft gerade auch schon das erste Training des fünften Trainingslager-Tages. Neuers dritter Platz macht sich auf das Wetter schon einmal nicht bemerkbar. Die Sonne scheint und der Berni ist auch da. Dann kann ja nix mehr schief gehen.

8.33 Uhr: Bekanntlich hat es Manuel Neuer gestern ja nicht geschafft. Sei's drum, war trotzdem ein Spitzen-Jahr für ihn. Unterstützt und auf Platz eins gesehen haben ihn auf jeden Fall einige. Oder, um es in den Worten von Hans Sarpei zu sagen:

8.15 Uhr: Die Bilder der einzigen Trainingseinheit gestern finden Sie hier.

8.00 Uhr: Heute findet natürlich auch noch das erste Testspiel dieses Trainingslagers an. Um 20.05 Uhr Ortszeit also 18.05 Uhr deutscher Zeit ist Anstoß gegen die Katar All Stars. Bei uns verpassen Sie natürlich nichts von dem Match und auch mit Bildern vom Spiel werden wir Sie versorgen.

7.40 Uhr: Nicht erst seit der vergangenen Saison ist Jerôme Boateng eine feste Stütze im Team der Bayern. Für die Rückrunde hat er große Ziele.

7.30 Uhr: Schönen guten Morgen und herzlich Willkommen zu unserem heutigen FCB-Trainingslager-Ticker. Was gestern passierte, können Sie hier nachlesen. Natürlich steht der heutige Tag zu einem großen Teil im Zeichen der gestrigen Verleihung des Ballon d'Or in Zürich. Aber es stehen auch noch zwei Trainingseinheiten und eine Pressekonferenz an. Legen wir los!

bix

Rubriklistenbild: © Frederik Klapp

auch interessant

Meistgelesen

Warum ließ Lewandowski Portugal zuerst schießen?
Warum ließ Lewandowski Portugal zuerst schießen?
Bayern-Neuzugang Renato Sanches leitet Siegtor ein
Bayern-Neuzugang Renato Sanches leitet Siegtor ein
Strecken sich die Bayern, um ihn hier zu bekommen?
Strecken sich die Bayern, um ihn hier zu bekommen?
Alaba überrascht mit neuer Frisur bei Instagram
Alaba überrascht mit neuer Frisur bei Instagram

Kommentare