BR zeigt Porträt über den Bayern-Trainer

Wer ist Pep Guardiola wirklich?

+
Drei Jahre lang trainierte Pep Guardiola den FC Bayern.

München - Nach drei Jahren endet im Sommer die Ära Pep Guardiola beim FC Bayern München. Der Katalane konnte zwar viele Erfolge feiern, war aber nie wirklich greifbar. Der BR versucht den Menschen Guardiola zu erklären.

Jubel, Tränen des Abschieds und grenzenlose Freude. Bayern-Trainer Pep Guardiola erlebte nach dem gewonnenen Pokalfinale gegen Borussia Dortmund (4:3 n.E.) ein Wechselbad der Gefühle. Dem Katalanen wurde bewusst, dass er zum letzten Mal in seiner drei Jahre langen Amtszeit beim FCB an der Seitenlinie stand. Ab Sommer trainiert Guardiola dann den Premier-League-Klub Manchester City. Ein Wiedersehen mit dem FC Bayern ist vorerst nur in der Champions League vorstellbar.

Auch wenn dem 45-Jährigen der Triumph in der "Königsklasse" verwehrt blieb, war die Ära Guardiola durchaus erfolgreich: Zweimal holten die Bayern das Double aus Meisterschaft und DFB-Pokal. Zusätzlich kam noch eine weitere Meisterschale sowie der Gewinn der FIFA-Klub-Weltmeisterschaft und des UEFA Supercups. Und neben all den Pokalen, gelang es Guardiola die Mannschaft auf ein neues fußballerisches Level zu heben.

Guardiola-Porträt im BR

Selbst der ehemalige Bayern-Präsident Uli Hoeneß lobte Guardiola zuletzt in höchsten Tönen und dankte dem Katalanen für die geleistete Arbeit. Doch was hat er in den vergangenen drei Jahren mit dem FC Bayern genau gemacht und was bleibt von ihm, wenn ab Juli der Italiener Carlo Ancelotti das Traineramt in München übernimmt?

Der Bayerische Rundfunk (BR) sendet am kommenden Samstag (28. Mai 2016, 17.15 Uhr) ein Porträt über den scheidenden Bayern-Coach und versucht den Menschen Guardiola zu erklären, Hintergründe und Verhaltensmuster aufzuzeigen. Unter anderem kommen darin FCB-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge, Bundestrainer Joachim Löw, Reporter Marcel Reif und Guardiola-Biograf Martí Perarnau zu Wort und geben spannende Einblicke in das Leben und die Arbeit eines der erfolgreichsten Fußballtrainer der Welt.

sk

auch interessant

Meistgelesen

Banner in der Südkurve: FCB-Fans protestieren gegen UEFA
Banner in der Südkurve: FCB-Fans protestieren gegen UEFA
Lewys schöner Baby-Torjubel - Müller reißt schon wieder Witze
Lewys schöner Baby-Torjubel - Müller reißt schon wieder Witze
Hummels: „Thiago wie ein freies Radikal“
Hummels: „Thiago wie ein freies Radikal“
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei

Kommentare