Gegen Hannover ohne zwei Spanier

FC Bayern vor dem Saisonfinale: Zwei müssen passen

+
Xabi Alonso und Javi Martínez fehlen gegen Hannover 96.

München - Beim Bundesliga-Finale gegen Hannover 96 muss Pep Guardiola in seinem letzten Ligaspiel auf Xabi Alonso und Javi Martínez verzichten. Im DFB-Pokalfinale soll zumindest Martínez wieder einsetzbar sein.

Rekordmeister Bayern München muss zum Saisonfinale am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen Absteiger Hannover 96 auf Javi Martínez und Xabi Alonso verzichten. Martínez hat laut Trainer Pep Guardiola Probleme mit dem Sprunggelenk, sollte aber bis zum DFB-Pokal-Ffinale am 21. Mai gegen Borussia Dortmund fit sein.

Alonso habe nach einer Rippenprellung noch Schmerzen und sei auch für das Duell mit dem BVB fraglich. Nicht mehr zum Einsatz kommen wird in den verbliebenen zwei Spielen der Ära Guardiola Superstar Arjen Robben. "Nein, keine Chance", sagte Guardiola über einen möglichen Einsatz des verletzten Niederländers im Cupfinale auf seiner letzten Bundesliga-Pressekonferenz als Bayern-Trainer.

SID

auch interessant

Meistgelesen

Revolution im Pokal: DFB führt Sonderregel ein
Revolution im Pokal: DFB führt Sonderregel ein
So endete 1. FSV Mainz 05 gegen FC Bayern
So endete 1. FSV Mainz 05 gegen FC Bayern
Ibrahimovic: „Schweini ist eine Legende“ - Auch Müller huldigt ihm
Ibrahimovic: „Schweini ist eine Legende“ - Auch Müller huldigt ihm
Bernat verrät: Darum lief es bei mir letzte Saison nicht
Bernat verrät: Darum lief es bei mir letzte Saison nicht

Kommentare