Sammer warnt vor "katastrophalen Folgen"

Ticker: Geheimtraining in Doha - Kirchhoff-Wechsel perfekt

FC Bayern Trainingslager 2016 Doha
+
Der Vorhang ist zu! Die Bayern absolvieren die zweite Einheit am Donnerstag abgeschottet.

München - Heiß ist es in Katar. Allein bei der Landung am frühen Abend zeigte das Thermometer noch über 20 Grad Celsius an. Der FC Bayern schwitzt im Trainingslager also richtig an für die Rückrunde.

+++ AKTUALISIEREN +++

+++ Ein spannender Tag war es in Doha. Wir bedanken uns, dass Sie mit dabei waren und freuen uns, wenn Sie auch morgen wieder bei unserem Live-Ticker vom Trainingslager des FC Bayern in Doha beiwohnen. Gute Nacht.

+++ Es hatte sich angedeutet, nun ist es offiziell. Jan Kirchhoff wechselt zum AFC Sunderland in die Premier League. Der Vertrag läuft bis Juni 2017 für den langen Schlacks.

Javi Martinez spricht über das Trainingslager in Doha

+++ Das Training ist vorbei, morgen um 8.00 Uhr deutscher Zeit wird dann weiter geschwitzt. Die Münchner dürfen nun ein wenig durchschnaufen. Javi Martinez verrät auf der Homepage des FC Bayern, wie er sich die Zeit im Trainingslager in Doha vertreibt. "Gegen Langeweile habe ich zwei Bücher dabei und meinen Computer", plaudert der Defensivallrounder aus dem Nähkästchen. "Ich bin ja ein TV-Serien-Junkie. Im Moment schaue ich "The Walking Dead" und "Empire". Alles in allem kann ich sagen: Bis jetzt ist hier alles perfekt."

+++ Na, das kennen wir von den Bayern-Trainings doch schon - und das darf in Doha auch nicht fehlen. Der Spießrutenlauf für denjenigen, der den letzten Pass versemmelt hat. Hier trifft es Kingsley Coman.

+++ Auf geht's zur zweiten Trainingseinheit des Tages! Und von wegen, in Katar weiß niemand, dass die Bayern da sind! Zahlreiche Fans umlagern die Stars auf dem Weg zum Rasen. Doch leider wird die Übungseinheit unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden, Pep Guardiola lässt die Vorhänge zuziehen. Ja, die gibt es auch hier in Doha!

Unsere Reporter berichten über Tag 2 in Katar

Unsere Reporter in Katar besprechen den zweiten Tag des #FCBayern-Trainingslagers und verraten, wer der Rote Held der Einheimischen ist.

Posted by FC Bayern News on Donnerstag, 7. Januar 2016

Perfekt: Sinan Kurt wechselt zu Hertha BSC

+++ Auffällig: Rund um die Aspire Academy gibt es von Jahr zu Jahr mehr Baustellen. Klar, in Katar soll 2022 die Fußball-WM stattfinden. Und auch ansonsten plant das Emirat eifrig die Professionalisierung seines Sports.

+++ Der erste Abgang des FC Bayern ist perfekt! Sinan Kurt verlässt den Rekordmeister in Richtung Berlin, er unterschrieb am Donnerstag bei Hertha BSC.

+++ Auszeichnung für die Roten! Der FC Bayern hat zusammen mit Tischtennis-Europameister Dimitrij Ovtcharov und 3000-m-Hindernisläuferin Gesa Felicitas Krause den Publikumspreis „Die Sport1“ gewonnen. Fans aus ganz Deutschland gaben beim gleichnamigen Sportportal und TV-Sender über 100.000 Stimmen ab. Sportvorstand Matthias Sammer freute sich über die Auszeichnung: „Vielen Dank an die User und Zuschauer von Sport1 für diese tolle Auszeichnung. Die Mannschaft hat sich das hart erarbeitet.“ Bei dem Fan-Voting stimmten die User auf SPORT1.de und auf der Facebook-Seite von SPORT1 vom 7. Dezember 2015 bis zum 6. Januar ab

+++ Pep Guardiola hat ja angekündigt, keinen Bayern-Spieler zu seinem nächsten Engagement in England mitzunehmen. In England heißt es trotzdem, dass Pep einen seiner jetzigen Spieler mitnehmen möchte.

+++ Unser Reporter Jose Carlos Menzel Lopez hat sich mit Ex-Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld unterhalten. Thema Nummer eins bei dem Gespräch war Pep Guardiola.

