Studie des Online-Netzwerks XING

In diesem Ranking ist der FC Bayern nicht die Nummer eins

München - Welcher Bundesligist hat die klügsten und beruflich erfolgreichsten Fans? Das Online-Netzwerk XING hat dafür tausende Mitglieder-Profile ausgewertet. Das Ergebnis ist überraschend.

Am Freitag (20.30 Uhr im Live-Ticker) eröffnen der amtierende deutsche Meister Bayern München und Werder Bremen die 54. Spielzeit der Fußball-Bundesliga. Im Vorfeld dieser Partie hat das berufliche Online-Netzwerk XING die Angaben auf mehr als 45.000 Mitglieder-Profilen im deutschsprachigen Raum ausgewertet, um herauszufinden, welcher Erstligist die klügsten Fans hat.

Demnach steht in diesem Ranking nicht etwa der FCB an der Spitze, sondern Bundesliga-Aufsteiger SC Freiburg. Fast Dreiviertel der Anhänger des Klubs aus dem Breisgau (73,4 Prozent) haben einen Hochschulabschluss vorzuweisen. Knapp dahinter folgen Bayerns kommender Gegner Bremen (71,7 Prozent) und RB Leipzig (69,5 Prozent). Der Liga-Primus aus dem Süden Deutschlands wird von XING hingegen erst gar nicht erwähnt.

FCB-Fans machen Karriere

In einer anderen Kategorie steht der FC Bayern jedoch durchaus besser da. Die Auswertung hat nämlich ergeben, dass fast 30 Prozent der Fans entweder im gehobenen Management oder in der mittleren Führungsebene beheimatet sind. Nur die Anhänger der TSG 1899 Hoffenheim und RB Leipzig, die angaben einen Posten im Vorstand bzw. in der oberen Führungsebene zu bekleiden, konnten diesen Wert übertreffen.

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

sk

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
Das sagt Lewandowski über seine neue Freistoß-Gabe
Das sagt Lewandowski über seine neue Freistoß-Gabe
So endete 1. FSV Mainz 05 gegen FC Bayern
So endete 1. FSV Mainz 05 gegen FC Bayern
Baby-News überraschte FCB-Stars - Müller sorgt für Lacher
Baby-News überraschte FCB-Stars - Müller sorgt für Lacher

Kommentare