Wegen der Sommerpläne des Neuzugangs

Mit Renato Sanches droht der erste Ärger

+
Renato Sanches wechselt von Benfica Lissabon zum FC Bayern.

München - Ob der FC Bayern da mitmacht? Mit seinen Sommerplänen sorgt der Bayern-Jungstar Renato Sanches bereits jetzt für Aufregung.

Der Saisonauftakt ist in Gefahr. Denn der 18-Jährige will nach Rio. Im Lager der portugiesischen Nationalmannschaft sagte er: „Die Olympischen Spiele sind ein sehr schöner Wettbewerb. Ich würde es lieben, dabei zu sein.". Im äußersten Fall wäre Sanches bis zum Finale am 20. August in Brasilien. Am selben Wochenende findet die erste Runde des DFB-Pokals statt. Und eine Woche später fängt die Bundesliga an.

tz

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Nach Bayern-Attacken: Ex-Löwen-Funktionär greift Hoeneß an
Nach Bayern-Attacken: Ex-Löwen-Funktionär greift Hoeneß an
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
RB Leipzig? Hoeneß sendet Kampfansage
RB Leipzig? Hoeneß sendet Kampfansage

Kommentare