30. Bundesliga-Spieltag

FC Bayern gegen Schalke 04: So sehen Sie die Bundesliga live im TV und kostenlosen Live-Stream

+
Thomas Müller im Hinspiel im Zweikampf mit Schalkes Sascha Riether.

München - Der FC Bayern München empfängt Schalke 04. So sehen Sie das Bundesliga-Spiel jetzt live im TV, im kostenlosen Live-Stream und im Ticker.

Update vom 8. September 2016: Die Bundesliga startet an diesem Wochenende in ihren zweiten Spieltag. Am Freitag treffen dabei zwei Bundesliga-Giganten aufeinander. Im TV-Guide verraten wir Ihnen, wie Sie das Spiel Schalke 04 gegen FC Bayern live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 25. August 2016:Trotz der Verletzung des Stürmers Max Kruse will sich Werder Bremen am Freitag zum Start in die neue Bundesliga-Saison ein packendes Duell mit dem FC Bayern liefern. Können die Gäste aus dem Norden den amtierenden Meister schlagen? Hier erfahren Sie, wie Sie das Eröffnungsspiel der Bundesliga FC Bayern gegen SV Werder Bremen live im TV und im Live-Stream ansehen können.

Update vom 13. Mai 2016: Bei diesem Spiel steht das Feiern im Mittelpunkt. Der FC Bayern steht schon vor dem letzten Bundesliga-Spiel gegen Absteiger Hannover 96 als Meister fest. Nach dem Spiel am Samstag in der Allianz Arena bekommen die Bayern die Meisterschale. Wir haben zusammengefasst, wie Sie das Spiel FC Bayern München gegen Hannover 96 live im TV und Live-Stream sehen können.

Update 2 vom 6. Mai 2016: Falls Sie auch die anderen Bundesliga-Spiele nicht verpassen wollen: So sehen Sie die Konferenz vom 33. Spieltag live im TV und im Stream.

Update 1 vom 6. Mai 2016: Am Samstag empfängt der FC Ingolstadt die Bayern. So sehen Sie das Bundesliga-Spiel zwischen dem FCI und dem FC Bayern live im TV und im Stream.

Die Meisterschaft dürfte dem FC Bayern München nicht mehr zu nehmen sein. Um den vierten Meistertitel in Serie können sich die Bayern wohl nur noch selbst bringen. Komfortable sieben Punkte Vorsprung besitzen die Bayern fünf Spieltage vor Schluss auf Verfolger Borussia Dortmund, der am vergangenen Spieltag beim heutigen Gegner des FC Bayern dem FC Schalke 04 beim 2:2-Unentschieden Punkte liegen ließ. Auch in der Champions League läuft es für den deutschen Branchenprimus nach Plan und das fünfte Halbfinale hintereinander steht nach dem Weiterkommen gegen Benfica Lissabon vor der Tür. 

Etwas Anders sieht hingegen die Gefühlslage beim FC Schalke 04 aus. Die Mannschaft von Trainer André Breitenreiter spielt nach starkem Saisonbeginn viel zu inkonstant und lässt in schöner Regelmäßigkeit Punkte im Kampf um das internationale Geschäft liegen. Aktuell liegen die Schalker auf Rang 7 der Bundesliga-Tabelle, befinden sich allerdings aufgrund der ebenfalls schwächelnden Konkurrenz nur drei Punkte hinter Platz vier (Bayer 04 Leverkusen) und vier Punkte hinter Platz 3 (Hertha BSC Berlin). Viele Gelegenheiten bieten sich den Königsblauen allerdings nicht mehr, um den Rückstand aufzuholen. Will man in Gelsenkirchen im nächsten Jahr nicht auf die Einnahmen aus dem europäischen Geschäft verzichten, sollte eine Niederlage in München tunlichst vermieden werden. 

"Wir sind Außenseiter, wollen aber trotzdem ein gutes Ergebnis erzielen. Sich dort zu verstecken, nützt nichts", meint Coach Breitenreiter vor dem schweren Spiel in München. Für Unruhe sorgen nicht nur Gerüchte über das angebliche Schalker Interesse am Augsburger Coach Markus Weinzierl, auch Berichte über einen letztendlich glimpflich verlaufenen Autounfall von Leroy Sané störten die Vorbereitung auf das Bundesliga-Duell gegen den FC Bayern München.

