UEFA terminiert Gruppenspiele

FC Bayern startet in der Champions League gegen Rostow

+
Das Objekt der Begierde: Der Champions-League-Pokal.

München - Die UEFA hat die Gruppenspiele der Champions-League-Saison 2016/2017 terminiert. Der FC Bayern München startet in rund drei Wochen gegen den russischen Klub FK Rostow.

Der FC Bayern München startet mit einem Heimspiel gegen FK Rostow in die Champions-League-Gruppenphase. Für Borussia Mönchengladbach wird der Auftakt schwerer: Zeitgleich mit dem deutschen Fußball-Rekordmeister spielt das Team von Trainer André Schubert am 13. September bei Manchester City mit Trainer Pep Guardiola. Tags darauf tritt Borussia Dortmund in seiner ersten Gruppenpartie bei Legia Warschau an. Bayer Leverkusen hat dann den russischen Meister ZSKA Moskau zu Gast.

Der zweite Spieltag hat es für die deutschen Clubs richtig in sich: Für die Bayern kommt es am 28. September zu Teil eins der Halbfinale-Revanche. Die Mannschaft von Coach Carlo Ancelotti reist zu Atlético Madrid ins Vicente Calderón. In Mönchengladbach tritt derweil der FC Barcelona an. Tags zuvor empfängt Borussia Dortmund bereits Königsklassen-Titelverteidiger Real Madrid. Leverkusen spielt in Monaco.

Das sind die CL-Gruppengegner des FC Bayern

Die Termine des FC Bayern in der CL-Gruppenphase

13. September: FC Bayern München - FK Rostow

28. September: Atlético Madrid - FC Bayern München

19. Oktober: FC Bayern München - PSV Eindhoven

1. November: PSV Eindhoven - FC Bayern München

23. November: FK Rostow - FC Bayern München

6. Dezember: FC Bayern München - Atlético Madrid

Das sagen Karl-Heinz Rummenigge, Carlo Ancelotti und einige FCB-Stars zur Auslosung.

Die Auslosung der Champions-League-Gruppenphase im Ticker zum Nachlesen.

dpa/SID

auch interessant

Meistgelesen

Arjen Robben gesteht: „Ich war froh, dass er drin war“
Arjen Robben gesteht: „Ich war froh, dass er drin war“
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
RB Leipzig? Hoeneß sendet Kampfansage
RB Leipzig? Hoeneß sendet Kampfansage
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?

Kommentare