Bundesliga, 6. Spieltag

So endete FC Bayern München gegen 1. FC Köln

+
Hiergeblieben! David Alaba (r.) in der Vorsaison beim Versuch, Anthony Modeste zu stoppen.

München - Der FC Bayern verpasst im Heimspiel gegen den 1. FC Köln den sechsten Ligasieg der Saison. Dabei hat der Rekordmeister genug Chancen. Hier gibt es alle Infos zum Spiel.

Update vom 18. November 2016: Mit Spannung erwarten Millionen Fußball-Fans den sogenannten deutschen Clasico. Am Samstag treffen wieder Borussia Dortmund und der FC Bayern aufeinander. Wir verraten Ihnen, wo und wie Sie das Spiel Borussia Dortmund gegen FC Bayern live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 18. November 2016: Anthony Modeste ist in Topform. Trotz der Pleite in Frankfurt will Köln weiter oben dran bleiben. Gladbach sucht nach fünf Spielen ohne Dreier die Form. In unserem TV-Guide zeigen wir Ihnen, wo und wie Sie das Spiel Borussia Mönchengladbach gegen 1. FC Köln live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 21. Oktober 2016: Der FC Bayern München empfängt am 8. Spieltag der Bundesliga Borussia Mönchengladbach. So sehen Sie das Spiel am Samstag live im TV und Live-Stream.

Update vom 14. Oktober 2016: Der FC Bayern fährt am Samstag zu Eintracht Frankfurt. So sehen Sie das Bundesliga-Spiel live im TV und im Stream.

Update vom 1. Oktober 2016: Der FC Bayern muss in der noch jungen Bundesliga-Saison den ersten Rückschlag hinnehmen. Im Heimspiel gegen den 1. FC Köln kommen die Roten nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus.

Nach dem Führungstreffer durch Joshua Kimmich (40.) glich Anthony Modeste (63.) für die noch ungeschlagenen Domstädter aus. Für den Rekordmeister traf Javi Martinez nach 55 Minuten nur den Pfosten, Thomas Müller scheiterte aus fünf Metern am sensationell parierenden Timo Horn (77.).

Volles Programm für den Rekordmeister! Am vergangenen Wochenende ging's für den FC Bayern zum kriselnden Hamburger SV. Am Mittwoch stand dann großes europäisches Parkett an: Der FC Bayern jettete nach Madrid, um gegen Atlético anzutreten - und verlor das erste Spiel unter Trainer Carlo Ancelotti. Am Samstag gibt's dann wieder Bundesliga-Alltag: Der FC Bayern empfängt heute den 1. FC Köln in der Allianz Arena.

Wobei: Was heißt da schon Alltag? Was vor der Saison wohl kaum einer erwartet hätte, ist laut Tabelle Wirklichkeit: FC Bayern gegen 1. FC Köln ist heute ein Spitzenspiel! Der Erste trifft auf den Dritten. Und wie der FC Bayern ist auch der 1. FC Köln in der Bundesliga noch ungeschlagen.

Es wird heute also sicherlich keine einfache Aufgabe für die Bayern gegen das Team von Taktikfuchs Peter Stöger. Und natürlich haben die Kölner so gar keine Lust, in München anzukommen, die drei Punkte kampflos zu überreichen und sich danach vielleicht noch ein paar Mass auf der Wiesn hinter die Binde zu kippen.

Nein, die Kölner wollen - um es in Fußballsprache zu paraphrasieren - heute "was mitnehmen" aus München. Oder auch, wie Köln-Kapitän Matthias Lehmann es ausdrückt: "Wir werden nicht die weiße Fahne hissen, wir werden einen Plan haben, wie wir die Bayern ärgern können."

Gleichwohl ist der Respekt natürlich enorm vor den großen Bayern. "Das wird eine Mammutaufgabe, und wir fahren da bestimmt nicht entspannt hin", so Köln-Trainer Peter Stöger, der aber die Tabelle durchaus gern anguckt, "es gibt durchaus unangenehmere Tabellenstände, um zu den Bayern zu fahren."

Für viele Bayern-Fans ist der Plan für den heutigen Samstag klar: Drei Punkte aus der Allianz Arena gegen Köln, und danach ab aufs Oktoberfest. Aber es gibt auch viele Menschen, die das Spiel - sei es in Lederhosen oder auch in Schlabber-Klamotten - ganz bequem von daheim aus verfolgen wollen.

Die fragen sich nun bestimmt: Wo sehe ich das Spiel FC Bayern gegen 1. FC Köln heute bitte live im TV? Und gibt's im Internet einen schönen Live-Stream, vielleicht auch noch gratis? Sie haben genau den richtigen Artikel aufgerufen. Denn wir beantworten Ihnen hier alle Fragen.

FC Bayern München - 1. FC Köln live im Pay-TV bei Sky

Jeden, der sich mit der Bundesliga auskennt, dürfte die Nachricht nicht überraschen: Live im TV läuft FC Bayern gegen den 1. FC Köln in Deutschland heute beim Pay-TV-Sender Sky. Und zwar nur bei Sky. Der Sender aus Unterföhring zeigt bekanntlich alle Bundesliga-Spiele live.

