Viertelfinale

Champions League: So sehen Sie FC Bayern München gegen Benfica Lissabon live im TV und Live-Stream

+
Der FC Bayern München, im Bild Xabi Alonso und Douglas Costa erwartet Benfica Lissabon zum Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League.

München - Der FC Bayern München spielt im Viertelfiale der Champions League gegen Benfica Lissabon. So sehen Sie das Spiel live im TV und Live-Stream (kostenlos und kostenpflichtig).

Update vom 2. Dezember 2016: Gegen Mainz kann der FC Bayern über Nacht wieder die Tabellenführung übernehmen. Dafür müsste der FCB jedoch bei den Nullfünfern gewinnen. Wir verraten Ihnen, wo und wie Sie das Spiel FSV Mainz 05 gegen FC Bayern live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 22. November 2016: Am vorletzten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase geht es für den FC Bayern München nach Russland. So sehen Sie das Spiel live im TV und im Live-Stream.

Update vom 18. November 2016: Borussia Dortmund gegen FC Bayern: Das Duell der Erzrivalen. In den vergangenen Jahren lieferten sich die beiden geschichtsträchtige Duelle. Am Samstag um 18.30 Uhr ist es wieder so weit und in unserem TV-Guide erklären wir Ihnen, wo und wie Sie das Spiel Borussia Dortmund gegen FC Bayern live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 31. Oktober 2016: An Allerheiligen trifft der FC Bayern auf PSV Eindhoven: So sehen Sie die Champions League live im TV und im Stream.

Update vom 18. Oktober 2016: Und weiter geht's in der Champions League: Der FC Bayern empfängt PSV Eindhoven und so können Sie live und im Stream dabei sein.

Update vom 27. September 2016: In der Königsklasse spielt der FC Bayern am Mittwoch gegen Atlético Madrid. So können Sie das Champions-League-Spiel live im TV und Live-Stream sehen.

Update vom 12. September 2016: Der FC Bayern empfängt in der Champions League den russischen Klub FK Rostow. So sehen Sie das Spiel zwischen den Bayern und FK Rostow live im TV und Live-Stream.

Update vom 25. August 2016: Auch in der kommenden Saison will der FC Bayern wieder nach der europäischen Krone greifen. Gelingt nach drei Jahren ohne Finalteilnahme der große Coup unter Neu-Trainer Carlo Ancelotti? Wir haben für Sie zusammengefasst, wo Sie die Auslosung der Gruppenphase der Champions League live im TV und im Live-Stream ansehen können.

Update vom 2. Mai 2016: Schafft der FC Bayern noch den Einzug ins Champions-League-Finale? Nach der 0:1-Niederlage bei Atlético Madrid wird das Rückspiel in der Allianz Arena eine schwierige Aufgabe für den FCB. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Spiel FC Bayern München gegen Atlético Madrid live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 26. April 2016: Atletico Madrid hat zum zweiten Mal in drei Jahren das Halbfinale der europäischen Königsklasse erreicht. Der FC Bayern will Trainer Pep Guardiola mit dem Sieg in der Champions League nach Manchester verabschieden. So sehen Sie das CL-Spiel zwischen dem FCB und Atletico live im kostenlosen Stream und im TV.

Update vom 12. April 2016: Die Ausgangssituation des FC Bayern München vor dem Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League ist solide: Nach dem 1:0-Sieg im Hinspiel würde ein Auswärtstor für die Bayern die Tür ins Halbfinale weit aufstoßen. So sehen Sie das Champions-League-Spiel zwischen Benfica Lissabon und dem FC Bayern München live im kostenlosen Stream und im TV.

Obwohl dem Viertelfinal-Gegner Benfica Lissabon durchaus der nötige Respekt von Seiten des FC Bayern München entgegengebracht wird, ist sich ganz Fußball-Deutschland einig: Bei möglichen Gegnern wie Barcelona, Real Madrid oder Paris Saint Germain ist der Rekordmeister aus Portugal ein vermeintliches Glückslos. Die Reaktionen beim FC Bayern waren nach der Auslosung zwar verhalten. Dennoch: Der FC Bayern München geht als klarer Favorit in die Partie gegen Benfica Lissabon. Zudem spricht auch die Statistik klar für den FC Bayern München. In drei K.o.-Phasen bestritt der FC Bayern sechs Spiele gegen Benfica Lissabon. Vier davon wurden gewonnen und der FC Bayern München kam dreimal weiter.