+++ Hier noch ein Foto von Jerome Boateng. Dieser coole Hund: Noch beim Verlassen des Trainingsplatzes setzte sich der Verteidiger seine Riesenkopfhörer auf. Aber trotzdem war der Nationalspieler noch höflich genug, ein kleines Gespräch mit Mediendirektor Markus Hörwick zu führen.

Sammer: "Du gewinnst die CL nicht, sie kommt zu dir"

+++ Sportvorstand Matthias Sammer stand heute den Pressevertretern vor Ort Rede und Antwort. Hier seine wichtigsten Aussagen:

  • "Wir müssen schnellstmöglich in die beste Verfassung kommen."
  • "Du gewinnst die Champions League nicht, sie kommt zu dir. Und zwar, wenn das Momentum stimmt. Dafür müssen wir hier in Doha die Voraussetzungen schaffen."
  • Sammers Warnung: "Von den ersten zehn Pflichtspielen im neuen Jahr sind sieben auswärts, darunter bei Juventus, in Leverkusen, Wolfsburg und Dortmund. Ein Prozent falsches Denken kann auf diesem Level katastrophale Folgen haben."
  • Zu Robbens Ausfall beim Training: "Das ist nur eine Sache von ein bis zwei Tagen."
  • Zu Douglas Costa: "Die Konstanz in seiner Leistung ist phantastisch."
  • Zu Müller: "Er ist phänomenal! Er ist etwas ganz Besonderes, sein Typ ist Wahnsinn. Er ist neben Lahm und Neuer rasant in die Führungsrolle hineingewachsen."
  • Zur Zukunft von Jan Kirchhoff, Sinan Kurt und Gianluca Gaudino: "Noch ist nichts fix."
  • Zu Jung-Keeper Christian Früchtl: "Er bringt eine Menge mit, das ist auch ein Zeichen an die Jugendspieler beim FC Bayern."
  • Über die Winterpause: "Sie ist ein Segen. Wie soll man das sonst als Spieler oder Trainer durchstehen?"

+++ Wie versprochen gibt es jetzt ein Video vom heutigen Vormittagstraining des FC Bayern in Doha.

+++ Kann der zaubern! Jerome Boateng hat heute im Training einen äußerst sehenswerten Treffer erzielt. Der FC Bayern hat ihn auf seiner Facebook-Seite gepostet:

Starker Trick, Jérôme Boateng ;-)

Posted by FC Bayern München on Donnerstag, 7. Januar 2016

+++ Arturo Vidal hat sich heute ja kuschelig gekleidet (siehe unten). Aber auch anderweitig muss sich der Chilene möglicherweise bald warm anziehen.

+++ Es gibt übrigens Neuigkeiten von Mario Götze. Was genau, das lest Ihr hier.

Fotos vom Bayern-Trainingslager: Götze begehrt

Fotos vom Bayern-Trainingslager: Götze begehrt

+++ Was hier auf dem Foto ganz gemütlich aussieht, ist in Wirklichkeit harte Arbeit. Die Bayern-Stars beim Dehnen.
+++ Unser Reporter Andreas Werner hat sich unter das japanische Zuschauervölkchen gemischt und sich ein wenig mit den Kickern unterhalten. Einhellig sind sie der Meinung: Douglas Costa ist super! Der Brasilianer ist der beliebteste Spieler des FC Bayern in Japan, vor allem wegen seiner Tricks und seiner Schnelligkeit. Ebenfalls hoch im Kurs steht natürlich Thomas Müller. Etwas wehmütig sind sie in Japan aber wegen Bastian Schweinsteigers Abschied, selbst wenn Manchester United in Japan noch beliebter ist als der FC Bayern. Ein großer Wunsch der Asiaten außerdem: Shinji Kagawa soll zum FC Bayern wechseln ...

+++ Bei den Besten kann man sich immer etwas abschauen. Ganz nach diesem Motto ist das Olympia-Team der japanischen Nationalmannschaft heute beim Training des FC Bayern Zaungast.
+++ Unsere Reporter vor Ort haben übrigens immer das Handy griffbereit und liefern uns eifrig Videos. Diese werden wir hier in der Redaktion für Euch zusammenschneiden und später an dieser Stelle zeigen. Also, dranbleiben!

+++ Arjen Robben steht übrigens heute Vormittag nicht mit auf dem Platz. Ansonsten bemerkenswert: Arturo Vidal spielt trotz 23 Grad in voller Montur, also mit langer Hose und langärmeligem Shirt.

