Presse ärgert sich über die Münchner

Spanier schießen gegen Bayern: Rummenigge "schlechter Verlierer"

+
Karl-Heinz Rummenigge wird als schlechter Verlierer bezeichnet - Vidal auch.

Madrid - In der spanischen Presse mischt sich neben Jubel über den Triumph von Atlético auch Kritik am Umgang des FC Bayern mit der Niederlage.

Die geballte Siegerfaust von Diego Pablo Simeone, der Torjubel von Antoine Griezmann oder der Freudentaumel der Atlético-Fans in der Allianz Arena, das waren die Bilder, die am Tag nach dem Ausscheiden des FCB gegen die Colchoneros die Titelseiten der spanischen Presse zierten. „In dieser Mannschaft gibt ein jeder für seine Kollegen sein Leben. Dieses blinde Vertrauen führt Atléti in sein drittes Finale der Königsklasse“, schrieb beispielsweise das Sportblatt Marca, As hingegen war folgender Meinung: „Der Glaube führt Atlético ins Finale. Atlético wird am 28. Mai auf dem Platz stehen nach einer Partie der extremen Leiden in München.“ Doch es war nicht alles nur Lob und Freude, auch Karl-Heinz Rummenigge war prominent vertreten in den spanischen Gazzetten.

Der Grund: Die Aussagen des Bayern-Bosses nach dem Ausscheiden, die in Spanien nur bedingt gut ankamen. „Wir fühlen uns schon ein bisschen betrogen, das muss ich offen und ehrlich sagen“, meinte Rummenigge nach Spielschluss. „Der Schiedsrichter hat keine glückliche Figur abgegeben. Das Tor war abseits, der Elfer einen Meter außerhalb.“ Klar, dass die iberische Presse die Worte des Vorstandsbosses der Münchner direkt aufgegriffen und ihn mitunter als „schlechten Verlierer“ hinstellten, wie das Onlineportal clickdeporte.com über seinem Artikel titelte. „Der FC Bayern wusste die Niederlage gegen Atlético nicht sportlich fair einzustecken“, hieß es weiter.

tz

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

"Guardiola versagt in seiner Mission": Pressestimmen zum Halbfinale

"Guardiola versagt in seiner Mission": Pressestimmen zum Halbfinale

auch interessant

Meistgelesen

FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
FCB ohne Chef-Stratege nach Mainz - Vidal dabei
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Schimmel-Streit: Bayern-Star beim Hauskauf belogen?
Biographie über Müller: Parade-Bayer und Phänomen zugleich
Biographie über Müller: Parade-Bayer und Phänomen zugleich
Bayerns begehrter Weihnachts-Pulli
Bayerns begehrter Weihnachts-Pulli

Kommentare