Benfica Lissabon konnte sich im Achtelfinale der Champions-League-Saison 2015/16 gegen Zenit St. Petersburg durchsetzen. Einem 1:0-Heimsieg im Hinspiel folgte ein 2:1-Auswärtserfolg in Russland. Das Achtelfinale gestaltete sich beim FC Bayern München da schon deutlich enger. Nach einem 2:2-Unentschieden im Hinspiel mussten die Münchner im Rückspiel in der Allianz Arena lange einem Rückstand hinterherlaufen und kamen erst in der Schlussphase zum Ausgleich durch Thomas Müller, der den FC Bayern München in die Verlängerung rettete. Dort gewann der FC Bayern dann mit 4:2 und sicherte sich das Weiterkommen.

FC Bayern München - Benfica Lissabon: Champions League JETZT live im TV bei Sky

Das Champions-League-Hinspiel im Viertelfinale FC Bayern München - Benfica Lissabon ist auf einen Dienstag terminiert. Da mit dem FC Bayern München und dem VfL Wolfsburg noch immer zwei deutsche Mannschaften im höchsten europäischen Wettbewerb vertreten sind, hat der deutsche Free-TV-Sender ZDF nur die Rechte für das Mittwochsspiel. Das Champions-League-Spiel FC Bayern München - Benfica Lissabon ist somit nur auf Pay-TV zu empfangen. Hier hat der deutsche Pay-TV-Sender Sky wie gewohnt die Rechte, die Partie aus der Allianz-Arena live zu zeigen.

Sky überträgt bereits ab 19.30 Uhr aus dem Studio in Ismaning. Die Moderation übernimmt Jessica Kastrop, unterstützt durch Taktik-Experte Erik Meijer. Als Gäste sind im Studio unter anderem der ehemalige Bayern-Coach Ottmar Hitzfeld, sowie der ehemalige Bundesliga-Coach Mirko Slomka. Auch in der Halbzeitpause und nach dem Spiel wird aus dem Studio im Norden Münchens übertragen.

Alle Kunden des Pay-TV-Senders Sky haben die Möglichkeit zwischen dem Einzelspiel FC Bayern München - Benfica Lissabon zu wählen, oder die Partie in der Konferenz mit dem spanischen Duell FC Barcelona - Atlético Madrid zu verfolgen. Das Einzelspiel, kommentiert von Marcel Reif gibt es auf der Option Sky Sport HD 2 oder Sky Sport 2. Die Konferenz gibt es auf Sky Sport HD 1 oder Sky Sport 1, hier wird das Bayern-Spiel von Kai Dittmann kommentiert, aus Barcelona berichtet Roland Evers.

FC Bayern München - Benfica Lissabon: Fantalk JETZT auf Sport

Für alle Fußball-Fans gibt es jedoch auch im Free-TV die Möglichkeit, das Spielgeschehen live mitzuerleben - zumindest indirekt. Der Free-TV-Sender Sport1 überträgt ab 20.15 Uhr aus der 11 Freunde-Bar in Essen. Neben Kulttrainer Peter Neururer ist auch der ehemalige Bayern-Spieler Mario Basler in der Runde vertreten. Zudem sind Giovanni Zarrella, Oliver Pocher und Thomas Herrmann zu Gast. Im Bitburger Fantalk werden die Geschehnisse aus der Allianz-Arena kommentiert und analysiert. Live-Bilder vom Spiel des FC Bayern gegen Benfica Lissabon gibt es jedoch keine. Moderiert wird die Sendung vom ehemaligen Bayern-Spieler und jetzigen Sport1-Moderator Thomas Helmer. Ebenfalls wird dort auch die zweiten Dienstagspartie FC Barcelona - Atlético Madrid behandelt und analysiert.

FC Bayern München - Benfica Lissabon: Champions League JETZT im Live-Stream via SkyGo

Neben dem Angebot im TV haben alle Sky-Abonnenten die Möglichkeit, die Champions League auch im Internet zu verfolgen. Auch zum Champions-League-Spiel FC Bayern München - Benfica Lissabon steht den Kunden des Pay-TV-Senders wieder der Live-Stream via SkyGo zur Verfügung. Damit sind die Fußball-Fans nicht an den heimischen Fernseher gebunden, sondern können das Spiel kostenlos auf den verschiedenen Endgeräten wie Laptop, Smartphone oder Tablet verfolgen.

Über den Laptop ist SkyGo ganz normal über die gängigen Internet-Browser zu öffnen, für die Endgeräte Tablet und Smartphone wird eine entsprechende Applikation benötigt. Alle Apple-Kunden finden die SkyGo-App kostenlos im iTunes-Store. Sky-Kunden, die auf ein Android-Gerät setzen werden dementsprechend im Google-Play-Store fündig. Auch hier ist der Erwerb der Applikation kostenlos. Allerdings ist die SkyGo-App nicht mit allen Geräten versehen mit Android-Betriebssystem kompatibel. Eine Übersicht, auf welchen Geräten die SkyGo-App funktionieren sollte, finden Sie hier.