+++ Oha, übt Pep schon mal für Manchester? Seine Anweisungen heute gibt er jedenfalls auf deutsch - und auf englisch! Das macht er natürlich schon länger, aber jetzt könnte man da ja ganz frech einen Zusammenhang herstellen ...

+++ Die Einheit beginnt mit dem altbekannten Kreisspiel. Auch Manuel Neuer ist involviert. Der Torhüter muss ja seine Fähigkeiten mit dem Fuß definitiv noch ausbauen. Als er vergeblich einem Ball hinterhergrätscht, erntet er einen Spruch von Thomas Müller. Gute Stimmung beim Trainingslager in Doha!

+++ Jetzt geht es auf dem Hauptplatz richtig los. Die Spieler haben sich fertig angeschwitzt.

+++ Die übrigen Spieler sind noch auf dem Nebenplatz zum Anschwitzen. Gleich werden sie aber auf den Hauptplatz kommen.

+++ Die Torhüter haben schon einmal mit dem Training begonnen. Wie auch bei Bundesligaspielen stehen Manuel Neuer und Co als erste auf dem Platz. Und wie gewohnt marschiert da auch schon Herrmann Gerland herum. Der Tiger lässt es sich nicht nehmen, die Einheiten persönlich vorzubereiten.

+++ Gleich beginnt der FC Bayern seine erste Trainingsarbeit in diesem Jahr unter der arabischen Vormittags-Sonne. Die Bedingungen sind mal wieder ausgezeichnet: Ein laues Lüftchen weht über den Platz, der Rasen ist im tadellosen Zustand - sportlich ist der Entschluss nach Doha zu gehen absolut nachvollziehbar. Später wird Matthias Sammer noch im ersten Pressegespräch des Trainingslagers in Doha zur Verfügung stehen.

+++ Hier haben wir noch ein Video vom gestrigen Tag. Auch unsere beiden Reporter vor Ort, José Carlos Menzel Lopez und Andreas Werner melden sich zu Wort.

Keine der lokalen Zeitungen berichtet über das Trainingslager des FC Bayern in Doha.

+++ Schönen guten Morgen miteinander! Stellt Euch vor, der FC Bayern ist bei Euch um die Ecke und keiner bekommt es mit. So ist es zumindest in Doha der Fall. Keine der lokalen Zeitungen berichtet über das Trainingslager 2016 der Münchner. Wir dafür aber umso mehr. Auf geht's!

Vorbericht

Der Tross des FC Bayern ist am Dreikönigstag zum Trainingslager nach Doha aufgebrochen. In Katar landeten die Münchner um 14.40 Uhr deutscher Zeit sicher. Gleich am heutigen Donnerstag steht für die Spieler das erste richtige Training auf dem Programm. Bereits am Mittwochabend bat Coach Pep Guardiola seine Mannen auf das saftige Grün zu einer leichten Konditionseinheit. Vormittags finden die Übungseinheiten öffentlich statt, abends lässt Pep Guardiola niemanden an seine Mannschaft ran.

Bis auf drei Spieler (Jan Kirchoff, Sinan Kurt und Gianluca Gaudino) sind alle mit nach Katar gereist. Die drei genannten werden die Münchner sehr wahrscheinlich in der Winter-Transferperiode verlassen.

Wir sind am Donnerstag ab 7.30 Uhr (MEZ) für Sie live dabei.

Alles wichtige zum Abflug und was die Spieler über den Abgang von Pep Guardiola gesagt haben, erfahren Sie in unserem FC-Bayern-Trainingslager-Ticker vom Mittwoch, 6. Januar.

tz

Gregory Straub

Gregory Straub

E-Mail:gregory.straub@tz.de

Google+

Andreas Werner

Andreas Werner

E-Mail:andreas.werner@merkur.de

Google+

José Carlos Menzel López

José Carlos Menzel López

E-Mail:carlos.menzel-lopez@tz.de

auch interessant

Meistgelesen

DFB-Pokalfinale: FC Bayern gegen Borussia Dortmund live im TV und Live-Stream
DFB-Pokalfinale: FC Bayern gegen Borussia Dortmund live im TV und Live-Stream
Jetzt ist es fix! Hummels unterschreibt beim FC Bayern
Jetzt ist es fix! Hummels unterschreibt beim FC Bayern
Falls Bayern den DFB-Pokal holt: Double-Party am Sonntag
Falls Bayern den DFB-Pokal holt: Double-Party am Sonntag
Herr Rummenigge, holen Sie Thomas Tuchel zum FC Bayern?
Herr Rummenigge, holen Sie Thomas Tuchel zum FC Bayern?

Kommentare