Achtelfinale in der Champions League live

So sehen Sie FC Bayern gegen Schachtjor Donezk jetzt im Live-Stream und TV

+
Am Mittwoch empfängt der FC Bayern in der Allianz Arena Schachtjor Donezk zum Rückspiel im Achtelfinale der Champions League.

München - Im Rückspiel des Champions-League-Achtelfinales empfängt der FC Bayern jetzt Schachtjor Donezk. Wir zeigen Ihnen, wo Sie die Partie im TV und Live-Stream schauen.

Update vom 4. Mai 2016: Schafft Schachtjor Donezk den ins Europa-League-Finale 2016? Im Halbfinal-Rückspiel treten die Ukrainer am Donnerstag gegen den FC Sevilla an. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Spiel FC Sevilla gegen Schachtjor Donezk live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 2. Mai 2016: Das Halbfinal-Hinspiel bei Atlético Madrid ging für den FC Bayern unglücklich mit 0:1 verloren. Im Rückspiel am Dienstagabend in der Allianz Arena haben die Bayern noch die Chance ins Finale der Champions League einzuziehen. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Spiel FC Bayern München gegen Atlético Madrid live im TV und im Live-Stream sehen können

Update vom 27. April 2016: Der FC Bayern muss im Halbfinale der Champions League gegen einen äußerst unangenehmen Gegner ran: Atlético Madrid. Im Hinspiel treten die Münchner heute in Madrid an. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Spiel Atlético Madrid gegen den FC Bayern heute live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 15. März 2016: Schafft der FC Bayern den Einzug ins Viertelfinale der Champions League? Nach dem 2:2 im Hinspiel in Turin empfangen die Bayern am Mittwoch Juve in der Allianz Arena.Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Spiel FC Bayern München gegen Juventus Turin live im TV und im kostenlosen Live-Stream sehen können.

Update vom 22. Februar 2015: Auf dem Weg zum Champions-League-Titel wartet der erste richtig harte Gegner auf den FC Bayern. Im Achtelfinale müssen die Münchner am Dienstag zunächst beim Vorjahres-Finalisten antreten. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Spiel Juventus Turin gegen FC Bayern live im TV und im Live-Stream sehen können.  

Update vom 19. Oktober 2015: Dritter Auftritt für de FC Bayern in der aktuellen Champions-League-Saison. Am Mittwochabend muss der FCB im Londoner Emirates Stadium beim FC Arsenal ran. Oder wie man auch formulieren kann: Der Gruppenerste muss beim Gruppenletzten antreten. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Spiel live im TV und im Live-Stream verfolgen können.    

Update vom 22. Juli 2015: Guangzhou Evergrande? Dem ein oder anderen Bayern-Fan wird der Name des chinesischen Fußballvereins noch in Erinnerung sein. Im letzten Testspiel der Chinareise müssen die Münchner gegen Guangzhou ran - und wir sagen Ihnen, wo Sie im TV und im Stream zuschauen können.

Update vom 5. Mai 2015: 95.000 Zuschauer werden das Duell zwischen dem FC Barcelona und dem FC Bayern München im Halbfinale der Champions League live vor Ort im Camp Nou verfolgen können. Auch etwa 4000 Münchner reisen nach Spanien. Wer kein Ticket hat oder nicht so viel Geld ausgeben möchte, kann sich die Partie gemütlich daheim vor dem Fernseher anschauen - denn das Spiel läuft im Free-TV. Wir haben in einer Übersicht zusammengefasst, wo die Begegnung übertragen wird.

Nach dem mageren 0:0 im Hinspiel gegen Schachtjor Donezk steht der FC Bayern unter Zugzwang. In der Allianz Arena müssen die Bayern jetzt (20.45 Uhr/live auf Sky und im ZDF) gewinnen, ansonsten wäre bereits im Achtelfinale der Champions League Schluss. Und dann könnte auch der Stuhl von Pep Guardiola wackeln. Seit 2010 ist der FC Bayern in der Champions League - außer 2011, als man an Inter Mailand scheiterte - immer mindestens ins Halbfinale gekommen.

