Halbfinal-Rückspiel der Champions League

FC Bayern siegt gegen Atlético Madrid mit 2:1 und scheidet aus

+
Thomas Müller und der FC Bayern München müssen jetzt im Rückspiel in München mindestens zwei Tore schießen um ins Finale einzuziehen.

München - Der FC Bayern München hat Atlético Madrid im Halbfinal-Rückspiel empfangen. Am Ende siegten die Münchner, dennoch war für sie im Halbfinale Schluss.

Update vom 5. Dezember 2016: Nach dem Dreier gegen Mainz wähnt sich der FC Bayern auf einem guten Weg. Wie gut der wirklich ist, zeigt sich jedoch gleich am Dienstag. Dann kommt der "Angstgegner" Atletico. Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie das Spiel FC Bayern gegen Atletico Madrid live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 27. September 2016:In der Gruppenphase der Champions League empfängt Atlético Madrid empfängt den FC Bayern. Hier sehen Sie das Spiel live im TV und im Stream.

Update vom 12. September 2016: Zum Auftakt der Champions League Saison empfängt der FC Bayern am Dienstag den russischen Klub FK Rostow. So sehen Sie das Spiel zwischen dem FCB und FK Rostow live im TV und Live-Stream.

Update vom 25. August 2016:Endlich ist es wieder soweit! Die Bundesliga startet in die neue Saison 2016/17. Und da wie immer der Meister der vorherigen Spielzeit das Recht des ersten Spiels hat, treffen am Freitagabend der FC Bayern München und der SV Werder Bremen aufeinander. Wir haben für sie eine Übersicht darüber zusammengestellt, wie Sie das Eröffnungsspiel der Bundesliga FC Bayern gegen SV Werder Bremen live im TV und im Live-Stream ansehen können.

Update vom 25. August 2016: Nach dem bitteren Aus im CL-Halbfinale gegen Atlético will der FC Bayern in der kommenden Saison mit dem neuen Trainer Carlo Ancelotti und einigen namhaften Neuzugängen wieder die europäische Krone nach München holen. In den Gruppen wird der Grundstein für eine erfolgreiche internationale Saison gelegt. Wir haben für Sie zusammengefasst, wie Sie die Auslosung zur Gruppenphase der Champions League live im TV und im Live-Stream ansehen können.

Update vom 27. Mai 2016: Atlético Madrid hat das Champions-League-Halbfinale gegen den FC Bayern nicht ganz ohne Glück gewonnen. Im Finale am Samstag wartet Stadtrivale Real Madrid. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Spiel Real Madrid gegen Atlético Madrid live im TV und Live-Stream sehen können.

Der FC Bayern ist im Halbfinale der Champions League ausgeschieden. Zwar gewannen die Münchner in der Allianz Arena mit 2:1 gegen Atlético Madrid. Dennoch war das Torverhältnis nach der 0:1-Niederlage im Hinspiel nicht ausreichend. Damit war zum dritten Mal in Folge für die Münchner im Halbfinale der Champions League Schluss - und zwar immer gegen eine spanische Mannschaft.

Dass es ein extrem hartes Spiel für den FC Bayern München werden würde, war klar: Nach der 0:1-Niederlage im Hinspiel bei Atlético Madrid empfingen die Münchner jetzt die Madrilenen zum Halbfinal-Rückspiel in der Champions League. Kritik gab es nach Auswärts-Pleite für die Taktik von Bayern-Trainer Pep Guardiola. Insbesondere der späte Einsatz von Franck Ribéry und Thomas Müller sorgte für Kopfschütteln bei Fans und Experten. Karl-Heinz Rummenigge hatte nach dem Aus der Roten den Schuldigen gefunden.

"Guardiola versagt in seiner Mission": Pressestimmen zum Halbfinale

FC Bayern München - Atlético Madrid: Der Vorbericht zum CL-Halbfinale

Nach der Niederlage im Hinspiel war die Ausgangssituation für den FC Bayern München durchaus gefährlich. Sollte Atlético Madrid in München ein Tor gelingen so würden die Bayern wegen der Auswärtstorregel bereits drei Treffer benötigen um den Einzug ins Finale noch zu schaffen.

Scheitern die Bayern erneut an einem spanischen Klub im Halbfinale oder gelingt es den Münchnern den Fluch zu beenden? Der Wille beim FC Bayern ist groß: "Wir glauben daran, dass wir das Finale noch erreichen können. Wir werden alles investieren", erklärte Keeper Manuel Neuer. Doch auch Atlético Madrid geht mit breiter Brust ins Spiel: "Leiden und weiterleiden und kämpfen ist das Motto gegen einen großen Gegner. Wir halten mit unserem Stolz und unserer Lust, über uns hinauszuwachsen, dagegen", stellt Atlético-Stürmer Fernando Torres klar.