Die Übertragung bei Sky beginnt um 14 Uhr. Jan Henkel begrüßt als Moderator die TV-Zuschauer und hat Thomas Hayo als Gast an seiner Seite. Das Einzelspiel FC Bayern gegen 1. FC Köln wird Klaus Veltman kommentieren, in der Konferenz begleitet Kai Dittmann die Fußball-Fans.

Im Anschluss gibt's heute wie üblich "Alle Spiele, alle Tore" in der Zusammenfassung. Natürlich auch mit dem Besten von FC Bayern gegen 1. FC Köln.

FC Bayern München - 1. FC Köln live im Free-TV

Wer kein Pay-TV-Abo hat, kann heute zumindest eine Zusammenfassung vom Spiel FC Bayern gegen den 1. FC Köln im TV sehen.

Die Möglichkeiten sind die Üblichen: Um 18.30 Uhr beginnt die altehrwürdige Sportschau auf der ARD (eigentlich: Das Erste) ihre Berichterstattung in Sachen "Fußball-Bundesliga - Der 6. Spieltag". Um 23 Uhr (Wiederholung bei 3Sat um 1.15 Uhr) gibt's dann beim ZDF "Das aktuelle Sportstudio" mit Auszügen aus FC Bayern gegen 1. FC Köln.

Und wer bis Sonntag warten kann, kann bei Sport1 noch die bekannten Sendungen mit Highlights aus FC Bayern gegen 1. FC Köln anschauen.

FC Bayern München - 1. FC Köln im Live-Stream bei Sky Go

"Sky Go" ist das Unterwegsangebot von Sky. Dafür muss man aber, anders als der Name verrät, gar nicht mal gehen. Oder gar unterwegs sein. Auch am heimischen Rechner kann man Sky Go nutzen. Ebenso am Tablet oder am Handy. Soll heißen: überall in Deutschland, wo man ein halbwegs stabiles Netz hat. Und gegebenenfalls sein Datenvolumen dafür draufkloppen will, wenn man kein WLAN hat.

Das waren die guten Nachrichten - die schlechten: Natürlich braucht man ein entsprechendes Sky-Abo, um Sky Go nutzen zu können. Wer das hat, für den ist das doch eine positive Nachricht. Der kann das Endgerät seines Vertrauens anwerfen und FC Bayern gegen Köln genießen. Wer kein Sky-Abo hat, sollte wohl den nächsten Absatz lesen.

FC Bayern München - 1. FC Köln im kostenlosen Live-Stream

Ein kostenloser Live-Stream zu allen Bundesliga-Spielen - davon träumt so mancher Bundesliga-Fan, der kein Sky-Abo hat. Und sicherlich auch einige, die heute das Spiel FC Bayern gegen den 1. FC Köln sehen wollen.

Tatsächlich gibt es diverse Internet-Portale, die heute wieder so etwas anbieten. Diese bewegen sich rechtlich allerdings in einer Grauzone. Und bieten oft auch noch eine eher lausige Bildqualität oder keinen deutschen Kommentar. Eine generelle Liste legaler Live-Streams haben wir in einer Liste für Sie zusammengestellt.

Falls Sie es nicht schon wussten: Es gibt im fernen Indien einen Sender mit dem Namen Star Sports, der auch Spiele der Bundesliga live und kostenlos im Internet streamt.

FC Bayern München - 1. FC Köln im Live-Ticker

Wer braucht schon Bewegtbild-Material, wenn er das Spiel FC Bayern gegen den 1. FC Köln doch auch kompetent begleitet in einem Live-Ticker lesen kann? Eben. Wir auf tz.de bieten heute wie zu jedem Bayern-Spiel einen Live-Ticker an. Im Anschluss gibt es natürlich wie immer Bilder, Noten, Hintergründe und, und, und ...

FC Bayern München - 1. FC Köln: Die letzten zehn Bundesliga-Begegnungen

06.03.2010

15:30

1. FC Köln

-

Bayern München

1:1 (1:0)

18.09.2010

15:30

Bayern München

-

1. FC Köln

0:0 (0:0)

05.02.2011

15:30

1. FC Köln

-

Bayern München

3:2 (0:2)

16.12.2011

20:30

Bayern München

-

1. FC Köln

3:0 (0:0)

05.05.2012

15:30

1. FC Köln

-

Bayern München

1:4 (0:1)

27.09.2014

15:30

1. FC Köln

-

Bayern München

0:2 (0:1)

27.02.2015

20:30

Bayern München

-

1. FC Köln

4:1 (2:1)

24.10.2015

15:30

Bayern München

-

1. FC Köln

4:0 (2:0)

19.03.2016

15:30

1. FC Köln

-

Bayern München

0:1 (0:1)

lin

auch interessant

Meistgelesen

Nach Bayern-Attacken: Ex-Löwen-Funktionär greift Hoeneß an
Nach Bayern-Attacken: Ex-Löwen-Funktionär greift Hoeneß an
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
RB Leipzig? Hoeneß sendet Kampfansage
RB Leipzig? Hoeneß sendet Kampfansage

Kommentare