Im Rückspiel wird zudem der Taktgeber im Mittelfeld fehlen. Xabi Alonso sah im ruppigen Hinspiel nach 65. Minuten die Gelb-Rote Karte. Bastian Schweinsteiger wurde am Samstag gegen Hannover bereits geschont und wird den Spanier wohl in der Zentrale ersetzen. FC Bayern Sportdirektor Matthias Sammer weiß: Das ist ein "gefährliches Resultat". Denn bei einem 0:0 in München gäbe es erst Verlängerung und dann Elfmeterschießen. Deswegen bezeichnet Guardiola das Spiel auch als "ein Finale, also müssen wir gewinnen." Bei jedem anderen Remis ab 1:1 aufwärts stünde Donezk im Viertelfinale. Bei einer Pleite wären die Münchner sowieso draußen. Deshalb forderte Sammer noch in der Ukraine: "Wir müssen eine Schippe drauflegen. Die Leistung war okay, aber nicht super. Und ich glaube, dass wir im Rückspiel eine super Leistung brauchen." Die will Thomas Müller liefern: "Keine Kompromisse, klare Marschroute: Wir müssen gewinnen!" Und auch Manuel Neuer sieht sein Team in der Bringschuld. "Wir haben immer die Pflicht, weiterzukommen", betonte Neuer, "gerade in der Anfangsphase der K.o.-Runden."

Wir erklären Ihnen, wie und wo Sie das Achtelfinal-Rückspiel der Champions League zwischen dem FC Bayern und Schachtjor Donezk jetzt live im TV und Live-Stream schauen können.

FC Bayern München gegen Schachtjor Donezk: Champions League jetzt live im TV auf Sky

Alle UEFA Champions-League-Erstverwertungsrechte liegen beim Bezahlsender Sky. Der Pay-TV-Sender überträgt alle Spiele live mit einer Rundum-Berichterstattung. Jetzt wird auch die Partie des FC Bayern gegen Schachtjor Donezk live übertragen. Auf Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD gibt es die Achtelfinal-Rückspiele vom Mittwoch in der Konferenz, auf Sky Sport 2 und Sky Sport 2 HD wird ausschließlich der deutsche Rekordmeister gezeigt. Ab 19 Uhr beginnt die Übertragung in den Sky-Studios in Ismaning. Jan Henkel wird moderieren und Lisa Heckl ist zuständig für kuriose und lustige Social-Media-Beiträge. Die Expertenrunde besteht aus Franz Beckenbauer, dem französischen Sportjournalisten Jean-Charles Sabattier und Ex-Chelsea- und Bayern-Profi Michael Ballack sowie Taktik-Analyst und Ex-Profi Erik Meijer. In der Konferenz kommentiert Kai Dittmann die Begegnung, beim Einzelspiel sitzt Fritz von Thurn und Taxis vor dem Mikrofon.

FC Bayern München gegen Schachtjor Donezk: Die Champions League jetzt im Live-Stream via SkyGo

Für alle Fans, die es jetzt nicht rechtzeitig vor den Fernseher schaffen oder allgemein lieber über mobile Endgeräte gucken, gibt es selbstverständlich auch einen Live-Stream des Spiels FC Bayern gegen Schachtjor Donezk. Das On-Demand-Angebot SkyGo überträgt die Partie im Live-Stream. Um auf den Live-Stream von SkyGo zugreifen zu können, benötigen Sie ein Abonnement bei dem Pay-TV-Sender Sky. Wer das Spiel auf dem iPad, iPhone oder iPod touch verfolgen will, der sollte sich die SkyGo-App mit dem Live-Stream bei iTunes herunterladen. Android-Nutzer können sich ebenfalls eine entsprechende SkyGo-App mit dem Live-Stream bei Google Play holen.

Allerdings sollten Sie dabei auf eine stabile WLAN-Verbindung achten, wenn Sie die Partie FC Bayern gegen Schachtjor Donezk unterwegs auf einem mobilen Endgerät schauen. Aufgrund der riesigen Datenmengen, die bei einem Live-Stream verbraucht werden, kann das Volumen schnell die Grenze Ihres Vertrages überschreiten und das könnte teure Folgen haben.

FC Bayern München gegen Schachtjor Donezk: Champions League jetzt live im Free-TV beim ZDF

Im Gegensatz zum Hinspiel, das an einem Dienstag statt fand, wird auch das ZDF die Partie FC Bayern gegen Schachtjor Donezk aus der Allianz Arena übertragen. Der öffentlich-rechtliche Sender hat sich die Rechte für die Mittwoch-Spiele gesichert. Um 19.20 Uhr startet der Sender mit dem UEFA-Champions-League-Magazin ein kleines Warm-Up. Nach der Krimireihe "Heldt" sendet das ZDF ab 20.25 Uhr live aus Fröttmaning das Rückspiel zwischen dem FC Bayern München und Schachtjor Donezk. In der Halbzeitpause, um 21.30 Uhr, gibt es eine kurze Ausgabe des "heute-journal" und dem Wetter. Der Reporter ist Béla Réthy. Durch das Programm führt das gewohnte UEFA Champions-League-Team des ZDF um Jochen Breyer und dem Experten und Ex-Bayern-Keeper Oliver Kahn.

