Gerland nicht einziger Ancelotti-Assistent

Engländer komplettiert das Trainerteam des FC Bayern

+
Paul Clement (l.) war bereits bei Real Madrid Co-Trainer von Carlo Ancelotti.

München - Bayern Münchens neuer Cheftrainer Carlo Ancelotti wird neben Hermann Gerland doch einen zweiten Assistenten an seiner Seite haben. Das Trainerteam ist nun komplett.

Das Trainerteam von Carlo Ancelotti beim deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München ist rund drei Wochen vor dem Start der neuen Ära an der Säbener Straße komplett. Neben Hermann Gerland wird Ancelotti wie zuvor beim FC Chelsea, Paris St. Germain und Real Madrid der Engländer Paul Clement assistieren.

Der 44-Jährige war bis zu seiner Entlassung im Februar beim englischen Zweitligisten Derby County aktiv. Zudem arbeitete er für die englische U21-Nationalmannschaft unter Teammanager Gareth Southgate. Gerland (62) wird unter Ancelotti dieselbe Rolle einnehmen wie zuvor bei Pep Guardiola oder Jupp Heynckes. Das gab der FC Bayern am Dienstag bekannt.

Im Bereich Fitness wird Ancelotti von Giovanni Mauri, dessen Sohn Francesco Mauri und seinem eigenen Sohn Davide Ancelotti unterstützt. Als Ernährungsberater steht ihm sein Schwiegersohn Mino Fulco zur Verfügung.

Das neue Trainerteam des FC Bayern München

Cheftrainer Carlo Ancelotti - Co-Trainer Paul Clement und Hermann Gerland - Torwarttrainer Toni Tapalovic - Leiter Gesundheit/Fitness Holger Broich - Fitnesstrainer Giovanni Mauri, Francesco Mauri, Davide Ancelotti - Rehatrainer Andreas Schlumberger (Leiter), Thomas Wilhelmi - Ernährungsberater Mino Fulco.

SID

auch interessant

Meistgelesen

Doppelpacker Lewandowski schreibt in Mainz Bundesliga-Geschichte
Doppelpacker Lewandowski schreibt in Mainz Bundesliga-Geschichte
Nach Gala in Mainz: Das sagt Robben zu seiner Zukunft
Nach Gala in Mainz: Das sagt Robben zu seiner Zukunft
Heinrichs TV-Kritik: Free-TV statt Flieh-TV
Heinrichs TV-Kritik: Free-TV statt Flieh-TV
FC Bayern siegt - Neues System bringt neue Hoffnung
FC Bayern siegt - Neues System bringt neue Hoffnung

Kommentare