Anstoß für das Rückspiel im Champions-League-Halbfinale ist jetzt um 20.45 Uhr. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Spiel zwischen dem FC Bayern München und Atlético Madrid live im TV und lim Live-Stream sehen können.  

FC Bayern München - Atlético Madrid: Champions League jetzt live im Free-TV beim ZDF

Auch wenn das Spiel des FC Bayern München gegen Atlético Madrid jetzt an einem Dienstag stattfindet, hat der deutsche Free-TV-Sender ZDF die Übertragungsrechte, da der Deutsche Rekordmeister die letzten Bundesliga-Mannschaft im Wettbewerb ist. Ab 20.25 Uhr melden sich Moderator Oliver Welke und Experte Oliver Kahn aus der Allianz Arena. Bereits um 19.20 Uhr gibt das ZDF in einem viertelstündigen Champions-League-Magazin eine Einstimmung auf einen großen Sport-Abend. Auch in der Halbzeit und nach dem Spiel melden sich Welke und Kahn aus dem Studio in der Allianz Arena. Kommentiert wird das Halbfinal-Rückspiel von Oliver Schmidt.

FC Bayern München - Atlético Madrid: Champions League jetzt live im Pay-TV bei Sky

Wie alle Spiele der Champions League überträgt der Pay-TV-Sender Sky jetzt auch das Rückspiel im Halbfinale zwischen dem FC Bayern München und Atlético Madrid live mit umfassenden Vor- und Nachberichten. Ab 19.30 Uhr beginnt Sky mit der Übertragung. Das Champions-League-Spiel läuft auf Sky Sport HD 1 oder Sky Sport 1. Da an diesem Tag nur einen CL-Begegnung stattfindet, entfällt die Sky-Konferenz. Kommentator des Rückspiels zwischen dem FC Bayern München und Atlético Madrid ist Wolff Fuss.

FC Bayern München - Atlético Madrid: Champions League jetzt live im Free-TV im ORF

Auch der Österreichische Rundfunk bietet eine Möglichkeit, das Spiel FC Bayern München gegen Atlético Madrid live im Free-TV zu sehen. Die Übertragung beginnt um 20.15 Uhr in ORF eins. Im ORF-Studio analysieren Rainer Pariasek, Herbert Prohaska und Roman Mählich mit FCB-Jugendtrainer Harald Cerny das Spiel. Kommentator in der Allianz Arena ist Boris Kastner-Jirka. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie den ORF in Deutschland empfangen können.

FC Bayern München - Atlético Madrid: Champions League jetzt im kostenlosen Live-Stream des ZDF

Alle Fußball-Fans, die es jetzt Abend nicht vor den Fernseher schaffen, haben dennoch die Möglichkeit das Spiel FC Bayern München gegen Atlético Madrid im Live-Stream zu verfolgen. Denn auch für Bayern-Fans ohne Sky-Abonnement gibt es das Spiel im kostenlosen und legalen Live-Stream des ZDF. Damit können alle Fußball-Fans das Spiel auf den verschiedenen Endgeräten wie Laptop, Tablet oder Smartphone verfolgen. Für eine bessere Bedienung der ZDF-App gibt es eine spezielle Applikation. Für alle Apple-User gibt es die ZDF-App kostenlos im iTunes-Store, Android-Nutzer werden dementsprechend im Google-Play-Store fündig.

Hinweis: Achten Sie bei der mobilen Nutzung von Live-Streams auf eine stabile WLAN-Verbindung. Andernfalls kann das Datenvolumen ihres Mobilfunkvertrags schnell aufgebraucht sein. Wollen Sie dann weiterhin schnell im Internet surfen, müssen Sie ein Datenkontingent nachkaufen.

FC Bayern München - Atlético Madrid: Champions League jetzt im Live-Stream via SkyGo

Alle Sky-Abonnenten können das Spiel FC Bayern München gegen Atlético Madrid jetzt auch über den Streamingdienst SkyGo auf den verschiedenen Endgeräten empfangen. Wird SkyGo über einen PC oder Laptop verwendet, so kann man den Onlinedienst über jeden gängigen Internetbrowser öffnen. Für die Tablets und Smartphones gibt es eine spezielle App von SkyGo. Für alle Apple-Kunden mit einem iPhone, iPod oder iPad gibt es die SkyGo-App kostenlos im iTunes-Store. Sky-Kunden mit einem Android-Gerät werden ihrerseits im Google-Play-Store fündig. Allerdings ist die App nicht mit allen Android-Geräten kompatibel. Auf welchen Geräten die App funktionieren sollte, erfahren Sie hier.