Fakten zum Bundesliga-Topspiel: Der letzte Sieg der Schalker in der Münchner Allianz Arena liegt schon einige Jahre zurück. Am 25. April 2009 sorgte Halil Altintop mit einem Kopfballtor für den 1:0-Sieg, damals stand Manuel Neuer noch im Schalker Tor. Bei bisher 14 Gegentoren und noch fünf ausstehenden Partien können die Bayern ihren eigenen Rekord von 18 Saison-Gegentoren verbessern. In der Hinrunde konnten die Bayern das Spiel mit 3:1 für sich entscheiden.

FC Bayern München - FC Schalke 04: Bei uns jetzt im Live-Ticker

Zum Topspiel am Samstagabend darf unser Live-Ticker zur Partie FC Bayern München gegen Schalke 04 nicht fehlen. Wie immer versorgen wir Sie vor, während und nach der Partie mit allen wichtigen Informationen rund um das Spiel. Darüberhinaus finden Sie bei uns auch die Spielnoten der Bayern-Profis sowie ausführliche Spielberichte.

FC Bayern München - FC Schalke 04: Live jetzt im Pay-TV bei Sky

Das Topspiel der Fußball-Bundesliga am Samstagabend um 18.30 Uhr zwischen dem FC Bayern und Schalke 04 gibt es wie gewohnt beim Pay-TV-Sender Sky.

aufgrund dessen exklusiver Übertragungsrechte zu sehen. Die Übertragung beginnt Sky ab 17.30 Uhr auf Sky Bundesliga 1/HD 1 mit Moderator Sebastian Hellmann. Als Kommentator aus der Allianz Arena meldet sich Wolff Fuss zu Wort. 

Aufgepasst: Für den 30. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat sich Sky für seine Kunde etwas besonderes ausgedacht. Alle Bundesliga-Abonnenten, die bisher nur in SD-Qualität schauen, können das Spitzenspiel der Bundesliga zwischen dem FC Bayern München und dem FC Schalke 04 kostenlos in HD verfolgen. Alle Informationen zu diesem Gratis-Angebot von Sky haben wir ein einem weiteren Artikel zusammengefasst.

FC Bayern München - FC Schalke 04: Live-Stream jetzt via SkyGo

Mit einem Bundesliga-Paket von Sky können Sie die Partie FC Bayern gegen Schalke 04 nicht nur am TV, sondern auch auf Laptop, Tablet oder Smartphone verfolgen. Dies funktioniert dank dem für Sky-Kunden kostenlosen Streaming-Dienst SkyGo. Hierzu benötigt man lediglich die kostenfreie SkyGo-App, welche sich für Apple-Geräte ganz einfach bei iTunes und für Android-Geräte im Google Play Store downloaden lässt. Allerdings sind nicht alle Android-Handys mit der SkyGo-App kompatibel, eine Übersicht mit allen funktionierenden Geräten haben wir für Sie in einem eigenen Artikel zusammengestellt.

FC Bayern München - FC Schalke 04: Live-Stream jetzt kostenlos ohne SkyGo

In dieser Saison gibt es Möglichkeit, einen kostenfreien Live-Stream der Bundesliga in HD-Qualität zu nutzen. Auch zum Spiel FC Bayern gegen Schake 04. Grund dafür ist der indische Anbieter Star Sports, der sich die Auslandsverwertungsrechte für Indien gesichert hat. In einem eigenen Artikel erhalten Sie alle Informationen zu diesem kostenlosen Bundesliga-Live-Stream.

Neben dem Live-Stream von SkyGo und auf Star Sports werden sich auf einschlägigen Streamingseiten im Internet auch zahlreiche Links zur Übertragung der Partei zwischen dem FC Bayern München und dem FC Schalke 04 finden. Bei solchen Angeboten sollten Sie aber geringe Stream-Qualität, störende Werbebanner und ein erhöhtes Virenrisiko in Kauf nehmen. Zudem ist der rechtliche Status nicht eindeutig geklärt.