Im Anschluss an das Spiel FC Bayern gegen Schachtjor Donez gibt es noch mehr Champions League im ZDF: Der Sender zeigt die Zusammenfassungen von den Achtelfinal-Rückspielen des FC Chelsea und Paris St. Germain, Real Madrid gegen den FC Schalke 04 und des FC Porto und dem FC Basel gezeigt.

FC Bayern München gegen Schachtjor Donezk: Champions League jetzt im Live-Stream in der ZDFmediathek

Kein großes Sport-Event kommt mehr ohne Live-Stream aus: Auch das ZDF bietet zum Spiel FC Bayern München gegen Schachtjor Donezk jetzt einen Live-Stream an. Wer keinen Fernseher hat oder unterwegs ist, kann auf PC, Laptop oder einem mobilen Endgerät die Partie live verfolgen. Die ZDF-Mediathek überträgt das gesamte Spiel und auch die Vorberichterstattung, anschließende Interviews sowie die Zusammenfassungen weiterer Rückspiele im Live-Stream.

Für das iPhone, iPad und dem iPod touch gibt es die App der ZDF-Mediathek mit dem Live-Stream bei iTunes zum Download. Nutzer des Android-Betriebssystems werden bei Google Play mit der dazugehörigen App mit dem Live-Stream versorgt. Jedoch gilt auch hier: Schauen Sie darauf, dass eine stabile WLAN-Verbindung vorhanden ist, sonst haben Sie wieder das Problem mit dem Datenvolumen und einer hohen Telefonrechnung.

Wie üblich ist der Live-Stream des ZDF zum Spiel FC Bayern gegen Schachtjor Donezk nur in Deutschland zu empfangen. Wer sich heute Abend im Ausland befindet, kann diesen nicht sehen.

Champions-League-Achtelfinale: FC Bayern gegen Schachtjor Donezk jetzt im Live-Stream ohne SkyGo und ZDFmediathek

Das Spiel FC Bayern gegen Schachtjor Donezk wird jetzt im Free-TV gesendet und logischerweise werden auch Bars und Restaurants die Partie übertragen. Da ist es nahezu unmöglich, das Rückspiel des UEFA Champions-League-Achtelfinals zu verpassen. Allerdings gibt es auch noch weitere Möglichkeiten, einen Live-Stream zum Spiel zu sehen, beispielsweise weil man die deutschen Kommentatoren nicht hören will. Man findet das rasch heraus, wenn man sich auf Fan-Seiten im Internet aufhält oder bestimmte Foren im Netz sucht. Auf nicht wenigen Seiten im Web werden Live-Streams zu Fußballspielen, wie dem des FC Bayern gegen Schachtjor Donezk, angeboten. Allerdings sollte dazu bedacht werden: Ein solcher Live-Stream bietet oftmals eine viel schlechtere Bild-Qualität als der Live-Stream bei SkyGo oder der ZDF-Mediathek. Die Legalität solcher Streams ist zudem noch nicht in Gänze geklärt. Ob es überhaupt legal ist, so einen Live-Stream im Internet zu sehen, ist ohnehin noch nicht ganz geklärt. Infos zur Legalität solcher Live-Streams haben wir bereits zusammengefasst. Wer bei Live-Streams in rechtlicher Hinsicht auf der sicheren Seite sein will: Wir haben eine große Auswahl an rechtlich einwandfreien und kostenfreien Live-Streams zusammengestellt.

FC Bayern München gegen Schachtjor Donezk jetzt bei uns im Live-Ticker

Natürlich berichten auch wir in unserem Live-Ticker über das Champions-League-Achtelfinal-Rückspiel zwischen dem FC Bayern und Schachtjor Donezk. Spätestens ab 20 Uhr füttern wir Sie mit allen Informationen rund um die Partie.

ms

auch interessant

Meistgelesen

Arjen Robben gesteht: „Ich war froh, dass er drin war“
Arjen Robben gesteht: „Ich war froh, dass er drin war“
Nach Gala in Mainz: Das sagt Robben zu seiner Zukunft
Nach Gala in Mainz: Das sagt Robben zu seiner Zukunft
Doppelpacker Lewandowski schreibt in Mainz Bundesliga-Geschichte
Doppelpacker Lewandowski schreibt in Mainz Bundesliga-Geschichte
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei

Kommentare