GQ-Homestory

Mario Götze gibt ganz private Einblicke

+
Mario Götze ließ sich ein halbes Jahr von der GQ begleiten

München - So etwas gibt es selten. Wenn es um das Privatleben eines Fußballers geht, ist nur selten etwas darüber zu erfahren. Mario Götze vom FC Bayern hat da nun eine Ausnahme gemacht.

Mario Götze in der Reha.

Wie ist der Mensch hinter dem Fußballstar? Viele Profikicker sind vorsichtig, wenn es um private Einblicke in ihr ­Leben geht. WM-Held Mario Götze hat nun eine Ausnahme gemacht. Der FC-Bayern-Spieler ließ sich von der GQ Gentlemen’s Quarterly ein halbes Jahr lang begleiten.

Das Cover der neuen GQ.

In der am Mittwoch, 11. Mai, erscheinenden Ausgabe gibt es Eindrücke aus Götzes Privatleben. Für die GQ-Rubrik „Nahaufnahme“ zeigte sich der 23-Jährige ganz entspannt in seiner Münchner Wohnung auf der Couch und bei der Reha im vergangenen Jahr. Außerdem sprach Götze ungewohnt offen über seinen Umgang mit Kritik und sagte: "Ich liebe dieses Spiel, und ich werde es so lange spielen, so lange ich kann. Das Drumherum nehme ich in Kauf. Ich habe gelernt, dass ich es nicht beeinflussen kann. In der einen Woche bin ich ein Versager und ein paar Tage später der Größte. Ich habe gelernt damit umzugehen."

Mehr auf http://www.gq.de/mariogoetze

auch interessant

Meistgelesen

1860-Investor Ismaik droht Hoeneß und dem FC Bayern
1860-Investor Ismaik droht Hoeneß und dem FC Bayern
Robben verrät: Dieser Spieler ist der unordentlichste FCB-Profi
Robben verrät: Dieser Spieler ist der unordentlichste FCB-Profi
Ticker: Thiago vergleicht sich mit einem Auto - Boateng fällt aus
Ticker: Thiago vergleicht sich mit einem Auto - Boateng fällt aus
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei

Kommentare