Frotzelei vor Bundesliga-Kracher

Lustiges Twitter-Duell zwischen Schalke und Bayern

+
Hoffentlich geht es morgen ähnlich unterhaltsam beim Spiel zu, wie am Donnnerstag auf Twitter.

München/Gelsenkirchen - Einen Tag vor ihrem Bundesliga-Spiel haben sich der FC Schalke 04 und der FC Bayern ein lustiges Twitter-Duell geliefert. Auslöser war ein kleiner Fehler der Münchner.

Das Säbelrasseln im Vorfeld ist eröffnet! Doch das, was sich der FC Schalke 04 und der FC Bayern da einen Tag vor dem Bundesliga-Spiel in Gelsenkirchen (Freitag um 20:30 Uhr, bei uns im Live-Ticker) auf Twitter liefern, ist ein wahrer Genuss. Zwischen den beiden Twitter-Kanälen ist ein humorvoller Schlagabtausch entstanden, den wir Ihnen nicht vorenthalten möchten.

Den Startschuss gab Königsblau. S04 twitterte ein Foto vom Bundesliga-Duell der beiden Teams vom 08.09.1973 - also vor genau 43 Jahren. Viermaliger Torschütze beim 5:5 (5:2) damals: Gerd Müller.

Der FC Bayern reagierte prompt und schrieb: "Auf ein paar Müller-Treffer morgen können wir uns einigen, oder Thomas Müller?"

Das registrierte man auch auf Schalke - und entdeckte einen kleinen Twitter-Fauxpas des Rekordmeisters. Denn einige Stunden vorher wollte der FCB ebenfalls an die Partie von damals erinnern. Doch leider verrechnete man sich dabei um drei Jahre. Ein gefundenes Fressen für Königsblau, das einen guten Rat parat hatte: "Lasst den morgen mal lieber euer Archiv aufräumen."

Doch der Rekordmeister ließ das nicht auf sich beruhen - und fand beim Aufräumen dieses Foto.

Schalke reagierte mit einem kleinen Winke-Winke-Gif.

Der FC Bayern beendete das Battle mit einem Lewandowski-Gruß.

Lieber FC Schalke 04, lieber FC Bayern! Hoffentlich wird eure Partie morgen ebenso unterhaltsam, wie Euer Twitter-Duell heute!

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

auch interessant

Meistgelesen

Ribéry: Bayern vielleicht nicht mein letzter Klub
Ribéry: Bayern vielleicht nicht mein letzter Klub
Gute Nachrichten von Boateng - schlechte von Hummels 
Gute Nachrichten von Boateng - schlechte von Hummels 
Das sagt Lewandowski über seine neue Freistoß-Gabe
Das sagt Lewandowski über seine neue Freistoß-Gabe
Baby-News überraschte FCB-Stars - Müller sorgt für Lacher
Baby-News überraschte FCB-Stars - Müller sorgt für Lacher

Kommentare