Premiere gegen Hannover 96

Bayern-Trikot offiziell vorgestellt - und schon gibt's Fan-Ärger

FC Bayern München, Trikot
1 von 5
Philipp Lahm, Thoma Müller und Xabi Alonso (v.l.) präsentieren das neue Heimtrikot des FC Bayern für die Bundesliga-Saison 2016/2017.
FC Bayern München, Trikot
2 von 5
Cool, cooler, Alaba! Dem Österreicher steht das neue Outfit ziemlich gut.
FC Bayern München, Trikot
3 von 5
Und auch der Kapitän macht eine super Figur darin.
FC Bayern München, Trikot
4 von 5
Manuel Neuer zeigt das neue Torwart-Trikot, in dem er den Bayern-Kasten in der kommenden Saison sauber halten will.
FC Bayern München, Trikot
5 von 5
Das Jubiläums-Badge zum 25. Meistertitel seit Gründung der Bundesliga ziert einen Ärmel des neuen Trikots.

München - Jetzt ist es offiziell: Das ist das neue Trikot des FC Bayern für die Saison 2016/2017. Es feiert im letzten Heimspiel gegen Hannover 96 seine Premiere.

Beim letzten Heimspiel gegen Hannover 96 wird der frisch gebackene Meister FC Bayern München zum ersten Mal mit seinem neuen Heimtrikot der Saison 2016/17 auflaufen. Auffallend am neuen Trikot: die drei Streifen des Ausrüsters verlaufen nicht mehr an den Ärmel, sondern an beiden Seiten von Brust- auf Hüfthöhe. Komplementiert wird das rote Trikot von einer weißen Hose und roten Stutzen.

Wo Sie das neue Trikot des FC Bayern (und der deutschen Nationalmannschaft) kaufen können, haben wir bereits zusammengefasst.

Der FC Bayern holte sich bekanntlich in dieser Saison zum bereits 25. Mal seit Gründung der Bundesliga 1963 den Titel - und dafür wird er mit einem Spezial-Meisterlogo geehrt: Das Badge ziert statt dem Schriftzug "Deutscher Meister 2015/2016" dann eine große goldene "25".

Ein Schnäppchen ist das neue Leiberl aber nicht. Das Trikot kostet 89,95 Euro, für Kinder kostet es 69,95 Euro. Die langärmelige Version kostet für Erwachsene sogar 99,95 Euro. Diese Preise verstehen sich ohne Spielerflock oder Liga-Logo.

Fan-Ärger über die Preise

Viele Fans können die Preise nicht nachvollziehen. "Das neue Trikot ist schön, auch den Kragen find ich klasse, allerdings ist der Preis der Hammer, selbst für ein Kindertrikot sind das noch 100 Euro mit Flock, der Hammer", schreibt Daniela K. auf der Facebook-Seite FC Bayern News. "Oiso mia daugt der Kragen ned...und da Preis ah ned", ergänzt Christian E. ebendort. "100 Euro, am Arsch. Hab ja jahrelang gesammelt, aber was zu viel ist, ist zu viel. Wo soll das noch hinführen?", so Johnny P. "89,95€ ist pervers", findet Jan F.

Das neue Auswärtstrikot hat der FC Bayern dagegen noch nicht offiziell vorgestellt. Allerdings gibt es auch hierfür bereits eindeutige Gerüchte. Es soll grau werden.

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgesehen

Warmer Empfang für Hoeneß und Ancelotti - Bilder
Warmer Empfang für Hoeneß und Ancelotti - Bilder
Arm hoch: BVB-Fans bieten im Web Bastel-Neuer an
Arm hoch: BVB-Fans bieten im Web Bastel-Neuer an
Kalte Temperaturen und der Lewy-Aufreger: Bilder vom Bayern-Training
Kalte Temperaturen und der Lewy-Aufreger: Bilder vom Bayern-Training
Bayern siegt mit Köpfchen gegen Bayer: Drei 2er, eine 5
Bayern siegt mit Köpfchen gegen Bayer: Drei 2er, eine 5

Kommentare

Thomas PremAntwort
(0)(0)

Als "Cantona" musst Du doch eher Stehkragen bevorzugen.

Thomas Prem
(0)(0)

Seit wann sind Handball-Trikots so teuer?

Weisseritz
(0)(0)

Wer den Käs kauft ist selber Schuld.