FC Bayern München - Atlético Madrid: Champions League jetzt im kostenlosen Live-Stream via ORF

Der ORF bietet auch jetzt einen kostenlosen Live-Stream zum Champions-League-Halbfinale zwischen dem FC Bayern und Atlético Madrid. Die Videoplattform ORF-TVthek und die Seite sport.ORF.at stellen Live-Streams bereit. Nach dem Abpfiff gibt es die Highlights zum Abruf als Video-on-Demand.

Außerdem gibt es eine App ORF Fußball für Smartphones, mit der man den Live-Stream zum Spiel FC Bayern München gegen Atlético Madrid sehen kann. Die App steht für iPhone-User zum kostenlosen Download bei iTunes und für Android-Phones im Google Play Store bereit.

FC Bayern München - Atlético Madrid: Champions League jetzt im Live-Radio bei Sport1.fm

Eine weitere Möglichkeit das Champions-League-Spiel FC Bayern München gegen Atlético Madrid jetzt live zu verfolgen, bietet der Sportradiosender Sport1.fm. Zwar besitzt der TV-Sportsender keine Rechte für Live-Bilder. Allerdings darf Sport1 die Partie im Radio kommentieren. Den Live-Stream von Sport1.fm kann man über einen PC, Laptop, Tablet oder Smartphone empfangen. Auch hier gibt es eine dementsprechende App im iTunes-Store (Apple) oder Google-Play-Store (Android).

FC Bayern München - Atlético Madrid: Champions League jetzt im Live-Stream ohne ZDF und SkyGo

Neben den Angeboten von ZDF, Sky und dem Radio-Stream von Sport1 wird es auch zum Spiel FC Bayern München - Atlético Madrid jetzt wieder zahlreiche Live-Stream-Angebote geben - miest auf ausländischen Portalen. Doch wer einen solchen Stream aufrufen möchte, muss mit einem ausländischen Kommentator, viel Werbung und vor allem mit einer schlechteren Bild- und Tonqualität als bei den öffentlichen Live-Streams rechnen. Außerdem besteht die Gefahr, dass man sich einen Virus oder Malware einfängt. Darüber hinaus ist die Legalität solcher Live-Streams weiterhin unklar. Eine Übersicht über legale Live-Stream-Seiten erhalten Sie hier.

FC Bayern München - Atlético Madrid: Champions League jetzt bei uns im Live-Ticker

Das Rückspiel zwischen dem FC Bayern München und Atlético Madrid gibt es jetzt natürlich auch bei uns im Live-Ticker.

Champions League: Die bisherigen Duelle

Der FC Bayern München und Atlético Madrid trafen sich bislang erst in drei Spielen. Nach einem Unentschieden im Finale des Europapokals der Landesmeister (dem Vorgänger-Wettbewerb der Champions League) holten Gerd Müller und Co. im Wiederholungsspiel einen deutlichen 4:0-Sieg. Das Halbfinal-Hinspiel der Champions-League war seit über 40 Jahren das erste Aufeinandertreffen der beiden Teams.

Wettbewerb

Runde

Datum

Begegnung

Ergebnis

Europapokal der Landesmeister

Finale

15.05.1974

FC Bayern München - Atlético Madrid

1:1

Europapokal der Landesmeister

Finale (Wiederholungsspiel)

17.05.1974

FC Bayern München - Atlético Madrid

4:0

Champions League

Halbfinale

27.04.2016

Atlético Madrid - FC Bayern München

1:0 (1:0)

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

mko/fro

auch interessant

Meistgelesen

1860-Investor Ismaik droht Hoeneß und dem FC Bayern
1860-Investor Ismaik droht Hoeneß und dem FC Bayern
Robben verrät: Dieser Spieler ist der unordentlichste FCB-Profi
Robben verrät: Dieser Spieler ist der unordentlichste FCB-Profi
Ticker: Thiago vergleicht sich mit einem Auto - Boateng fällt aus
Ticker: Thiago vergleicht sich mit einem Auto - Boateng fällt aus
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei

Kommentare

kroosgreudzAntwort
(1)(0)

Selten sowas Wirres gelesen!

Michael Breiden
(0)(0)

Schade ist, das sich niemand bemüht, die Zahlung des ÖR gerecht und fair zu machen!

ali salah
(0)(0)

❤ Bayern Munich vs Atletico Madrid Cham