Informationen, wie Sie die Bundesliga kostenlos und in HD-Qualität über den indischen Anbieter Star Sports sehen können, finden Sie bei uns in einem Extra-Artikel.

Achtung: Bei der Benutzung von Live-Stream-Angeboten sollten Sie unbedingt auf eine stabile und durchgängige WLAN-Verbindung achten. Das Datenvolumen eines Streams verbraucht in der Regel eine hohe Datenmenge und lässt das Kontingent schneller Internetverbindung eines Mobilfunkvertrags schnell verbrauchen.

FC Bayern München - FC Schalke 04: Zusammenfassungen jetzt im Free-TV

Neben der Live-Übertragung bei Sky gibt es natürlich auch Angebote das Spiek zwischen dem FC Bayern München und dem FC Schalke 04 in der Zusammenfassung im Free-TV anzuschauen. Erste Gelegenheit bietet sich hier am Samstagabend mit dem

aktuellen Sportstudio

im ZDF, welches um 23 Uhr beginnt und traditionell mit dem Spielbericht vom Samstagabend-Topspiel startet. Am Sonntag gibt es schließlich noch das Format Bundesliga Pur auf dem Sender Sport1, welches ebenfalls die Höhepunkte der Partie FC Bayern gegen Schalke 04 zeigt und um 9.15 Uhr ausgestrahlt wird.

FC Bayern München - FC Schalke 04: Bilanz der letzten zehn Aufeinandertreffen

Der Blick auf die Bilanz der letzten zehn Aufeinandertreffen zwischen dem FC Bayern München und dem FC Schalke 04 zeigt, dass es für die Königsblauen zuletzt kaum etwas gegen den deutschen Rekordmeister zu holen gab. Lediglich die beiden Punktgewinne aus der vorherigen Saison besseren die Bilanz ein wenig auf.

Wettbewerb

Spieltag

Datum

Begegnung

Ergebnis

Bundesliga 2015/16

13. Spieltag

21.11.2015

FC Schalke 04 - FC Bayern München

1:3 (1:1)

Bundesliga 2014/15

19. Spieltag

03.02.2015

FC Bayern München - FC Schalke 04

1:1 (0:0)

Bundesliga 2014/15

2. Spieltag

30.08.2014

FC Schalke 04 - FC Bayern München

1:1 (0:1)

Bundesliga 2013/14

23. Spieltag

01.03.2014

FC Bayern München - FC Schalke 04

5:1 (4:0)

Bundesliga 2013/14

6. Spieltag

21.09.2013

FC Schalke 04 - FC Bayern München

0:4 (0:2)

Bundesliga 2012/13

21. Spieltag

09.02.2013

FC Bayern München - FC Schalke 04

4:0 (2:0)

Bundesliga 2012/2013

4. Spieltag

22.09.2012

FC Schalke 04 - FC Bayern München

0:2 (0:0)

Bundesliga 2011/12

23. Spieltag

26.02.2012

FC Bayern München - FC Schalke 04

2:0 (1:0)

Bundesliga 2011/12

6. Spieltag

18.09.2011

FC Schalke 04 - FC Bayern München

0:2 (0:1)

Bundesliga 2010/11

32. Spieltag

30.04.2011

FC Bayern München - FC Schalke 04

4:1 (3:1)

auch interessant

Meistgelesen

Winter-Transfers: Die Bayern-Streichliste
Winter-Transfers: Die Bayern-Streichliste
Auf diesen CL-Gegner trifft Bayern mit höchster Wahrscheinlichkeit
Auf diesen CL-Gegner trifft Bayern mit höchster Wahrscheinlichkeit
Hoeneß: Das sind meine Pläne mit dem FC Bayern
Hoeneß: Das sind meine Pläne mit dem FC Bayern
Uli Hoeneß bekam im Gefängnis 5500 Briefe: Darum konnte er keinen beantworten
Uli Hoeneß bekam im Gefängnis 5500 Briefe: Darum konnte er keinen beantworten

Kommentare