FC Bayern München - Benfica Lissabon: Champions League JETZT im kostenlosen Live-Stream ohne SkyGo

Alle Fußball-Fans und Anhänger des FC Bayern München, die kein Sky-Abonnement besitzen, müssen jedoch nicht auf das Champions-League-Spiel verzichten, obwohl das Spiel nicht im Free-TV zu sehen ist. Im Internet wird es auch zur Partie FC Bayern München - Benfica Lissabon wieder zahlreiche kostenlose Live-Streams geben. Allerdings darf hier keine Bild- und Tonqualität wie bei SkyGo erwartet werden. Zudem sind kostenlose Live-Streams oftmals mit viel Werbung versehen, die auch während der Partie einläuft und vom Nutzer nach kurzer Zeit bereits als extrem störend empfunden werden kann.

Ein weiterer Punkt, der bei der Nutzung kostenloser Live-Streams beachtet werden muss ist, dass die Legalität solcher Streams nach wie vor noch immer sehr umstritten ist - mehr zu diesem Thema finden Sie hier. Alle Fußball-Fans, die jedoch auf Nummer sicher gehen wollen, können sich an unserer Liste orientieren. Hier sind legale und kostenlose Live-Streams aufgelistet.

Wichtig: Egal ob kostenpflichtig oder kostenlos: Ein Live-Stream verbraucht eine sehr hohe Datenmenge - das Kontingent eines herkömmlichen Mobilfunkvertrags ist damit schnell aufgebraucht. Achten Sie deswegen beim Streamen unbedingt auf eine stabile WLAN-Verbindung.

FC Bayern München - Benfica Lissabon: Champions League JETZT bei uns im Liveticker

Für alle Fußball-Fans und Bayern-Anhänger, die weder Sky besitzen, oder sich auf einen kostenlosen Live-Stream verlassen wollen, haben wir die Lösung. Wie alle Spiele des FC Bayern München, egal ob National oder International gibt es auch zum Spiel FC Bayern München - Benfica Lissabon bei uns einen Live-Ticker. Bereits eine halbe Stunde vor dem Anpfiff werden Sie hier mit den wichtigsten Informationen aus der Allianz Arena versorgt. In unserem Live-Ticker verpassen Sie über die gesamte Spielzeit keine wichtige Szene auf oder neben dem Platz. Zudem gibt es kurz nach dem Abpfiff einen ausführlichen Spielbericht zur Partie FC Bayern München - Benfica Lissabon, sowie die besten Bilder und Noten der Bayern-Spieler.

FC Bayern München - Benfica Lissabon: Die bisherigen Duelle

Der FC Bayern München und Benfica Lissabon standen sich bisher in drei KO-Phasen gegenüber. Dreimal konnte sich der Deutsche Rekordmeister durchsetzen, dabei gab es gerade in München immer klare Siege für den FC Bayern. Zudem musste der FC Bayern München gegen Benfica Lissabon bisher noch nie eine Niederlage hinnehmen. In sechs Spielen gab es vier Siege für den FC Bayern, zweimal endete die Partie torlos. Allerdings liegt das letzte Duell bereits über 20 Jahre zurück.

Wettbewerb

Runde

Saison

Datum

Begegnung

Ergebnis

Europapokal der Landesmeister

Viertelfinale

1975/76

05.03.1976

Benfica Lissabon - FC Bayern München

0:0 (0:0)

Europapokal der Landesmeister

Viertelfinale

1975/76

17.03.1076

FC Bayern München - Benfica Lissabon

5:1 (0:0)

Europapokal der Landesmeister

Achtelfinale

1981/82

21.10.1981

Benfica Lissabon - FC Bayern München

0:0 (0:0)

Europapokal der Landesmeister

Achtelfinale

1981/82

04.11.1981

FC Bayern München - Benfica Lissabon

4:1 (2:0)

UEFA-Cup

Achtelfinale

1995/96

21.11.1995

FC Bayern München - Benfica Lissabon

4:1 (3:1)

UEFA-Cup

Achtelfinale

1995/96

05.12.1995

Benfica Lissabon - FC Bayern München

1:3 (1:1)

Bayern-Gegner Benfica Lissabon im Porträt

mko

auch interessant

Meistgelesen

Doppelpacker Lewandowski schreibt in Mainz Bundesliga-Geschichte
Doppelpacker Lewandowski schreibt in Mainz Bundesliga-Geschichte
Arjen Robben gesteht: „Ich war froh, dass er drin war“
Arjen Robben gesteht: „Ich war froh, dass er drin war“
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
RB Leipzig? Hoeneß sendet Kampfansage
RB Leipzig? Hoeneß sendet Kampfansage

Kommentare